DSC00677
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
DSC 7005
DSC 7007
PDS
IMG 1042
DSC00677
DSC00739
SXReverb
Straitline 7.0
266330 10150358121308906 47883628905 10020500 3395427 o
Gefährt

DSC00677 im Album Downhill-/Freeride-Bikes

bitte mal kommentieren egal ob positiv oder negativ,weiß ja das cmp nicht beliebt ist.
Avatar
0
#1 shape (09.07.2011, 01:34)
uffbelebufff.... so ein Bomber....aber liebevoll aufgebaut...mit Crupie´s und DH-Sofa und die Gabel sind ja fast schon Kult
Avatar
0
#2 Code (09.07.2011, 17:00)
wieviel wiegt denn das bike?
Avatar
0
#3 dirty-boy TEAM (09.07.2011, 17:22)
In jedem Fall LowBudget, aber dafür nicht übel. Bitte aber die Scheiben gegen "Richtige" tauschen... Hatte sie selbst und war absolut unzufrieden..

M.M.n. im DH lebensgefährlich!
Avatar
0
#4 Boogy_man (11.07.2011, 01:31)
Kollidiert das Piggyback net mit dem Unterrohr? Das Power Flower Thema ist ja mal mega nice aufjeden weiter verfolgen und tja der Rahmen ist einfach Chaka, is wahrscheinlich dein erstes Rad deswegen viel Spaß damit und mit der Zeit kommt auch mal Geld und nen richtiger frame etc.
Avatar
0
#5 kraftstoffswerk (11.07.2011, 11:57)
vielen vielen dankfür die
komies das bike wiegt knapp 27kilo wenn ich mich nich täusche,aber unter anderem durch die 3.00 bereifung und der gabel.
mit die scheiben bin ich selber unzufrieden weil die wie sau kwieschen.
ja und wegen cmp und erstes bike ne ist nicht mein erstes muss dazu sagen bin metallbauer und alu schweißer
wenn er reißt wird geschweißt wollte mir aber auch schon einen anderen kaufen.
ist aber auch nicht das aktuellste pic hab jetzt einen manitou revox dämpfer mit der einbaulänge 267mm obwohl ohne umbau nur 230 rein gehen man musste ihn halt bearbeiten,weiß rein zu fällig jemand wie ich den dämpfer härter bekomme ohne ne nue feder zu kaufen oder ist es ok wenn der große dämpfer beim raufsetzen bis zu hälfte einfedert : die einstellung verändern nichts spürbares :
der rahmen ist aber auch schon mit tausende lack rissen bestückt.
aber was meinst du mit piggyback kann damit leider nichts anfangen :
Avatar
0
#6 Boogy_man (11.07.2011, 14:38)
Der Ausgleichsbehälter am Dämpfer würde in der Position beim einfedern wohl ans Unterrohr schlagen, sieht zumindest so aus. Kauf dir lieber nen ordentlichen Rahmen der dich nicht zu solchen experimenten verleitet.
Avatar
0
#7 kraftstoffswerk (12.07.2011, 23:33)
Ne der ausgleich behälter schlägt nicht gegen den rahmen oder sonstiges habs schon mehr fach bis zum maximum getestet
wenn er gedreht werden würde,dann würde er oben gegen schlagen hat das problem damals mit nen dnm,aber war ja kein verlust
ja wie gesagt habe mit den gedanken gespielt mir einen neuen rahmen zu kaufen,aber warum leicht wenns auch schwer geht
aber irgendwann hole ich mir mal einen neuen
bei welchen parts wirds den schwer :
eigentlich nur gabel oder :
den die felgen sind schon ziemlich fertig hintere felge hat drei dellen und eine sehr starke,vodere
frisch zentriert schon ne leichte acht drin
aber trozdem danke für die komis,

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

kraftstoffswerk
09.07.2011, 00:42
10.03.2011, 13:16
621
0
Downhill-/Freeride-Bikes
Sony Ericsson W595
1/30 s ƒ/2.8 3.6 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden