weisser_rausch - Benutzeralbum

Persönliche Alben von weisser_rausch

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
"der längste Tag" 38 Bilder 28.08.2015 20:47
Allgäu 38 Bilder 08.10.2014 22:28
no_thumb auf heimatlichen Pfaden 34 Bilder 09.06.2015 13:54
Dolomiten 42 Bilder 01.11.2018 11:11
Gardasee 11 Bilder 24.11.2011 11:10
no_thumb Kalterer See & Umgebung 13 Bilder 05.11.2018 17:45
Meine Freudenspender 18 Bilder 04.08.2017 20:15
no_thumb Ruhrpott & Winterberg 17 Bilder 13.11.2018 12:23
Schwäbische Alb 7 Bilder 01.10.2015 10:54
no_thumb Schwarzwald 35 Bilder 30.08.2016 22:37
Silbertal 2014 7 Bilder 25.06.2014 14:42
no_thumb Trailhunting Stuttgart 11 Bilder 08.11.2009 12:48
Vinschgau 63 Bilder 04.08.2016 22:39
Vogesen 27 Bilder 29.09.2016 17:28
Wintersport 10 Bilder 27.12.2012 18:26

Neueste Fotos von weisser_rausch

7
13.11.2018
6
13.11.2018
5
13.11.2018
1
13.11.2018
20
13.11.2018
23
12.11.2018
16
12.11.2018
2
12.11.2018
16
12.11.2018
13
12.11.2018
12
12.11.2018
9
12.11.2018
8
12.11.2018
7
12.11.2018
5
12.11.2018
4
12.11.2018
3
12.11.2018
11
05.11.2018
10
05.11.2018
5
05.11.2018
6
05.11.2018
1
05.11.2018

Neueste Kommentare von weisser_rausch

auf dem Phönixsee darfst glaub kein Motorboot fahren, nur segeln und Tretboot. Am Bodensee fahren und segeln wir aber mit mehr Bumms. Was aber wirklich witzig war, waren die z. T. Kajütsegelboote auf dieser Pfütze. - Andererseits, auf dem Bodensee gibt`s auch als etwas aus meiner Sicht übertriebene Boote (für nen Binnensee), aber jedem das Seine, wenn`s ihm Spaß macht
viele Regeln - gerade Umweltschutz sind dort recht streng - und wie gesagt etwas anders. Liegt auch daran, dass dort eben mehrere Nationen beteiligt sind, die unter einen Hut gebracht werden müssen. Aber ein schönes Revier ist`s trotzdem. Und auch klasse zum Mountainbike, was die meisten Ortsfremden aber nicht wissen. Leider ist auch Vieles verboten.
stimmt-hast Recht. Fast überall gilt die selber Grenze, wie auf der Straße. Da ich aber hauptsächlich auf dem Bodensee unterwegs bin, hatte ich die Grenze dort im Kopf. Aber da es auch Gerstensaftkaltgetränke mit ohne Alkohol gibt, kein Problem.
Gott sei Dank ist die Promillegrenze an diesem Steuer höher als im Straßenverkehr. Und man ist ja auch gaaanz langsam unterwegs.
jeder wie er will, ganz klar. Aber im Risikomanagement (mit dem ich sowohl beruflich als auch privat als Outdoorsportler viel zu tun habe) lernt man, als eine der Grundregeln, zumindest krasses Fehlverhalten direkt anzusprechen.
Übrigens hat Cam Zink - einer der weltbesten Freeride - Pros dazu dieselbe Ansicht wie ich geäußert. Und der kann sowohl wirklich fahren, springen und auch fallen. Trotzdem trägt er nen Helm, denn wie sagte auch er - Knochen heilen, das Hirn nur begrenzt.
Und übers Stürzen weis ich auch gut Bescheid. Trainiere das seit fast 40 jähren - früher als Leistungssportler in Partial Arts. Das ist auch sehr hilfreich, trägt viel zu Vermeidung von Verletzungen bei. Schließt aber eine Kopfverletzung nie aus.
Und Risikomanagement bedeutet nicht, das Risiko auf 0 zu reduzieren, - dazu darf man keine Risikosportart Betreben, wenn man das will; aber die Reduzierung auf ein sozial akzeptables Maß.
Aber wenn man das Risiko kennt und es in Kauf nimmt, ist es ok. Ich treffe ja auch ne regelmäßige Abwägung, je nachdem, was man beim Biken so macht - ziehe ich Protektoren an oder nicht. Aber nie ohne Helm, denn eine Prellung am Arm oder Bein, eine Aufschüttung oder ein Bruch verheilt - und kann auch auf einfacheren Wegen geschehen. Aber am Kopf hat man schnell mehr als nur ne Prellung oder Platzwunde. Und grade bei Airtime stürzt Du auch mal so, dass nicht immer Alls 100 % so läuft wie geplant bei nem Sturz und der Kopf außen vor bleibt.
Aber wenn Du das alles weist und sagst, ich hab das im Griff, sehe kaum Gefahr, auf den Kopf zu Stürzen bzw. macht mir dann nix - deine Sache.
interessant nur, dass selbst die Besten der Überzeugung sind, dass das Risiko durchaus groß ist.
wegen mir kannst Du gern so lange Du willst ohne Helm fahren. Ich sehe halt immer mal wieder die Folgen des Fahrens ohne. Aber wenn Du magst, kannst Du das natürlich gerne ausblenden. ist halt schade, wenn sich "ein Leben lang Pflegestufe 5" durch ne einfache Maßnahme vermeiden lies.
Aber hey, wir leben in einem freien Land - also "cuum Cuique"

Und wahrscheinlich hast auch den Helmtest des österreichischen TÜV`s gesehen. S
ie haben einen Vergleichstest zwischen den Schutzeigenschaften einer Wollmütze und einen Fahrradhelm sowie einen Motorrad-Integralhelm gemacht. Alle drei wurden von der Europabrücke bei Innsbruck geworfen. Nur eine Kopfbedeckung hat`s unbeschadet überstanden. Welcher Schluß wurde wohl daraus gezogen?!?
Übrigens so viel auch zu Statistiken und wissenschaftlichen Untersuchungen. Man muss sie auch richtig interpretieren...
ich sag`s ja - manche haben nix zu verlieren.
Knochen heilen, ein Hirnschaden nicht. Aber dazu ist eines Grundvoraussetzung...
bringt auch viel Spaß - die Line

Fotos von weisser_rausch die zuletzt kommentiert wurden

auf dem Phönixsee darfst glaub kein Motorboot fahren, nur segeln und Tretboot. Am Bodensee fahren und segeln wir aber mit mehr Bumms. Was aber wirklich witzig war, waren die z. T. Kajütsegelboote auf dieser Pfütze. - Andererseits, auf dem Bodensee gibt`s auch als etwas aus meiner Sicht übertriebene Boote (für nen Binnensee), aber jedem das Seine, wenn`s ihm Spaß macht
viele Regeln - gerade Umweltschutz sind dort recht streng - und wie gesagt etwas anders. Liegt auch daran, dass dort eben mehrere Nationen beteiligt sind, die unter einen Hut gebracht werden müssen. Aber ein schönes Revier ist`s trotzdem. Und auch klasse zum Mountainbike, was die meisten Ortsfremden aber nicht wissen. Leider ist auch Vieles verboten.
Ok aufm Bodensee sieht eh alles bisl anders aus als im Rest von Deutschland ausgenommen bestimmte Teile aufm Rhein.
stimmt-hast Recht. Fast überall gilt die selber Grenze, wie auf der Straße. Da ich aber hauptsächlich auf dem Bodensee unterwegs bin, hatte ich die Grenze dort im Kopf. Aber da es auch Gerstensaftkaltgetränke mit ohne Alkohol gibt, kein Problem.
Du Dankst dem falschen Gott. Stimmt nämlich nicht aber erklär das dann mal der Wasserschutzpolizei bei ner Kontrolle. Die danken dir dann wenn du dein kfz Lappen mit abgeben geben darfst

Ich geh bei der Größe aus das du keinen binnen Schein hast und nur mit max. 15ps unterwegs seit? Oder gar nur nen tretboot? Sonst hättest du es besser wissen sollen

Wie das aber mit nen tretboot im Suff aussieht weiß ich allesdings auch nicht🤔
Gott sei Dank ist die Promillegrenze an diesem Steuer höher als im Straßenverkehr. Und man ist ja auch gaaanz langsam unterwegs.
uuuund keine schwimmweste, wenn da nicht ein klugscheißer im glashaus sitzt...

Fotos auf denen weisser_rausch markiert wurde

Glurnser Köpfl Trail
28.09.2013

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @weisser_rausch Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"