Reichmann Engineering SENDuro Prototyp
Der junge US-Amerikaner mit der großen Brille Jaxon Riddle zeigte Luftakrobatik am laufenden Band.
Goldener Oktobermorgen
On the edge...
Antidote Darkmatter
Reichmann Engineering SENDuro Prototyp
Gemeiner Harzer Schmalspurdrop
Der Winter kommt in den Hochalpen
Mehrfach erfolgreich in der Damen- und Mixed-Wertung beim Cape Epic und aktuell in guter Verfassung
tunnel visions
DSC04350

Reichmann Engineering SENDuro Prototyp im Album Bike der Woche [Vorschläge]

Einer der ersten Prototypen des Reichmann Engineering SENDuro.

Reach: 510 mm
Lenkwinkel: 62,5°
Kettenstrebenlänge: 440-450-460 mm
Sitzwinkel: 76,5°

Federweg: 250 / 75 mm Dämpfer: 195 mm, 230 / 65 mm Dämpfer 175 mm

Gabel: Rock Shox Boxxer Ultimate
Dämpfer: Fox X2 250/75
Laufräder: DT Swiss Special
Bremsen: Magura MT7

Gesamtgewicht: to be tuned

Alle Infos unter https://emrg.bike/rcmn-senduro-die-fakten/

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#2 xMARTINx (12.10.2021, 23:24)
Irre gutes Rad!!! Noch nen ext rein, paar Hope teile...puh 😍
Avatar
1
#3 sevenfilms_micha (13.10.2021, 08:46)
Zitat von http://emrg.bike/rcmn-senduro-die-fakten/
"Der SENDuro Rahmen besitzt einen Hinterbau mit sieben Gelenken"

Heidewirtzka! Ich persöhnlich bin immer noch der Meinung, dass mehr als 4 Drehpunkte nicht nötig sind, um zu erreichen was man für einen guten Hinterbau braucht.

Dennoch cooles Bike
Avatar
2
#4 EMRG (13.10.2021, 08:59)
Eigentlich ist es ein Viergelenker. Die weiteren drei Gelenke bedienen nur das Wattgestänge. Dadurch kann aber nochmal eine ganze Ecke mehr rausgeholt werden,
Avatar
0
#5 xMARTINx (13.10.2021, 10:35)
Muss auf jeden Fall Mal Story zum Bike geben, mehr Bilder, Video wie der Hinterbau funktioniert, am besten ein Testbericht. Find das Teil grandios
Avatar
0
#6 EMRG (13.10.2021, 10:47)
Da kommt noch viel mehr. Jetzt geht es erstmal darum die Prototypen zu testen und ein paar Schwachstellen zu beseitigen
Avatar
0
#7 DerandereJan (13.10.2021, 11:17)
Hab mich schon neulich beim ersten Sehen sofort verliebt! Klasse das nach meinem LieblingsDH endlich ein ähnlich schickes Enduro folgt Matthias!
Avatar
0
#8 Redaktion (14.10.2021, 09:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 14.10.2021 als Foto des Tages ausgewählt!
Avatar
1
#9 mswob (14.10.2021, 09:48)
Ich habe die letzten Tage schon versucht auf der Reichmann Site schlau zu werden.
Gibt es die Firma eigentlich noch?
Wenn ja dann wäre es super interessant!!!
Extrem geiles Bike übrigens. So wie Martin schon schrieb, ein paar Hope, Intend, Ingrid, Beast Teile und das Teil wäre meins
Avatar
0
#10 EMRG (14.10.2021, 10:14)
Ja, Reichmann Engineering gibt es noch. Alle Infos zu den Reichmann Engineering Produkten gibt es jetzt auf emrg.bike. Die Seite ist gerade erst am entstehen, da folgen noch mehr Infos.
Avatar
1
#11 Faszi (14.10.2021, 15:38)
Das sind ja mal schräge Kameraeinstellungen....
Avatar
3
#12 DerandereJan (14.10.2021, 15:40)
@Faszi Das dachte ich zuerst auch... aber dann wurde mir klar, die Kiste ist soo schnell, da brauchts die 4000stel schon im Stand...
Avatar
0
#13 Faszi (14.10.2021, 15:42)
Unglaublich wie schnell die Fahrräder heute sind....ein 4000stel....und ISO 2500 reicht dann geradeso ...
Avatar
1
#14 ShockRox_71 (14.10.2021, 19:15)
Krasses Gerät!
Avatar
1
#15 xMARTINx (16.10.2021, 22:47)
Haut Mal Bilder von Matze seinem raus, mit ext und intend
Avatar
1
#16 mswob (17.10.2021, 06:52)
...unbedingt! Die Intendsachen passen technisch bzw. mechanisch und optisch total zum Bike
Avatar
0
#17 EMRG (18.10.2021, 08:32)
@xMARTINx und @mswob ok kann ich machen, dauert aber noch ein wenig, da das Bike gerade relativ viel unterwegs ist.
Avatar
0
#18 Tyrolens (18.10.2021, 20:18)
Sitzrohr zu lang für mich. Da hatten meine Finanzen noch mal Glück.
Avatar
0
#19 EMRG (19.10.2021, 08:17)
@Tyrolens Was wäre deine Sitzrohrlänge?
Avatar
0
#20 Tyrolens (19.10.2021, 08:26)
Aktuell habe ich am G16 420 mm. Kürzer als 420 mnm geht immer.
Die Einstecktiefe muss dann aber auch dazu passen.
Ansonsten finde ich es gut, dass Ihr euch an der G1 Geo orientiert.
Avatar
0
#21 EMRG (19.10.2021, 08:36)
@tyrolens Theoretisch könnten wir bis auf etwa 400 mm runter. Wir haben die Größen noch nicht definiert aber die kleineren Größen werden bestimmt kürzere Sitzrohre bekommen als die Prototypen jetzt haben.
Avatar
1
#22 Tyrolens (19.10.2021, 08:48)
Das habe ich mir schon gedacht. Ist ja noch alles in der Prototypenphase.
Jedenfalls bin ich gespannt, ob das SENDuro in der Lage wäre, mein G16 in Rente zu schicken.
Avatar
0
#23 WilliWildsau (19.10.2021, 09:17)
Ganz stark

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

EMRG
12.10.2021, 16:30
07.10.2021, 15:03
2834
31
Foto der Woche 14.10.2021
Bike der Woche [Vorschläge]
Nikon D7500
1/4000 s ƒ/2.8 55 mm ISO 2500

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden