Die Sitzposition wurde insbesondere von den Testfahrern, die zur getesteten Rahmengröße XL passten, in vielerlei Hinsicht gelobt
Mehr Fotos im Album "Cannondale Scalpel":
Ist das Gelände weniger anspruchsvoll und man beschleunigt das Scalpel, gilt es, etwas mehr die Zähne zusammenzubeißen
In moderatem Gelände sorgt das Fahrwerk für spürbaren Komfort und fährt sich sehr angenehm
Hohe Geschwindigkeiten verlangen auf dem Scalpel viel Haltekräfte
Foto Jens Staudt Cannondale Scalpel Review Test-8272
Die Sitzposition wurde insbesondere von den Testfahrern, die zur getesteten Rahmengröße XL passten, in vielerlei Hinsicht gelobt
Foto Jens Staudt Cannondale Scalpel Review Test-8309
In ansteigendem Gelände kann das Scalpel die Stärken seines ausgeklügelten Fahrwerkskonzepts ausspielen
Cannondale Scalpel Leverage Ratio
Cannondale Scalpel Anti-Squat
Foto Jens Staudt Cannondale Scalpel-6010

Die Sitzposition wurde insbesondere von den Testfahrern, die zur getesteten Rahmengröße XL passten, in vielerlei Hinsicht gelobt im Album Cannondale Scalpel

der verlängerte Reach im Vergleich zum Vorgänger wird durch einen steileren Sitzwinkel kompensiert. Die Front kann durch die Wahl des Vorbaus und durch Spacer-Optionen nach Belieben sportlich oder weniger sportlich ausgerichtet werden.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Grinsekater
13.07.2020, 14:56
?
192
0
2020 - Tests
Cannondale Scalpel

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden