Bild zurück
Bild vor
0
Der Wechsel zu Discovery hat die Fahrerinnen und Fahrer ganz offensichtlich noch stärker zusammengeschweißt
Mehr Fotos im Album "Gewinner & Aufsteiger 2022":
Der Wechsel zu Discovery hat die Fahrerinnen und Fahrer ganz offensichtlich noch stärker zusammengeschweißt
In Val di Sole war Jordan Williams der schnellste Fahrer des Tages
Bei den Junioren ist Remy Meier-Smith diverse Male auf dem Podium gelandet und auch sein großer Bruder Luke und Teamkollege Henry Kerr sind 2022 stark gefahren
Für viele Team-Manager dürfte Ronan Dunne ein sehr interessanter Fahrer sein
Er ist immer gut drauf, er ist verdammt schnell, er hat einen markanten Schnauzer und selbst in der Eistonne macht er eine richtig gute Figur
Red Bull hat in den vergangenen Jahren mit einer tollen Berichterstattung den Downhill-Sport aufs nächste Level gehoben
Viele Fahrerinnen und Fahrer verwenden freiwillig das OChain-System, obwohl sie nicht von der kleinen Firma aus Italien gesponsort werden.
Obwohl sie noch gar nicht so lange dabei ist, ist Camille Balanche schon längst in der Weltspitze angekommen
Gracey Hemstreet ist schon als Juniorin Zeiten gefahren, die in der Elite konkurrenzfähig gewesen wären
Im Frühjahr hat Continental die neue Range der Gravity-Reifen vorgestellt

Der Wechsel zu Discovery hat die Fahrerinnen und Fahrer ganz offensichtlich noch stärker zusammengeschweißt im Album Gewinner & Aufsteiger 2022

während der Saison wurde beispielsweise eine Pro Riders Alliance gegründet, damit die Interessen und Wünsche stärker berücksichtigt werden. Aus unserer Sicht ein sehr guter Schritt!

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
13.09.2022, 16:21
03.09.2022, 16:21
144
0
2022 - Downhill World Cup
Gewinner & Aufsteiger 2022
Nikon D4S
1/5000 s ƒ/3.2 92 mm ISO 720

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden