Trägheit hatten wir erwartet, Agilität gefunden - in Kurven legt sich die Tofane spielerisch
Mehr Fotos im Album "Alutech Tofane 2014":
Auch die Wippe ist aus CFK - dank nur einer Dämpferposition spart sie nochmals zusätzlich Gewicht gegenüber der Fanes
Im Hintergrund nur schwer zu erkennen, aber leicht zu mögen: Die austauschbaren Gewinde-Einsätze der PM-Bremsaufnahme
Eloxal Grün
12,72 kg leicht, mit riesigen Rädern und 150 mm Federweg für alles gewappnet: Alutech Tofane
Trägheit hatten wir erwartet, Agilität gefunden - in Kurven legt sich die Tofane spielerisch
Spaßige Testbedingungen
Steil bergab geht das Konzept aus großen Laufrädern und trotzdem flachen Lenkwinkel ziemlich steil.
Die Kettenstreben wurden verlängert, um den Lenkwinkel flach halten zu können. Das Ergebnis ist auf jeden Fall eine angenehm zentrale Gewichtsverteilung
Hier fahre ich den Dämpfer gerade mit 30% Sag. Super komfortabel und traktionsreich, aber mit grenzwärtiger Bodenfreiheit. Der Hinterbau funktioniert aber auch mit 20% Sag klasse.
Fast mehr noch als der geringe Rollwiderstand imponierte mir das Gripniveau der großen Räder.

Trägheit hatten wir erwartet, Agilität gefunden - in Kurven legt sich die Tofane spielerisch im Album Alutech Tofane 2014

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

nuts
17.02.2014, 20:00
09.02.2014, 14:23
1055
2
MTB-News.de Fahrberichte 2014
Alutech Tofane 2014
Sony NEX-7
1/125 s ƒ/4 42 mm ISO 400

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden