Bild zurück
Bild vor
0
Das Crankbrothers Mallet E-Pedal ist ein echter Klassiker
Das Crankbrothers Mallet E-Pedal ist ein echter Klassiker
Als einzige Enduro-Pedale im Test kommt bei den Crankbrothers Mallet E LS uneingeklickt tatsächlich so etwas wie Flatpedal-Feeling auf
2412800-ugq5iov5ncny-canyon action 0194-original
Das Crankbrothers Mallet E-Pedal ist ein echter Klassiker
Crankbrothers konnte vorhandene Stärken wie den sehr intuitiven Klickmechanismus mit sinnvollen Änderungen wie den Traction Pads ausbauen und gleichzeitig die vorhandenen Haltbarkeits-Probleme deutlich verbessern
Das Pedal muss an die Kurbel montiert werden … fertig!
Im Lieferumfang sind neben dem Pedal die Cleats samt Distanz-Platten, Schrauben sowie Traction-Pads in zwei Dicken enthalten.
Der Mallet E-Pedalkörper besteht aus zwei Aluminium-Hälften, die in der Mitte über einen Spacer zusammengesteckt …
… und verschraubt sind.
Ganze sechs Pins pro Seite sorgen für ordentlich Grip

Das Crankbrothers Mallet E-Pedal ist ein echter Klassiker im Album Crankbrothers Mallet E LS-Klickpedale

die von uns getestete LS-Version bietet dank einer etwas längeren Achse denselben Q-Faktor wie das DH-Pedal und kostet 165 €.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
25.11.2019, 16:58
02.02.2018, 14:41
110
0
2019 - Tests
Crankbrothers Mallet E LS-Klickpedale
Nikon D750
1/160 s ƒ/5.6 50 mm ISO 500

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden