Danni Hart kam leider nicht an die Top-Zeiten ran und wurde undankbarer sechster.
Auf der Rennstrecke wurde Tahnée von Myriam knapp geschlagen, doch wenn die Uhr gerade nicht tickt, sind die beiden sehr gut miteinander befreundet.
Es wäre kein World Cup, wenn es nicht pünktlich zum Finale anfängt zu regnen
Am Ende ging es Schlag auf Schlag und Loïc Bruni setzte direkt die nächste Bestzeit
Andi Kolb hat sich dieses Jahr in den Top 15 etabliert
Danni Hart kam leider nicht an die Top-Zeiten ran und wurde undankbarer sechster.
Kade Edwards whipt mit dreckiger Hose in den Zielbereich.
Loris Vergier ging als letzter auf die Strecke und machte es nochmal richtig spannend!
Am größten war die Freude natürlich bei Vergier selbst.
Nach Silber in Val di Sole waren die Erwartungen an Benoit Coulanges hoch
Wir freuen uns jedenfalls wieder sehr, den Franzosen zurück in der Weltspitze zu sehen

Danni Hart kam leider nicht an die Top-Zeiten ran und wurde undankbarer sechster. im Album Downhill World Cup Lenzerheide – Finale

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
05.09.2021, 02:43
04.09.2021, 15:32
223
0
2021 - Downhill World Cup
Downhill World Cup Lenzerheide – Finale
Nikon D4
1/2000 s ƒ/3.2 135 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden