DHX
Mehr Fotos im Album "Defekte":
2 Schaltwerke, 2 Tage
CIMG0744
DSC04388 1254607416
P1010215
DHX
auch
Hayes Bremsscheibe
top schaltzug
SDC11170
wippe

DHX im Album Defekte

wer hat ahnung? ist beim putzen auseinandergefallen..
nun möchte ich das reparieren, bin mir nur unsicher, ob trotz abgelassener luft noch druck im dämpfer ist. wer weiss bescheid? bitte keine spekulationen
Avatar
0
#1 numb87 (02.10.2009, 14:40)
da das teil offen ist, wirste um nen service net drumrum kommen.. wenn du die luft abgelassen hast, befindet sich keine luft mehr im dämpfer, kannst ihn also problemlos zerlegen
Avatar
0
#2 haha (02.10.2009, 14:41)
auch kein stickstoff mehr? mir schwebt da noch irgendwas im kopf von ein teil stickstoff, ein teil druckluft im ausgleichsbehälter.. danke aber schon mal
Avatar
0
#3 numb87 (02.10.2009, 14:43)
im vanilla rc war stickstoff, vom dhx 5 is mir das nichts bekannt. hab vor mir die serviceanleitung für den 5er liegen... wird nichts von stickstoff erwähnt
Avatar
0
#4 demoscher (02.10.2009, 14:44)
ne im dhx 5,0 ist aufjedenfall kein stickstoff....
Avatar
0
#5 haha (02.10.2009, 14:46)
ok, sehr schön. danke für die riesen hilfe.. dann hoff ich mal, dass ich den zumindest für das wochenende wieder fahrtauglich bekomme..
Avatar
0
#6 .:888-to-Nox:. (02.10.2009, 15:11)
wie kann sowas beim putzen auseinanderfallen..:confused:
Avatar
0
#7 haha (02.10.2009, 15:20)
hat sich beim fahren scheinbar gelockert.. hat sich dann im hinterbau durch lautes klackern bemerkbar gemacht. dann die lager getauscht immer noch da. dann den dämpfer genommen, mit nem lumpen die kolbenstange abgewischt und dann hat ich sie in der hand. habs jetzt wieder verschraubt und zusammengebaut, funktioniert wieder einwandfrei. die shims waren zwar alle durcheinander, aber so hat er jetzt wie gewünscht sogar etwas mehr zugstufe..
Avatar
0
#8 .:888-to-Nox:. (02.10.2009, 15:22)
kannst du ja von Glück reden das es dir den beim fahren nicht weggebrochen hat..
Avatar
0
#9 haha (02.10.2009, 15:25)
allerdings. hab das glück, dass die wippe bei zu weitem ausfedern (z.b wenn die kolbenstange locker ist) am rahmen angestoßen ist. dadurch konnte die stange nicht ganz raus.
Avatar
0
#10 Nforcer (04.10.2009, 18:17)
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=410181

durchlesen und nachmachen

edit: uups. Haste ja schon gemacht. Sorry

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

haha
02.10.2009, 14:21
03.10.2009, 14:17
1475
0
Defekte
Minolta Co., Ltd. DiMAGE Z1
1/40 s ƒ/2.8 5.8 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden