Auf der Nicht-Antriebsseite lässt sich die Kettenstrebenlänge über einen Flipchip justieren
Der Plattformhebel ist durch die tiefe Position des Dämpfers nicht sehr leicht zu erreichen
Die 160 mm VPP-Federweg am Heck kontrolliert ein RockShox Super Deluxe Ultimate-Dämpfer
Santa-Cruz-Megatower-X01-1156
Über einen kleinen Flipchip im unteren Dämpferauge kann man die Geometrie des Santa Cruz Megatowers um ein paar Grad und Millimeter verstellen.
Auf der Nicht-Antriebsseite lässt sich die Kettenstrebenlänge über einen Flipchip justieren
Santa-Cruz-Megatower-X01-1146
Santa-Cruz-Megatower-X01-1145
Für welchen Einsatzbereich das Santa Cruz Megatower gedacht ist, wird spätestens deutlich, wenn man die ab Werk montierte MRP-Kettenführung samt Bashguard sieht.
Santa-Cruz-Megatower-X01-1138
Für die nötige Verzögerung sorgen bissige SRAM Code RSC-Bremsen mit 200 mm-Bremsscheiben vorne und hinten.

Auf der Nicht-Antriebsseite lässt sich die Kettenstrebenlänge über einen Flipchip justieren im Album Santa Cruz Megatower X01 – Trans Provence-Bike

auf der anderen Seite benötigt man jedoch andere Ausfallenden, die mit dem Bike mitgeliefert werden.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
05.11.2019, 13:33
12.06.2019, 15:55
88
0
2019 - Tests
Santa Cruz Megatower X01 – Trans Provence-Bike
Nikon D750
1/1000 s ƒ/2.8 50 mm ISO 180

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden