DCCCLXXXVIII
Mehr Fotos im Album "Federung":
interesse ?!
Alle meine ... :p
DSCN7093
DSCN7095
DCCCLXXXVIII
Totem
450x3.0 241mm von nukeproof
IMG 20110416 103613
Wer kann mir das fräsen ???
Dämpfer oldschool update

DCCCLXXXVIII im Album Federung

Auch eine 2005er 888RC bekommt man auf Boxxer Gewicht - nur sind die dann noch immer stabil
Avatar
0
#1 norcobitch94 (28.04.2011, 19:05)
was gemacht?
Avatar
0
#2 Lörr (28.04.2011, 19:09)
aufgebohrt
Avatar
0
#3 Freddy loves Sp (28.04.2011, 19:39)
was und wo?
Avatar
0
#4 Lörr (28.04.2011, 19:42)
Gar nichts, ich hab nur n Protone Kit eingebaut
Avatar
0
#5 Carnologe (28.04.2011, 20:03)
Die Idee die 888 als römische Zahl aufzukleben finde ich sehr clever und durchdacht
Avatar
0
#6 norcobitch94 (29.04.2011, 03:48)
ja wie fährt sichs?
Avatar
0
#7 Lörr (29.04.2011, 14:31)
kam noch nicht zum Testen, mein Rad ist grade generell ziemlich zerlegt, sobald alles da ist und s zusammengebaut ist, kann ich auch gucken wie sich die Forke macht.
Avatar
0
#8 norcobitch94 (29.04.2011, 16:29)
meins ist auch zerlegt
hast du ein alu shaft drin?
Avatar
0
#9 Lörr (29.04.2011, 16:33)
Öh gute Frage, ich glaub das ist der Standardschaft, ist nur noch die Frage was die 2005 verbaut hatten
Avatar
0
#10 MaW:) (29.04.2011, 16:36)
Ist der Schaft silbern(alu) oder dunkel(stahl)? Ein schwarz eloxiertes Alurohr wirds ja nich sein.
Avatar
0
#11 Lörr (29.04.2011, 16:40)
ich würde sagen Alu, oder ? http://fotos.mtb-news.de/p/885391
Avatar
0
#12 Bergamont-rider (29.04.2011, 16:51)
Also bei meiner 05er Dirt Jumper 3 ists Stahl..
Avatar
0
#13 norcobitch94 (29.04.2011, 17:04)
ja ich dachte auch das bei meiner 888 stahl ist..aber der schaft ist silber?!??!
Avatar
0
#14 .:888-to-Nox:. (29.04.2011, 17:19)
die DC´s hatten generell Alu-schäfte...!
bei den SC´s ist das bissl unterschiedlicher...
ne 06er VF2LT hat z.b. Stahlschaft, ne 06er 66 SL Aluschaft.
Avatar
0
#15 Dr. BlutFleck (29.04.2011, 17:20)
meine shiver hat einen stahlschaft (?) und der ist auch silber
Avatar
0
#16 NSMB!dude! (29.04.2011, 17:25)
auf boxxer-gewicht, stabiler und vor allem besser in der funktion!
schöne gabel
Avatar
0
#17 Cam-man (29.04.2011, 17:48)
also das die besser läuft als eine aktuelle boxxer wc bezweifel ich sehr stark.
und die neueste keronite wc läuft ja noch besser…
und ich hab einen vergleich:
meine 11er lyrik solo air und eine 06er mz allmountain mit doppio air und tst5 von meinem bruder
da geht die lyrik um meeeeilen besser, die mz hat regelrecht eine degressive kennlinie…
und ich glaub kaum dass irgendne kleine firma eine luftkartusche entwickeln kann die besser funktioniert als eine vom branchenführer der das hundertfache an geld für entwicklung übrig hat
und das geniale dual flow hat die auch nicht…
Avatar
0
#18 Lörr (29.04.2011, 17:52)
in dem fall musst du aber auch das preis leistungs verhältnis berücksichtigen, denn die forke wie sie dort liegt, gut, mal die pulverbeschichtung außen vor gelassen, kostette 470€
Avatar
0
#19 Cam-man (29.04.2011, 18:03)
gut das ist neben performance natürlich auch ein faktor, ich hab jetzt halt nur auf die performance geschaut
daher lässt ich das auch nicht so einfach verallgemeinern
Avatar
0
#20 tibo13 (29.04.2011, 18:10)
Nunja, Boxxer-Gewicht ist es noch nicht ganz. Da hat sie noch gut 200g zuviel auf den Rippen. Aber dennoch ein sehr respektables Gewicht für eine 888.
Avatar
0
#21 MaW:) (29.04.2011, 19:13)
Lörr hast ein Aluschaft!! Und es gibt bei den alten 888 auch Stahlschaft, bei den billigen Modellen oder einfach bestellen> ist mir beim kauf einer unteren flachen Brücke passiert, sind ja nur rund 100g mehr zu Alu gewesen:eek:, also schnell mal umgetauscht.
Avatar
0
#22 norcobitch94 (13.05.2011, 23:11)
und wie läuft das teil nun?
ich will ein ein air kit^^
Avatar
0
#23 fl1p (14.05.2011, 23:40)
Haha, yeah. Meine ehemalige 888 wird ewig leben!
Avatar
0
#24 Lörr (16.05.2011, 21:52)
Aye Fl1p! Sofern es die mir nicht zerhaut, wird die noch lange ihre Dienste verrichten

Ich kam bisher noch immer nicht zum Testen, meine Pedale brauchen noch Jahre bis se mal da sind. Aber wenn sie da sind, werd ich euch sagen, wie sich das Kit macht
Avatar
0
#25 Fabian93 (10.04.2012, 21:54)
Bin da sehr skeptisch weil du ja fürs Protone kit die Druckstufeneinheit rauswerfen musstest. Mit dem Protone kit wäre ich bei knapp ~2800g mit Vorbau, muss mich aber erst noch von der Funktion des Kits überzeugen lassen. Heißt ich muss es wo proberollen :D

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Lörr
28.04.2011, 18:55
16.04.2011, 18:27
968
1
Federung
Canon EOS 50D
1/200 s ƒ/4 50 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden