Anastasia Thiele fährt in Maribor ihren ersten World Cup und sicherte sich prompt die schnellste Zeit bei den Juniorinnen.
Mehr Fotos im Album "Maribor – Quali 1":
Nicht so schlimm wie in Leogang, doch die Spurrillen erreichten trotzdem fast Tretlagertiefe.
Oisin O'Callaghan steuerte wie auch Reece Wilson sein WM-Trikot auf den ersten Rang!
Goncalo Bandeira mit einer wilden Linie im unteren Wald.
Luke Williamson führte noch an der ersten Split, verlor aber einiges an Zeit und endete auf Rang 5.
Anastasia Thiele fährt in Maribor ihren ersten World Cup und sicherte sich prompt die schnellste Zeit bei den Juniorinnen.
Remi Thirion landete auf Rang fünf, gewann allerdings die erste Split und war dann lange Dritter
Mick Hannah drückt sich durch das rutschige Offcamber Stück
Tear Off, Roll Off … egal was
Durch den sehr flüssigen Schlamm waren die meisten Fahrer weiterhin auf Trocken- oder Intermediate-Reifen unterwegs.
Junior Chris Grice fährt sein erstes Jahr im World Cup und steht bereits beim Specialized Gravity-Team unter Vertrag

Anastasia Thiele fährt in Maribor ihren ersten World Cup und sicherte sich prompt die schnellste Zeit bei den Juniorinnen. im Album Maribor – Quali 1

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
16.10.2020, 08:54
15.10.2020, 12:18
62
0
2020 - Downhill World Cup
Maribor – Quali 1
Canon EOS-1D X
1/800 s ƒ/2.8 200 mm ISO 10000

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden