NLand_Paparazzo - Benutzeralbum

Persönliche Alben von NLand_Paparazzo

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
NLand_Landkreisrunde 150 Bilder 23.04.2019 22:44

Neueste Fotos von NLand_Paparazzo

SKV Nuernberg 2106 9891a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9890a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9888a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9883a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9914a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9906a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9900a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9897a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9894a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9893a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9819a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9818a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9815a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9813a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9812a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9810a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9809a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9807a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9806a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9803a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9786a
12.06.2021
SKV Nuernberg 2106 9785a
12.06.2021

Neueste Kommentare von NLand_Paparazzo

Aktion gegen Falschparkende in Nürnberg - nächstes Wochenende: https://www.adfc-nuernberg.de
Genau - Multi-Mobility-Sharing in Nürnberg
Ghostbike für tödlich verunglückte Radlerin am 5-Flüsse-Radweg bei Burgthann / Schwarzenbruck (Nürnberger Land).
Ride of Silence 2021 in Nürnberg
http://www.rideofsilence.org/main.php
Viele weitere Informationen zu den Belangen der Fussgänger (und eventuell auch weitere Statistiken) findet man hier: https://www.fuss-ev.de/planung-regeln-sicherheit
Auf der Veranstaltung waren scheinbar tatsächlich 1.500 Radler. Diese sind alle etwa 14km geradelt - zusammen also 21.000km. Dies ist ungefähr die Jahresleistung, die ich in drei Jahren radle (ohne Motor ). Und es ist nichts passiert. Auch sonst bekomme ich in den Medien wenig davon mit, dass Fussgänger durch Radfahrer extrem gefährdet werden. Von den etwas über 400 Verkehrstoten unter den Fussgängern dürften die meisten durch den Kfz-Verkehr getötet worden sein. Leider fand ich keine exakten Daten dazu. Aber wenn es zu Konflikten zwischen Fußgängern und Radfahrern kommt, liegt es oft an der schlechten Infrastruktur - und dass sich die Radfahrer nicht auf die Straße trauen. Klar - das gilt aber Allgemein: erstes Gebot ist immer gegenseitige Rücksichtnahme. Dies liegt aber weniger am Verkehrsmittel - als vielmehr an der entsprechenden Person.

Fotos von NLand_Paparazzo die zuletzt kommentiert wurden

Aktion gegen Falschparkende in Nürnberg - nächstes Wochenende: https://www.adfc-nuernberg.de
Genau - Multi-Mobility-Sharing in Nürnberg
Cool, ist das der neue Bike-Trial-Garten am HBF?
Ghostbike für tödlich verunglückte Radlerin am 5-Flüsse-Radweg bei Burgthann / Schwarzenbruck (Nürnberger Land).
Wer suchet der Findet. Hab auch keine Lust mehr mit einen Öko Terroristen zu feilschen.fakt ist das ohne Autos so wie ihr es gerne hättet einiges schwerer wäre im Leben und wenn man sich in groß Städten mal das Verhalten der Radfahrer anschaut wundert es doch nicht das so viele aufgegabelt werden. Natürlich könnte ich jetzt auch googeln und berichte finden. Mach ich aber nicht weil du es eh nicht verstehen möchtest.ich bin auch Rad Fahrer aber auch auto Fahrer deswegen werde ich auch immer die Autofahrer verstehen.
Viele weitere Informationen zu den Belangen der Fussgänger (und eventuell auch weitere Statistiken) findet man hier: https://www.fuss-ev.de/planung-regeln-sicherheit

Fotos auf denen NLand_Paparazzo markiert wurde

NLand_Paparazzo wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @NLand_Paparazzo Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"