Teufelstisch - Benutzeralbum

Persönliche Alben von Teufelstisch

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
Allgemeines 166 Bilder 21.07.2017 22:51
Krempel 8 Bilder 26.11.2014 20:44
over the supp 24.11.11 9 Bilder 24.11.2011 19:56
Radwege 5 Bilder 25.03.2017 22:52
Unnerwegs 2012 247 Bilder 30.12.2012 19:34
Unnerwegs 2013 454 Bilder 31.12.2013 17:45
Unnerwegs 2014 525 Bilder 30.12.2014 19:30
Unnerwegs 2015 392 Bilder 08.12.2015 17:25
Unnerwegs 2016 177 Bilder 31.12.2016 18:07
Unnerwegs 2017 33 Bilder 15.10.2017 20:18
Unnerwegs 2018 22 Bilder 26.12.2018 21:52
Vogesen 16.11.12 15 Bilder 18.11.2012 00:09

Neueste Fotos von Teufelstisch

EOS 18-1040
26.12.2018
EOS 18-1036
26.12.2018
EOS 18-1033
26.12.2018
EOS 18-1031
26.12.2018
EOS 18-1026
26.12.2018
EOS 18-1042
26.12.2018
EOS 18-0458
01.07.2018
EOS 18-0412
21.06.2018
EOS 18-0409
21.06.2018
EOS 18-0186
04.05.2018
EOS 18-0157
04.05.2018
EOS 18-0142
02.05.2018
EOS 18-0138
02.05.2018
EOS 18-0131
02.05.2018
EOS 18-0130
02.05.2018
EOS 18-0106
02.05.2018
EOS 18-0104
02.05.2018
EOS 18-0094
02.05.2018
EOS 18-0048
28.02.2018
EOS 18-0040
28.02.2018
EOS 18-0022
28.02.2018
EOS 18-0019
28.02.2018

Neueste Kommentare von Teufelstisch

Tierfotos gehen immer!

Die Kälte schien ihnen nix auszumachen. Waren aber wohl hungrig; direkt nachdem ich angehalten und die Kamera rausgekramt hatte, kamen gleich vier auf mich zugestürmt.
Wieso...!? Von den dieser Tage eingesetzten Dieseltriebwagen kann ich am Design der Baureihe 643 eigentlich nix schlechtes finden. Am Anblick des Nachfolgers hingegen können sich wohl nur Kleintierfreunde erfreuen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Bombardier_Talent_2
Du warst doch der Kerl, der hier neulich so eine Breitseite für sein Bild von einem Sprung ohne Helm abbekommen hat. Was Vernunft angeht solltest du dich also zurück halten.

"Vernunft" - q. e. d. Man beachte: Das MTB'en ohne Helm ist wieder einmal viel verachtenswerter, als das überflüssige Zerschreddern von Pfaden oder der Natur im Allgemeinen...!

Zur "Kernaussage": Ob das für dich kein Problem ist, ist ja auch egal. Die Mehrheit der restlichen Waldbesucher hat damit eines. Das kannst du natürlich weiter ignorieren, du wirst dann halt auch damit leben müssen, dass man dich dafür nicht grade liebt.

Mein Problem ist, dass ich (der sich bewusst Mühe gibt, grade keine Spuren zu hinterlassen; auch wenn man sich hier oft genug drüber lächerlich macht...) mich wegen sowas regelm. von anderen Waldbesuchern anpampen lassen muss!
Grundsätzlich erst einmal ja, wie es in I aussieht, weiß ich nicht; könnte da durchaus auch an das Vorhandensein eines Radwegs gekoppelt sein. Etwas ähnliches versucht man in D z. B. ja vermehrt durch das (eigentlich rechtswidrige) Aufstellen kleiner Vorfahrt-Gewähren-Schilder an Radwegen zu umgehen.

Und wie ist es, wenn aus einer dieser Einmündungen jemand rausfährt...!?
Nein, denn darum geht es nicht. Du warst ja auch nicht angesprochen, sondern ganz allgemein die Gruppe der MTB'er, die sowas regelm. unkritisch abfeiert...! Und was die Forst-Verwüstungen oder "Wildschäden" angeht: das ist Whataboutism. Sich damit zu rechtfertigen, dass andere ja noch viel schlimmere Schäden verursachen legitmiert einen nicht, dazu, ebenfalls welche zu verursachen. Wenn man sich hingegen was die Begabung zu Vernunft betrifft als MTB'er gar selbst mit dem Wildschwein auf eine Stufe stellt...
Das ist ein Hilfskonstrukt, derartige Beschilderungen gibt es in D auch hin und wieder. Da heißt es dann direkt hintereinander "Anfang" und "Ende". So sorgt man dafür, dass der Radfahrer im Falle eines Unfalls auch noch eine Mitschuld bekommt, weil er im Einmündungsbereich ja keinen Radweg befährt.
Und wenn du verstehen würdest, dass das beim großen Rest der Bevölkerung eher keine "Spaßgefühle" auslöst, müssten wir uns alle eher nicht mit Anfeindungen, Fahrverboten, intensiveren Kontrollen und Gesetzesverschärfungen befassen.

Selbst falls das Bild ohne blockiertes HR entstanden sein sollte (was ich nicht glaube), wäre dies keine Rechtfertigung; es ließe eher drauf schließen, dass hier völlig abseits jeder Wege gefahren wurde - was in den allermeisten Fällen nicht erlaubt ist. Und selbst wenn - wer selbst gar ohne blockierendes Hinterrad derart die Natur zerfurcht, hat den Schuss offenbar immer noch nicht gehört...

Aber macht nur so weiter; mir scheint, als wolle man das Vorurteil, wonach MTB'er alle rücksichtslose Rowdys sind, förmlich mit aller Gewalt am Leben erhalten. Wenn ich mir die regelm. verharmlosenden Kommentare hier so ansehe, existiert ja noch nicht einmal das minimalste Problembewusstsein.

Aber sich ansonsten natürlich immer als die verfolgte und unverstandene Unschuld vom Lande gerieren...!
Wenigstens hat er einen Helm auf. Hätte er keinen, hätte man ihn, weil er doch "ein schlechtes Vorbild sei", mit Sicherheit (dann auf andere Art und Weise) gesteinigt.

spass im leben sollte verboten werden

Wenn sowas derart Überflüssiges und Pubertäres wie mit blockierten Hinterrädern (öffentliche) Pfade zu zerstören schon als "Spaß" durchgeht, stimmt offenbar auch was Grundsätzliches mit dem "Leben" nicht...!?

Fotos von Teufelstisch die zuletzt kommentiert wurden

Muss ich spontan an:

und

denken.
Tierfotos gehen immer!

Die Kälte schien ihnen nix auszumachen. Waren aber wohl hungrig; direkt nachdem ich angehalten und die Kamera rausgekramt hatte, kamen gleich vier auf mich zugestürmt.
Wieso...!? Von den dieser Tage eingesetzten Dieseltriebwagen kann ich am Design der Baureihe 643 eigentlich nix schlechtes finden. Am Anblick des Nachfolgers hingegen können sich wohl nur Kleintierfreunde erfreuen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Bombardier_Talent_2
Der Designer von dem komischen roten Wurm war an dem Tag auch mit der Gesamtsituation unzufrieden?
Ha, das hab sogar ich erkannt

Fotos auf denen Teufelstisch markiert wurde

Teufelstisch wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @Teufelstisch Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"