Das Stash-Fach mit integriertem Mini-Tool, Dynaplug zum Reparieren von Tubeless-Defekten und einer Schlaufe für CO2-Kartuschen überzeugt durch viele Funktionen in schneller, greifbarer Nähe
Mehr Fotos im Album "Cannondale Scalpel":
In ansteigendem Gelände kann das Scalpel die Stärken seines ausgeklügelten Fahrwerkskonzepts ausspielen
Cannondale Scalpel Leverage Ratio
Cannondale Scalpel Anti-Squat
Foto Jens Staudt Cannondale Scalpel-6010
Das Stash-Fach mit integriertem Mini-Tool, Dynaplug zum Reparieren von Tubeless-Defekten und einer Schlaufe für CO2-Kartuschen überzeugt durch viele Funktionen in schneller, greifbarer Nähe
Das Stash-Kit an der Flaschenhalteraufnahme soll für Platz in den Trikottaschen sorgen
Ein effizienter Hinterbau, der gleichzeitig sensibel anspricht. Mit einem außergewöhnlichen Konzept wollen die Entwickler diese gegensätzlichen Anforderungen beim Scalpel kombiniert haben
Foto Jens Staudt Cannondale Scalpel-6001
Die Meinungen über die Lefty Ocho gehen auseinander
Die Anbauteile des Rads stammen aus einem Mix aus hauseigenen Komponenten und Produkten des Carbon-Spezialisten Enve sowie den Sattelexperten von Prologo

Das Stash-Fach mit integriertem Mini-Tool, Dynaplug zum Reparieren von Tubeless-Defekten und einer Schlaufe für CO2-Kartuschen überzeugt durch viele Funktionen in schneller, greifbarer Nähe im Album Cannondale Scalpel

eine Gummilasche, auf welcher das mitgelieferte Minitool unterhalb des Flaschenhalters rein- und rausgeschoben werden kann, ermöglicht die blitzschnelle Verwendung des notwendigen Helferleins.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Grinsekater
14.05.2020, 17:50
12.05.2020, 11:00
359
0
2020 - Tests
Cannondale Scalpel

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden