Alle Kommentare von Standrohr

interessante art den table zu überspringen

man is male inzwischen mit blättern zu
ne ne

is nicht meins
bis auf paar kleinigkeiten - sehr gutes fahrrad
finds so im gesamten gesehen gar nicht toll
ich finds mit dem ganzen weiss hässlich
schön das es euch mundet...

greetz

is ein M wie schon erwähnt wurde
habt ja echt feine bikes im verleih, im verglich zu hahnenklee
solangsam gefällts mir doch besser als das alte

aufbau is aber nicht so meins
Rahmen,Gabel und Saint Gruppe...
der Rest kann weg
der neue rahmen ist hammer, aber der aufbau ist grausig
danke

dein SX ist aber auch heiss
Find ich auch - liebe ihn jetzt schon

greetz
wenigstens macht die nuke proof nicht so schnell schlapp
nice radel

auch wenn ich den L Rahmen nich so mag
warte ein paar wochen, dann haste das sx vergessen...
so isses doch immer

hat aber potenzial, würde aber noch vieles abändern
Ja is ne 06er 66

ausser das sie bissl progressiv ist funzt sie top
hatte auch mal ne totem drinne, da die aber recht zügig anfing mit den üblichen totem problemen, habe ich sie gleich entsorgt.

danke an alle fürs positive feedback
ne is 4.0
werde da eventuell nochmals wechseln auf 5.0
oder gleich BOS... mal schaun

aber hat zeit... wirklich unangenehm durchschlagen tut er ja nicht und halt nur bei stumpferen flat krams
dankeschön

also mit Luftdämpfer (hatte anfangs DHX Air 4.0) taugt der Hinterbau gar net. Durchsacken, Durchschläge etc., ausser man pumpt ihn viel zu hart auf.

jetzt mit Coil bzw. Ti ist der Hinterbau schon klasse. Maestro ist halt schon ziehmlich weit vorn dabei... wenns um gute Hinterbauten geht.
nur bissl mehr endprogression könnt er vertragen - ist schon ziehmlich linear.
aber ansonsten gibts nichts zu bemängeln

bin mit der kiste aufjedenfall top zufrieden im moment und hab null verlangen nach was andrerem
ich tipp ma spontan auf hengstschluck
voll die spassbremsen hier...


schpritters rock thale