Intense Prototyp;)
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
Intense 951Fro - Single '12
Stinky 2005
ION18
Intense M9Fro - Single
Intense Prototyp;)
Der Gerät für 2012
DSCN1044
Mein Big Hit für 2012 !
CIMG2852
Big Hit FSR März update

Intense Prototyp;) im Album Downhill-/Freeride-Bikes

Neues Bike ...
Avatar
0
#1 shoebird (17.03.2012, 13:55)
hatte es im bikemarkt gesehen und war auch kurz davor es zu kaufen, hammer rad! wie funktioniert die travis?
Avatar
0
#2 HCR (17.03.2012, 15:19)
ich wollte es auch kaufen , hatte nen unschlagbaren Angebot vom Verkaufer ... Ansich find ich das Bike wirklich genial !
Avatar
0
#3 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 15:40)
Nur der Zustand ist miserabel:/ 15 dellen im Hinterrad und die Bremse sind im Arsch:(
Avatar
0
#4 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 15:48)
Die travis ist ganz gut hat aber leider im bereich von 5-8cm fast kei e Beschichtung mehr im großem und gnzen war das ne griff ins Klo....
Avatar
0
#5 HCR (17.03.2012, 16:24)
ach du scheiße , bin froh es nicht gekauft zu haben :D nein , spaß , sowas ist natürlich ärgerlich , davon wußte ich auch nichts , sprich keine info vom Verkäufer ... Hast du denn noch mehr als 1000 bezahlt ? was sagt der Verkäufer zu den sachen und was nun ?
Avatar
0
#6 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 16:59)
Ne habe nicht mehr bezahlt;) davon standt nichts in der Beschreibung und der Verkäufer meint ich hätte ne gebrauchtes Fahrrad gekauft! Werde aufjedenfall mal mit'n Anwalt reden was Mann da machen kann:D stant ja auch nichts drin davon :/
Avatar
0
#7 mugggel (17.03.2012, 17:01)
Wenn du es ohne ärger loshaben willst dann melde dich mal. Hätte Interesse wenn der Preis passt. Wo steht das Rad jetzt? Grüße
Avatar
0
#8 HCR (17.03.2012, 17:04)
dann hast du hoffentlich den Anzeigentext kopiert denn sonst kannste da nichts machen . Natürlich ist das Rad gebraucht aber dann muss man offensichtliche schäden ja auch angeben . Würde zumindest auf eine art Entschädigungszahlung hinaus arbeiten , sprich das du etwas Geld wieder bekommst um dies in bremsen und Felge , gegebenenfalls in LRS investieren kannst . Das die beschichtung der Gabel hin ist sprach Marcel schon an , dies war aber auch ein nicht genannter Schaden in der beschreibung .

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#10 HCR (17.03.2012, 17:21)
ja Ok , sowas muss man halt im Vorab gut abklären :) Ich würde nie 7000 Euro für nen Bike ausgeben was man nach einem jahr für weniger wie die hälfte kaufen kann . ( das 7000Euro beispiel ist ein Alutech Bike eines Bekannten )
Avatar
0
#11 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 17:26)
Hmm ja denn Text habe ich beim iPad mit screen Shot gemacht;) er hätte eigentlich alle Schäden rein schreiben müssen! Naja mal sehen was er noch schreibt!

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#13 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 17:31)
Das war in diesem Fall schlecht kam aus Österreich:( muggle du hast ne PN ;)
Avatar
0
#14 norcobitch94 (17.03.2012, 17:36)
Scheiße ist das geil :eek:
Avatar
0
#15 michar (17.03.2012, 17:37)
bisschen naiv ist es aber schon so ein bike fuer unter 1000 euro zu kaufen und dann sich zu wundern wenn es druchgerockt ist!
Avatar
0
#16 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 17:38)
Das ist es schon aber das ärgert mich :/ mal sehen vielleicht bekomme ich ja ne Rückerstattung von ihm !
Avatar
0
#17 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 17:41)
Hää ja ich sage ja auch nichts! Nur wenn 15 dellen nur in der Hinterradfelge ist und die Bremse im Arsch ist! Das sollte Mann schon sagen! Der rahme ist halt ne Prototyp und der ist hakt gerockt aber dann sollte Mann auch sagen was alles kaput ist oder Sonstiges!
Avatar
0
#18 dirty-boy TEAM (17.03.2012, 18:19)
You get what you pay for ;) Ist doch klar, dass man in ein gebrauchtes Rad nahezu IMMER was reinstecken muss! Arglistige Täuschung würde ich allerdings auch nicht durchgehen lassen wenn die Mängel derart groß sind!
Avatar
0
#19 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 18:23)
Ja ich finde das auch ziemlich dreist! Ich wusste ja das ich was machen muss das habeich ja auch gemat! Nur sowas wie Bremse und felge war ja nicht geplant!
Avatar
0
#20 dirty-boy TEAM (17.03.2012, 18:27)
Wobei man bei den Felgen schon im City-Verkehr damit rechnen muss :D *duckundweg*
Avatar
0
#21 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 18:28)
Habe mir auch gerade nochmal die Beschreibung angesehen! Details zum Artikel: Verkaufe ein absolutes Einzelstück. Es handelt sich dabei um einen Intense Prototypen vom SS. Das Bike befindet sich in einem gutem Zustand. Natürlich ist es gebraucht, aber es hat keine Dellen oder gar Risse. Ich habe noch ein komplettes Service gemacht inkl. neuem Steuersatz (gedichtete Lager). Partliste: Intense 6.66 (Prototyp SS) inkl. Manitou Prototyp Dämpfer Manitou Travis 180mm Stendec Tuned Saint Kurbel, Schaltwerk und Trigger dtswiss 2350 Felgen auf Saint Naben e.13 LG1 Kettenführung neue Intense Reifen Formula ORO K24 Bremsen mit 203mm Scheiben Truvativ Vorbau & Reverse Lenker sdg Sattel- und stütze Ich verkaufe den Artikel weil: Keine Verwendung. Infos zum Versand: Nach Absprache möglich.
Avatar
0
#22 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 18:29)
Ja wenn dann schreibt Mann das aber rein hinten am Ventil ist ne knick und ne riss!
Avatar
0
#23 michar (17.03.2012, 18:40)
die oro is eh schrott bremse...steck halt bisschen was rein und dann sollte die sache doch geritzt sein! ne gewisse teilschuld trifft dich selbst...wenn man ein schnaeppchen machen will muss man manchmal auch den preis dafuer zahlen! solang rahmen in ordnung wuerd ich das unfahrbare austauschen...
Avatar
0
#24 numb87 (17.03.2012, 18:42)
Risse und dellen beziehen sich auf den Rahmen... Sorry, aber du hättest ruhig Detailbilder verlangen können... Vorallem nachhaken und nicht auf die Beschreibung beruhen lassen... So biste selbst Schuld und musst dich nicht wundern, wenn du nichts erstattet bekommst bzw der Zustand so miserabel ist!
Avatar
0
#25 Bongi (17.03.2012, 18:43)
nur weil ein Bike billig ist muss es nicht gleich unfahrbar sein,bzw kaputte Sachen nicht angegeben sein ;) wenn er die vielen Dellen in der Felge oder die kaputte Bremse angegeben hätte,wäre es was anderes!
Avatar
0
#26 michar (17.03.2012, 18:48)
ein foto im ibc bremmst nicht und scheisst auf dellen...das is doch schonmal die halbe miete...
Avatar
0
#27 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 18:49)
Ja und ich habe extra gefragt ob irgendwas kaputt ist und er meinte das Bike ist In einen gutem Zustand! nicht kaputt oder so... Und auf Bild hat er mir keine Antwort gegeben!
Avatar
0
#28 löckchen/bmxtb (17.03.2012, 18:50)
Wenns ja nur Di. Dellen wären das Rad hat ne richtig fette acht!
Avatar
0
#29 bastiuz (17.03.2012, 19:05)
uhhh tut mir leid dome :(
Avatar
0
#30 Marcel1984 (18.03.2012, 08:32)
Hättest du mal das Trek behalten!!!
Avatar
0
#31 stephan- (18.03.2012, 12:23)
Nur weil der Verkäufer es günstig anbietet entbindet ihn das nicht von der Pflicht funktionseinschränkende Mängel anzugeben. Kaputte Bremse (so sie denn wirklich kaputt ist und nicht nur mal entlüftet werden muss), abgeriebene Gabelbeschichtung(!!!) und zig Dellen gehören erwähnt bei der Produktbeschreibung, sonst täuscht man den Käufer, was nicht erlaubt ist. Recht haben und Recht bekommen sind allerdings zwei Paar Schuhe, wie ich auch selbst schon festgestellt habe. Versuch a) auf Rückabwicklung zu bestehen b) eine Teilrückzahlung mit der ihr beide leben könnt zu erreichen denn c) per Anwalt agieren ist meistens weder den Stress, noch die Kosten wert bei unklarem Ausgang des Verfahrens.
Avatar
0
#32 löckchen/bmxtb (18.03.2012, 14:07)
Hmm ja das schon, mal sehen auf was wir uns einigen! aber das Hinterrad hat ja nicht nur 15 dellen sondern auch noch ne riss und ne fette acht! Die Gabel hat halt ne abrieb!
Avatar
0
#33 stephan- (18.03.2012, 14:23)
Dann würde ich sagen: Rückgabe, du zahlst den Versand und er gibt dir das Geld wieder. Dann biste mit nem blauen Auge davon gekommen. Wenn du die Felge neu kaufst und die Standrohre dann hast schon 1/3 des Kaufpreises reingesteckt, was sich wohl kaum lohnt.
Avatar
0
#34 mugggel (18.03.2012, 14:26)
Ich sag dazu nichts mehr... ^^
Avatar
0
#35 löckchen/bmxtb (18.03.2012, 18:41)
Wieso? Muggel?
Avatar
0
#36 mugggel (18.03.2012, 21:26)
Oben schreibst du, du hast keine 1000 euro gezahlt, dann schreibe ich dich an, ich würde das bike für 1000 so wie es is nehmen und dann willst du 1200 weil du so viel gezahlt hast???? Also entweder laberst du scheiße oder du willst anstatt den Hals aus der schlinge zu ziehen noch gewinn rausschlagen????
Avatar
0
#37 mugggel (18.03.2012, 21:27)
Ich gönne es dir das der Verkäufer sich quer stellt und du einen totalverlust hin nehmen musst. So und jetz fertig!
Avatar
0
#38 löckchen/bmxtb (19.03.2012, 06:48)
Weil ich noch teile gemacht habe die 200 gekostet haben!!!
Avatar
0
#39 AddiP (19.03.2012, 08:28)
Oh junge....so grün!!!!
Avatar
0
#40 DaZarter85 (19.03.2012, 11:04)
mit den von dir beschriebenen Mängel bekommst du ca. 700, vielleicht 750... mehr wirds nichts, finde dich damit ab. Und deine Kommentare hier sind auch schrecklich zu lesen, bei jedem Kommentar kommt eine kaputte Sache mehr dazu, was ist das fürn Blödsinn. Muggel hat uns ja nu alle aufmerksam gemacht, auf das, was du abziehen willst. Versuche die Sache mit deinem Verkäufer rückgängig zumachen... was besseres könnte dir nicht passieren in diesem Fall.
Avatar
0
#41 .:888-to-Nox:. (19.03.2012, 11:18)
das es ne "Tote Feile" is hab ich schon fast vermutet als es im Markt war, die Gabel war ein offensichtliches Indiz dafür..!!
Avatar
0
#42 tibo13 (19.03.2012, 12:23)
Wer nicht hören will muss eben fühlen hat mein Oma in solchen Fällen immer gesagt. Ich hoffe nur, dass Du für den Verlust mal mit Deinem eigenen Geldbeutel geradestehen musst und nicht Mama und Papa.
Avatar
0
#43 teatimetom (19.03.2012, 12:37)
immer viele Detailbilder anfordern bei sowas... ich würd sowieso nur persönliche Übergabe machen, kann ja viel schreibne wenn der tag lang ist. Verdengelte felgen ... gebrauchsgegenstand. wäre nicht umbedingt pflicht sowas anzugeben. beschichtung der gabel zweifel... kann auch verschleiss sein so alt wie das zeug aussieht. Gekauft wie gesehen gibts ja auch noch. 1000 euro ist nicht viel für sowas, da würde ich 3 mal prüfen.
Avatar
0
#44 löckchen/bmxtb (19.03.2012, 13:18)
Ich bezahle meine Bikes immer selbst!!
Avatar
0
#45 Fahrradritter (19.03.2012, 13:34)
Einfach behalten, ggf Kaufpreis mindern. Die zu ersetzenden Dinge ersetzen und schon hast du ein gutes Bike, vorrausgesetzt der rahmen ist noch ganz. Lass die Gabel einfach neu beschichten. Hatten die Manitou gabeln nicht eh ein problem mit ihrer nitrid beschichtung? btw. Klar ist es Ärgerlich, aber wie oben schon aufgeführt ist es nunmal kein neurad und gewisse Dinge sind dann eben Programm, gerade bei dem Einsatzbereich. LG Fahrradritter
Avatar
0
#46 löckchen/bmxtb (19.03.2012, 13:39)
Ja ich lasse mir was zurückzahlen! Weil dad fahrad ist Bombe !
Avatar
0
#47 proluckerdeluxe (19.03.2012, 13:42)
haste mal die lager des hinterbaus geprüft? wenn dir was am rahmen liegt würde ich die auch mal kontrollieren^^
Avatar
0
#48 löckchen/bmxtb (19.03.2012, 13:50)
die sind alle gut! er meinte auch das er die neu gemacht hat^^
Avatar
0
#49 numb87 (19.03.2012, 13:52)
das er das gemeint hat, ist die eine sache, ob er es wirklich getan hat, die andere... überprüfen und dann sicher sein ;)
Avatar
0
#50 löckchen/bmxtb (19.03.2012, 13:56)
ja habe ich schon ;)
Avatar
0
#51 Meister-Dieter (20.03.2012, 20:19)
..gekauft wie gesehen ist ein Ammenmärchen! Bei versteckten Mängeln liegt der Tatbestand einer arglistigen Täuschung vor, wenn sie vom Verkäufer nicht erwähnt werden. Aber das nur nebenbei,muß mit diesem Fall nicht in Verbindung gebracht werden. Ich würd´s mir in jedem Fall wieder chic aufbauen,ne neue Felge und ne neue Beschichtung sind ja nicht die Welt!
Avatar
0
#52 Stefan 1 (20.03.2012, 20:33)
Jep, versteckte Mängel sind ein Grund zur Rückgabe. Der Käufer haftet für die Richtigkeit seiner Informationen über den Artikel, wenn er über die "Sache" bescheid weiß/ bzw. sei kennt.
Avatar
0
#53 stephan- (20.03.2012, 20:36)
Alles schöne Theorie, die einem in der Praxis absolut nichts bringt. Wenn der Verkäufer dicht macht, hat man nur noch wenig Optionen. Musste ich bei meiner Boxxer-Brücke auch so machen, weil der Spasti einfach behauptet, ich wär das selbst gewesen. Was soll man da noch groß machen? Prozess führen wegen 100€?
Avatar
0
#54 stephan- (20.03.2012, 20:43)
400km eine Fahrt auf Verdacht bzw. in der Hoffnung, das jemand da ist? Ne, nicht bei dem Warenwert. Ich hoffe einfach, dass ich ihn irgendwann zufällig mal in einem Park sehe, wobei die Wahrscheinlichkeit wohl gegen 0 geht.
Avatar
0
#55 Chris1993 (20.03.2012, 20:47)
Das Rad fährt doch noch! Abgeriebene Beschichtung: nicht schlimm (würde ich noch unter normale Gebrauchsspuren zählen) Dellen in der Felge: normale Gebrauchsspuren. Für 1000 € kann man da echt nicht meckern, wenn der rest noch halbwegs funktioniert. Wenn dir das nicht passt solltest du dir vorher den Verkaufsgegenstand persönlich anschauen und probe fahren!
Avatar
0
#56 löckchen/bmxtb (21.03.2012, 06:59)
Ja ich hole sonst immer meine Bikes ab nur dies stand halt in Österreich!
Avatar
0
#57 konashred2-4 (21.03.2012, 11:03)
Nun ist es superärgerlicher weise passiert- lern draus und kauf deine bikes niewieder blind ! Sonst super Teil
Avatar
0
#58 Rotzkotz (22.03.2012, 11:33)
1299,- Euro? Unverschämt. Hoffentlich kauft es dir keiner ab!
Avatar
0
#59 AddiP (22.03.2012, 15:55)
Ich weiß du bist noch jung...aber das ist in diesem Fall keine entschuldigung! Aber Ich würde wohl Sattel und Stütze nehmen!
Avatar
0
#60 tibo13 (22.03.2012, 16:10)
Muahaha, das geht ja immer schneller. Kaum gekauft und schon wieder im Bikemarkt. Langsam wirds echt peinlich. Und die fadenscheinigen Ausreden für den Verkauf werden auch immer lustiger. Erst wars der Führerschein für den man Geld braucht, dann will man sich kleiner setzen und nun solls dann doch wieder ein DH Bike sein? Für den Preis bleibst Du hoffentlich drauf sitzen.
Avatar
0
#61 head96 (22.03.2012, 16:17)
Einfach :lol:
Avatar
0
#62 sixsixsix (22.03.2012, 16:19)
:lol:
Avatar
0
#63 freak_rider (22.03.2012, 16:19)
Der oben von dir erwähnte Riss in der Felge und die am Rahmen schleifende Scheibe hast du in deiner Anzeige nicht genannt. Erst darüber aufregen, dass das Rad nicht genannte Defekte hat, aber selber nicht besser machen!
Avatar
0
#64 löckchen/bmxtb (22.03.2012, 16:21)
hallo deswegen verkaufe ich es nur an abholer damit sie sich selber ein überblick machen!
Avatar
0
#65 mugggel (22.03.2012, 16:22)
Und warum löscht du dann ständig die Bilder wo wir schreiben was im arsch ist?
Avatar
0
#66 UMF|Biker (22.03.2012, 16:24)
Achso, wenn einer dann also 300km fährt um sich das Rad anzugucken darf er dann erfahren was noch alles kaputt ist und wieder nach Hause fahren? schreib doch einfach rein was alles kaputt ist und guck was du bekommst, hör auf mit deinen scheiss ausreden !!!!
Avatar
0
#67 mugggel (22.03.2012, 16:26)
Nee sorry.... Ich check des einfach nicht... Der Typ verarscht hier alle und die Admins und Mods machen ma garnichts... Wofür kann man Anzeigen eigentlich melden? Das es halt zur Info dasteht oder was? Die sind so schlecht, genau wie der Kollege hier
Avatar
0
#68 löckchen/bmxtb (22.03.2012, 16:45)
wollte eband auch schon ne bild davon amchen und dazu schreiben;) habs selber irgendwie vergessen^^
Avatar
0
#69 Rotzkotz (22.03.2012, 17:31)
Jaja, immer dieses vergessen. Aber mach dir nichts draus, Politiker vergessen auch seeehr oft was, grade, wenn es um's Geld geht.
Avatar
0
#70 Meister-Dieter (22.03.2012, 17:49)
Ich glaub du bist hier durch,kannst du wohl nur noch bei e-bay verticken!!
Avatar
0
#71 Jim.de (23.03.2012, 10:56)
Kauf dir einfach ein Bergamont und geh fahren!
Avatar
0
#72 DarkSensation (03.04.2012, 16:22)
Da hab ich ja Glück gehabt :D

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

löckchen/bmxtb
17.03.2012, 12:54
17.03.2012, 12:27
2279
5
Downhill-/Freeride-Bikes
Canon EOS 600D
1/500 s ƒ/4 25 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden