IMG 0242
Mehr Fotos im Album "Defekte":
DSC01598
DSC02958
DSC00728
evtl. gerissen?
IMG 0242
Kaputte Deemax Nabe 2
Kaputte Deemax Nabe 1
Kaputt...
Geht doch noch
CIMG3796

IMG 0242 im Album Defekte

Kurze Abfahrt mit der Scheibe...
Nie wieder Alligator.
Avatar
0
#1 Banshee-Driver (01.05.2013, 21:42)
Bremsscheibe für klingonen ???
Avatar
0
#2 Hauptstadtbiker (01.05.2013, 21:43)
was?
Avatar
0
#3 Banshee-Driver (01.05.2013, 21:44)
klingonen wurfstern
Avatar
0
#4 kuehnchenmotors (01.05.2013, 22:28)
bisschen farbe geht doch noch
Avatar
0
#5 BenHur (02.05.2013, 10:20)
... OK, bei ø140mm am Hinterrad und z.B. schleifender Bremse kann sich auch mal was verfärben, oder?
Avatar
0
#6 Motivatus (02.05.2013, 11:22)
Ich find sie einfach von der Form her nicht schön, wie schlimm jetzt des Material geschädigt ist kann ich nicht sagen.
Avatar
0
#7 Specialized1995 (02.05.2013, 11:23)
Das war's dann wohl.... War bei meinen XLC genau das selbe. Deswegen kauf mich sowas nicht mehr.
Avatar
0
#8 ogaurmx (02.05.2013, 18:25)
bin mit der selben Scheibe in 160mm einen ganzen Tag Leogang DH gefahren ohne Problem und ich fahr immer durch und schon mehrere mal mit 140mm am Hardtail Evel eye oder FR/DH in Bischofsmais kann also nicht über die Scheiben mekern
Avatar
0
#9 waldcrosser (02.05.2013, 23:31)
Körpergewicht spielt dabei auch ne Rolle...
Avatar
0
#10 ogaurmx (03.05.2013, 05:49)
gebe ich dir recht
Avatar
1
#11 Rines (03.05.2013, 12:25)
Beim nächsten Bremsen is die doch wieder blank^^
In den Alpen sehen meine Scheiben 200/180 auf Saint auch oft so aus
Avatar
0
#12 proluckerdeluxe (03.05.2013, 12:29)
was ist denn falsch mit denen? meine scheiben sehen nach einem tag alpen noch schlimmer aus : (wenn ihr die angelaufene farbe meint, so sieht jeder stahl aus der termisch beeinflusst wird....)
Avatar
0
#13 Stefan 1 (03.05.2013, 12:38)
Also grundsätzlich ist es in einem gewissen Rahmen wirklich unproblematisch wenn die Scheibe blau anläuft. Meine Scheiben sahen auch schon oft so aus. Bei Bekannten das gleiche, und es gibt nach nun 2,5 Jahren Einsatz immernoch keine Probleme. Das einzige Problem beim zu starken Erhitzen von gehärteten Stahl und darauf folgender gemächlicher Abkühlung ist, dass sich die Atomstruktur des Materials von einem vorworrenen 3D-Gitter wieder in ein 2-D Gitter umwandelt, bei dem die einzelnen Atomschichten getrennt übereinander liegen, was den Stahl folglich nicht mehr so stabil macht. Aber um das zu erreichen benötigt man schon sehr große Temperaturen, die du beim Bremsen schwer erreichen wirst.
Avatar
0
#14 Hauptstadtbiker (03.05.2013, 14:21)
Sorry,
Ich hab vergessen dazu zu schreiben dass die Wärmeableitung gleich null ist!
Mit der original Hope-Scheibe war die Bremsleistung und die Wärmeableitung um Welten besser!
Die Scheibe sah so nach einer 3min Abfahrt aus und die Bremsbeläge sind verglast.
Avatar
0
#15 .:888-to-Nox:. (03.05.2013, 21:49)
die Scheiben sind einfach Murks.
die haben einfach zu wenig Reibfläche, also muss sich die ganze Reibung auf das bisschen Fläche verteilen, da helfen auch die riesigen Lüftungsöffnungen nix wenn die Scheibe die Wärme einfach nich ableiten kann.
Avatar
0
#16 fahrradheini (03.05.2013, 21:58)
sammel da mal einer die kippe ein... das ding liegt da sonst in hundert jahren noch

das ist unlöblich die dinger einfach in den wald zu werfen!
Avatar
0
#17 bobbydigitaly (10.05.2013, 20:31)
wär´n colles foto bei ebay oder so wenn die kippe nich am start wär

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Hauptstadtbiker
01.05.2013, 21:41
02.05.2013, 00:48
2723
1
Defekte
Canon EOS 60D
1/60 s ƒ/5 44 mm ISO 320

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden