Bis zu 140 mm an der Front und 120 mm am Heck bietet das Evil The Following MB
Mehr Fotos im Album "Knolly Fugitive":
Foto Jens Staudt Knolly Fugitive-8839
Die Vernunft kann man mit dem Fugitive relativ lange abschalten
Foto Jens Staudt Knolly Fugitive-8788
Das Fuel EX steht ebenso auf 29"-Laufrädern und liegt beim Federweg bei 130/130 mm
Bis zu 140 mm an der Front und 120 mm am Heck bietet das Evil The Following MB
Foto Jens Staudt Knolly Fugitive review-1172
Für die Verzögerung sorgt Formulas schicke Cura 4-Bremse mit 180 mm-Scheibe am Heck und 203 mm-Scheibe an der Front.
Foto Jens Staudt Knolly Fugitive review-1169
Mit dem Chromag Cockpit konnten wir keine passende Lenkerhöhe finden
Foto Jens Staudt Knolly Fugitive review-1166

Bis zu 140 mm an der Front und 120 mm am Heck bietet das Evil The Following MB im Album Knolly Fugitive

Fugitive und Following MB spielen in einer Liga, was die Hinterbau-Abstimmung und den Fahrspaß angeht. Was mit diesem Federweg in welchen Geschwindigkeiten machbar ist, kann man durchaus als beeindruckend beschreiben.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

MSTRCHRS
22.10.2019, 16:33
27.09.2017, 21:11
90
0
2019 - MTB-News.de
Knolly Fugitive

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden