CAM01273
Mehr Fotos im Album "Defekte":
kleine Delle
Pike gammel?
EX819
CR CARBON Mag
CAM01273
Finde den Fehler
Volltreffer
Volltreffer
Help - Deemax HR defekt
defekt

CAM01273 im Album Defekte

So ein dreck !
Erste winterausfahrt und gleich mal abgerissen...ohne irgendwo.bewusst hängen geblieben zu sein
Avatar
0
#1 Hatschipuh (28.01.2014, 16:57)
Hmm, dass gleich der Taco auseinanderfällt ist mir neu... bis jetzt ist mir immer nur das Schaltröllchen weggebrochen :wut:
Allgemein bin ich von der Qualität der MRP Führungen überhaupt nicht überzeugt...vor allem bei den Preisen :spinner:
Avatar
0
#2 kephren23 (28.01.2014, 16:59)
Schraube zu fest angezogen?
Avatar
0
#3 frostydragon (28.01.2014, 17:00)
seh ich das richtig dass die rolle nur an den beiden tacoschrauben befestigt is? da wirkt ja n ziemlich hebel wenn die kette ma richtig peitscht. da musst du nichmal hängen bleiben. sone stahlkette bringt ne menge trägheit mit
Avatar
0
#4 kephren23 (28.01.2014, 17:01)
stimmt frosty, hatte ich gar nich drauf geachtet, das wäre definitv auch ne Möglichkeit.
Avatar
0
#5 frostydragon (28.01.2014, 17:08)
meines erachtens ne absolute fehlkonstruktion und wofür hat die grundplatte egtl den unteren arm wenn der keine funktio0n hat. da gibts echt schönere, leichtere und günstigere führungen die auch noch besser konstruiert sind

und winterausfahrt kann da auch ne rolle gespielt haben wegen eventueller versprödung vom kunststoff durch niedrige temperatur
Avatar
0
#6 grocho (28.01.2014, 17:37)
Also die schraube war nicht zu fest angezogen!
Meiner meinung hat es auch mit der kälte von -3 grad zu tun...
Aber naja... Kann man jetzt auch nix dran ändern...bin gerade mal dabei mir aus holz den taco nach zubauen damit ich wenigstens vorrüber gehend fahren kann
Avatar
0
#7 frostydragon (28.01.2014, 17:40)
aus holz is egtl ne ziemlich coole idee
Avatar
0
#8 grocho (28.01.2014, 17:46)
Ja...hab ich mir auch gedacht !
Wenn sie fertig ist, gibts mal n paar bilder und dann wir mal getestet..aber bin eig davon überzeugt das es eig stabiler sein sollte als das bissl plaste da
Avatar
0
#9 frostydragon (28.01.2014, 17:51)
hehe nich so temperaturanfällig jedenfalls. wenn dus richtig gut machen willst find einen weg das ding noch am unteren grundarm zu befestigen
Avatar
0
#10 grocho (28.01.2014, 18:09)
Ich bohr da einfach n loch durch und machs mit ner schraube fest
Avatar
0
#11 Stelloni (28.01.2014, 18:11)
Dann aber dran denken, nen Hartholz zu nehmen mit Fichte kommt man da nicht weit, ich würde dir Eiche oder nen Stück Kirschholz empfehlen
Avatar
0
#12 grocho (28.01.2014, 18:14)
Ich benutze warghaus platten oder wie diese heißen
Ich denke die sind robuster als jedes andere holz am stück
Avatar
0
#13 frostydragon (28.01.2014, 18:16)
hehe naja hätt ja sein können dass du noch garantie hast oder so und nich die grundplatte anbohrn willst xD
Avatar
0
#14 spikychris (28.01.2014, 18:34)
Mir hats bei nem wirklich nur kleinen Kettenhänger alles an der Führung abgebrochen, was nur abbrechen kann. Und die komplette Grundplatte war in sich verdreht und verbogen (G3 MINI). Absolut lachhaft . Nach ca einem Monat im Besitz und der insgesamt 3. Ausfahrt. Selbstverständlich keine Garantie. Ich kann nur von diesem #*%$! abraten!
Wie frostydragon schon gesagt hat, es gibt wiiiirklich unendlich viele besser konstruierte Führungen zu auch noch sozialeren Preisen und am besten noch besserem Gewicht..
Avatar
0
#15 frostydragon (28.01.2014, 18:38)
ich fahr seit 3 jahren die 77designz freesolo die ja jetz nur unter emanon läuft. bis auf ne kaputte schraube vom röllchen undn paar schleifspuren am käfig läuft die wie neu und ich bin könig des bodenkontakt
Avatar
0
#16 26TriXXer (28.01.2014, 23:54)
Genau an dieser Stelle ist sie mir auch mal gebrochen... Mit meinen kaputten Trümmern aus MRP Führungen könnt ich nen eigenen Shop eröffnen
Avatar
0
#17 manbearpig (29.01.2014, 01:53)
Haha, genau da hats meine damals auch zerlegt. Schön am ersten Tag vom Lac Blanc Wochenende...Hab dann improvisiert
http://fotos.mtb-news.de/p/1557585?in=user
Avatar
0
#18 Rines (29.01.2014, 21:28)
Hab auch schon 2 gekillt. Gibs da keinen ersatz?
Avatar
0
#19 IJanik (30.01.2014, 15:14)
scheint nicht so. hab ich auch schon gehabt , aber leider keinen Ersatz gefunden
Avatar
0
#20 Rines (30.01.2014, 18:42)
Sehr merkwürdig. Ich finde so ein Taco nutzt ja mal ab oder es bricht ja auch mal ein Stück raus. Da wär es doch logisch sowas anzubieten. Und die brechen ja anscheinend öfters. Das da nix auf Kulanz geht ist sowieso das beste
Avatar
0
#21 manbearpig (30.01.2014, 19:22)
Ginge bestimmt, wenn man sich die Menge an gebrochenen X0 Führungen mal ansieht. Bin auf Blackspire Der Guide umgestiegen und die macht null Probleme, trotz übler Aufsetzer
Avatar
0
#22 grocho (30.01.2014, 19:40)
Also hier ist jetzt der fertige prototyp
Dürft gern eure meinung dazu sagen
http://fotos.mtb-news.de/p/1558441
Avatar
0
#23 26TriXXer (30.01.2014, 23:28)
Doch, kann man nachbestellen, hab meine Ersatzteile meiner MRP Führung alle bei crc bestellen können
Avatar
0
#24 oss78 (07.02.2014, 10:56)
einmal verwendet das Ding...!ein zweitesmal wird das nicht passieren....
Avatar
0
#25 numb87 (07.02.2014, 10:57)
die kefü ist der größte reinfall
Avatar
0
#26 AntiUphill (07.02.2014, 10:58)
Another one bites the dust. Einfach nur teurer Sondermüll, mehr nicht!
Avatar
0
#27 overkill_KA (09.02.2014, 00:36)
Habe noch eine Backplate mit Taco über, falls jemand eine möchte. Näheres per PN.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

grocho
28.01.2014, 16:38
28.01.2014, 15:26
2318
0
Defekte
LG Electronics LG-P880
1/25 s ƒ/2.4 3.2 mm ISO 320

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden