Das Rose Pikes Peak AM ist in insgesamt vier Modellen und drei Größen erhältlich
Mehr Fotos im Album "Rose Pikes Peak":
Das Herzstück des Rahmens
In der Climb-Einstellung der Progeo freut man sich über zusätzliche Bodenfreiheit
Am Heck des Rose Pikes Peak 1 AM herrscht Ruhe
Für 2.999 € gibt es bei Rose einen leichten Carbon-Rahmen und eine grundsolide Ausstattung
Das Rose Pikes Peak AM ist in insgesamt vier Modellen und drei Größen erhältlich
Die aktuelle Generation der RockShox Pike verwöhnt auch in der Select+ Version mit geringer Reibung
Cockpit.
Für den gemäßigten All-Mountain-Einsatz eine valide Lösung
Trotz nur sehr schlanker Strebenschützer geht die Geräuschkulisse in Ordnung
Der Shimano SLX-Antriebsstrang verrichtet sauber seine Arbeit

Das Rose Pikes Peak AM ist in insgesamt vier Modellen und drei Größen erhältlich im Album Rose Pikes Peak

wir haben die 13,2 kg leichte und 2.999 € günstige Einsteiger-Version für euch getestet.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

nuts
13.10.2019, 17:57
03.10.2019, 15:23
230
0
2019 - Tests
Rose Pikes Peak
Sony ILCE-7M3
1/1250 s ƒ/2.8 200 mm ISO 125

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden