Raw heißt bei Kavenz auch wirklich Raw. Hier wurde weder geschliffen noch poliert oder lackiert.
Mehr Fotos im Album "Kavenz VHP-16":
Der optional montierbare ISCG05-Adapter ermöglicht das Montieren eines Bashguards.
kavenz-vhp16-9678
Das feine Surren der Industry Nine Hydra-Nabe begleitete unseren Test-Alltag.
Die Kettenführung am Umlenkröllchen wird mit der Kettenstrebe verschraubt.
Raw heißt bei Kavenz auch wirklich Raw. Hier wurde weder geschliffen noch poliert oder lackiert.
Als Kettenstrebenschutz kommt das sehr effektive Slapper-Tape zum Einsatz.
kavenz-vhp16-9668
kavenz-vhp16-9666
kavenz-vhp16-9664
kavenz-vhp16-9663

Raw heißt bei Kavenz auch wirklich Raw. Hier wurde weder geschliffen noch poliert oder lackiert. im Album Kavenz VHP-16

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
16.03.2021, 14:35
05.02.2021, 16:06
79
0
2021 - Tests
Kavenz VHP-16
Nikon D750
1/800 s ƒ/3.2 60 mm ISO 900

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden