Neue Carbon-Fasern sollen das Epic leichter denn je machen, dabei aber die gleichen Steifigkeitswerte ermöglichen
Mehr Fotos im Album "Specialized Epic SWorks":
Foto Jens Staudt-Specialized-Epic-Sworks-Test-Review-7828
Der Traum eines Racers, die Furcht eines jeden Geldbeutels
Neue Carbon-Fasern sollen das Epic leichter denn je machen, dabei aber die gleichen Steifigkeitswerte ermöglichen
Foto Jens Staudt-Specialized-Epic-Sworks-Test-Review-7785
Auch am Brain-System in der Federgabel wurden einige Details verändert
Die neuen Roval Control Carbon SL Laufräder sind bei der High-End-Austattung des Specialized Epic S-Works logischerweise auch an Bord
Bei der Entwicklung des Rahmens für die unterschiedlichen Rahmengrößen setzten die Ingenieure bei der Größe M an und berechneten davon ausgehend das Carbon-Layup der anderen Größen
Ein Minitool am Flaschenhalter ersetzt die ehemalige SWAT-Box
Ist das schon Down-Country?
Foto Jens Staudt-Specialized-Epic-Sworks-Test-Review-7772

Neue Carbon-Fasern sollen das Epic leichter denn je machen, dabei aber die gleichen Steifigkeitswerte ermöglichen im Album Specialized Epic SWorks

Mit 1870 Gramm (Rahmengröße M, Herstellerangabe) inklusive Dämpfer und Hardware tritt der Epic-Rahmen in Konkurrenz zu den leichtesten Race-Fullys auf dem Markt

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Grinsekater
06.07.2020, 17:19
?
66
0
2020 - Tests
Specialized Epic SWorks

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden