15.2kg
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
bullit
IMG 07561
062 1270846110
061 1270846050
15.2kg
NorcoDH
Sunday
Sunday
Die Neue...
All New and Shiny

15.2kg im Album Downhill-/Freeride-Bikes

now: 15.2kg *BÄM*
Avatar
0
#1 motocrossi (09.04.2010, 20:15)
schreib doch mal bitte eine partlist in die beschreibung, cool wär´s wenn du die gewichte auch dazu schreibst.
irgendwie glaub ich nciht an die fahrbarkeit.
Avatar
0
#2 evil_rider (09.04.2010, 20:19)
das was so derbe das gewicht gedrückt hat, sind die reifen... hutchinson toro 2.35... will den mal testen, soll eigentlich aufs neue enduro... wenn der sonntag aber zu überzeugen weiß, bleibt der... ist halt recht schmal(wie nen 2.25"er schwalbe)... :-/
Avatar
0
#3 --->freak<--- (09.04.2010, 20:54)
also ich mag auch nicht so dran glauben das es hällt... ein tag und es ist kaputt ... und mit den bremsscheiben hätte ich an deiner stelle angst zu fahren
Avatar
0
#4 flodiho (09.04.2010, 21:38)
Eine abfahrt bei uns im Park und das Ding ist reif für die schwarze Tonne. Nothing for ungood!
Avatar
0
#5 Grossman_nik (09.04.2010, 21:39)
Again what learned
Avatar
0
#6 onealBF (09.04.2010, 21:54)
rahmen sieht geil aus is der selbst gebaut?
Avatar
0
#7 --->freak<--- (09.04.2010, 22:02)
nein der ist nicht selber genaut ist turner DHR
Avatar
0
#8 evil_rider (09.04.2010, 22:13)
@ flod, mit nem orange, die IMMER nach spätestens 1-2 jahren wegreißen wenn man richtig fährt, sollte man die füße stillhalten!
Avatar
0
#9 --->freak<--- (09.04.2010, 22:39)
das ding ist nach einem tag kaputt ! WENN man richtig fährt
Avatar
0
#10 der_vierte (09.04.2010, 22:42)
mit deinem kann man aber nichtmal 1-2 monate richtig fahren...
find ich noch etwas dämlicher, auch wenn ich fan von leichtbau bin
Avatar
0
#11 NSMB!dude! (09.04.2010, 22:48)
das beste ist immernoch: "is der selbst gebaut?"
hat ja die firma turner richtig was geleistet
Avatar
0
#12 evil_rider (09.04.2010, 22:49)
ach, kann man nicht, ausser die gbel -und jetzt neu die reifen- fahre ich den aufbau nun schon... letzten frühherbst glaube ich...

und wir haben hier in der schweiz ein paar mehr steine und felsen und zumal auch größere, als in deutschland... das aber nur nebenbei!

@ freak, stimmt, weil da irgendwas drauf ist das schnell und/oder unberechenbar inne fritten geht, wird/wurde eigentlich alles was man an dem bike sieht auch im WC gefahren und/oder sieht man oft auf regionalen rennen...

und kaputt bekommt man im übrigen alles wenn man will... oder weil man nicht anders kann(flow legastheniker zb.)...
Avatar
0
#13 ride-FX (09.04.2010, 22:53)
ja aber die sache is noch ob du auch die krassen strecken fährst oder nur die wanderwegerl aussenrum^^.
Avatar
0
#14 --->freak<--- (09.04.2010, 22:55)
na wenn du schon nach WC gehst kann das nix werden die bekommen auch alle 2 rennen neue teile dran, und das es da härtere strecken gibt gut und schön wenn man sie allerdings fährt wie ein "geschwindigkeits legastheniker" geht auch nix kaputt
Avatar
0
#15 evil_rider (09.04.2010, 23:00)
wanderwege schiebe ich wenn hoch... runter immer auf legalen -ja, sowas haben wir in der schweiz viel- strecken...

ach, das weiß ich selber, darum sagte ich auch "regionale rennen" nebenbei... die hobbyfahrer bekommen kaum jedes 2. rennen nen halbes bike an teilen....

zum thema geschwindigkeit frag mal meinen azubi... auf den muss ich immer warten und mir den text anhören "und du bist auch noch raucher"... *tzzzz*
Avatar
0
#16 ride-FX (09.04.2010, 23:09)
bergauf?


ne spaß. hoffe man sieht sich in tamaro.
Avatar
0
#17 --->freak<--- (09.04.2010, 23:19)
mit den teilen bei jeden 2. rennen war auf WC fahrer bezogen naja wer weiß wie langsam dein azubi is so jetz ist gut ich morgen bikepark und jetz bett tschüss und schön weiter diskutieren
Avatar
0
#18 flodiho (09.04.2010, 23:30)
"ach, kann man nicht, ausser die gbel -und jetzt neu die reifen- fahre ich den aufbau nun schon... letzten frühherbst glaube ich...

und wir haben hier in der schweiz ein paar mehr steine und felsen und zumal auch größere, als in deutschland... das aber nur nebenbei!"

Du übertriffst dich immer wieder Evil. Geistiger Dünnschiss Par excellence!

Die Belastung ist abhängig von der Geschwindigkeit mein Lieber, welche wohl nicht sehr hoch ist wenn ich mir den Aufbau so anssehe.

Man kann auch mit ner CC-Gurke Downhill fahren. Nur wie schnell, das ist die entscheidende Frage.
Avatar
0
#19 --->freak<--- (09.04.2010, 23:32)
jawoll jetz hastes ihm gegeben :lol::heul: gut gemacht
Avatar
0
#20 Grossman_nik (09.04.2010, 23:45)
LOL, ihr seit IBC
Avatar
0
#21 der_vierte (09.04.2010, 23:49)
lass ihn, er is ne legende
Avatar
0
#22 colinoczech (10.04.2010, 02:54)
macht mal halblang dudes and girls! was denkt ihr denn was bei uns im schweizer-forum so abläuft? sind doch die gleichen neider und kritiker wie hier, na und? lasst ihn doch einfach mit seinem streben nach leichtgewicht. am besten find ich immer noch solche user welche sich mit super-luxus-schlitten à la intense 951, v10 und weiss ich was 1000 mal ablichten lassen aber doch so den berg hinunter eiern als hätten sie nen stock im ar***

meine meinung zum turner: optisch sowie von den parts her akzeptabel, wie gut er mit der kiste klar kommt bezüglich der haltbarkeit lasse ich mal sein bier sein. würds aber sicherlich mal gerne testen!

und wie gut/schnell der evil unterwegs ist kann ich nicht sagen, vielleicht trifft man sich ja mal unterwegs.

@evil, apropo steine, kommst du mal nach chur zum fahren?

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#24 evil_rider (10.04.2010, 08:13)
@letzten beiden posts:

@ colin, graubünden wollen wir evtl. sogar hinziehen... dort gibt es keine behinderten hundelisten die meinen kleinen in den maulkorb und an die leine zwingen!
Avatar
0
#25 mono6 (10.04.2010, 08:37)
ich glaub hier brauch wer anders nen maulkorb und ne leine
Avatar
0
#26 der_vierte (10.04.2010, 13:18)
nicht nur nen maulkorb...
Avatar
0
#27 stephan- (10.04.2010, 13:59)
Irgendwie kriegt man das Gefühl das ihr alle Trottel seid wenn man sich diese ständigen krampfhaften Flamewars hier ansieht.

Übrigens halte ich es für strunzdumm bei allem aufs Gramm zu achten und dann so einen Bleiblock vorne rumzufahren. Boxxer WC mit gekürztem Schaft dürfte um 2,6kg wiegen, evtl noch etwas weniger.
Die Tatsache das du bei der Gabel lieber diesen Klumpen fährst anstatt der WC macht das ganze Projekt leider nicht ernstnehmbar.
Das die aktuelle Boxxer von Kinderkrankheiten abgesehen mind. gleichwertig zur Performance der Rc2x ist willst du hoffentlich nicht bestreiten - gut.

Kommentare geschlossen.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

evil_rider
09.04.2010, 19:48
09.04.2010, 19:27
1465
2
Downhill-/Freeride-Bikes
Sony ERICSSON SONY ERICSSON P1i

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden