Wie es sich für ein Highend-Modell gehört, arbeitet an der Front eine Fox Float 36 Factory-Federgabel, die 150 mm Federweg freigibt.
Auch beim Unterrohr-Protektor hat sich YT nicht lumpen lassen
yt-produkt-4584
Nicht nur im Antrieb, auch bei Laufrädern und Reifen setzt man bei YT auf e*thirteen-Komponenten.
Zugunsten einer cleanen Optik werden sämtliche Züge im Bereich des Hauptrahmens intern geführt.
Wie es sich für ein Highend-Modell gehört, arbeitet an der Front eine Fox Float 36 Factory-Federgabel, die 150 mm Federweg freigibt.
yt-produkt-4579
Sitz- und Kettenstrebe sind natürlich mustergültig durch Kunststoff-Protektoren vor unschönen Beschädigungen durch die Kette geschützt.
Keine Achsen zu sehen: Von der Antriebsseite aus betrachtet wirkt der V4L-Hinterbau des Jeffsys maximal clean
Die Fox Transfer-Variostütze passt farblich perfekt zu den Federelementen und bietet in Rahmengröße L einen Verstellweg von 150 mm.
Mittels Flipchip an der unteren Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie ein Stück weit an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Wie es sich für ein Highend-Modell gehört, arbeitet an der Front eine Fox Float 36 Factory-Federgabel, die 150 mm Federweg freigibt. im Album Trailbike-Vergleichstest: YT Jeffsy

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
26.08.2019, 13:54
12.03.2019, 11:23
159
0
2019 - Tests
Trailbike-Vergleichstest: YT Jeffsy
Nikon D750
1/2000 s ƒ/2.8 60 mm ISO 125

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden