Unser Testbike war mit einer Fox 36 Fit4-Federgabel mit 160 mm Federweg ausgestattet
Mehr Fotos im Album "Bold Unplugged V2":
Nanu, wo steckt hier eigentlich der Dämpfer?
Der Kettenstrebenschutz auf der Oberseite ist weit vorgezogen
Die Kabel werden in einem großen Bogen unter dem Tretlager lang geführt
Die Kabel wandern direkt ins Steuerohr
Unser Testbike war mit einer Fox 36 Fit4-Federgabel mit 160 mm Federweg ausgestattet
Auch die DT Swiss-Felgen bestehen aus Carbon und kommen aus der Schweiz …
bold-unplugged-v2-3626
bold-unplugged-v2-3623
Die Kind Shock-Variostütze verfügte mit 175 mm über mehr als genug Hub.
Was gut aussieht, muss nicht unbedingt gut funktionieren

Unser Testbike war mit einer Fox 36 Fit4-Federgabel mit 160 mm Federweg ausgestattet im Album Bold Unplugged V2

das Unplugged kann wahlweise auch mit 150 mm Federgabeln bestückt werden. Hier hat man zudem die Wahl zwischen 44 oder 51 mm Offset.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
28.03.2019, 12:21
14.02.2019, 05:49
415
0
2019 - Tests
Bold Unplugged V2
Nikon D750
1/1000 s ƒ/3.2 60 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden