Die Kettenstrebe, die Sitzstrebe und das Unterrohr sind durch einen großzügigen Gummiprotektor geschützt ...
Mehr Fotos im Album "Yeti SB100":
Das Yeti SB100 reiht sich in die neue Riege der “Down Country-Bikes” ein. Dank 120 mm Federweg an der Front und 100 mm am Heck soll das schicke Carbon-Fully sowohl bergauf als auch bergab schnell unterwegs sein
yeti-sb-100-produkt-0143
... dadurch soll der schönen Carbon-Rahmen vor Lackabplatzern durch Ketten- oder Steinschlägen gefeit sein.
Den Antrieb übernehmen Komponenten der SRAM X01 Eagle-Schaltgruppe ...
Die Kettenstrebe, die Sitzstrebe und das Unterrohr sind durch einen großzügigen Gummiprotektor geschützt ...
Die Funktion der Fox Transfer Performance-Sattelstütze ist zwar über jeden Zweifel erhaben, trotzdem findet man sie aufgrund des hohen Gewichts gewöhnlich nicht an XC-Bikes.
yeti-sb-100-produkt-0133
yeti-sb-100-produkt-0132
Die Reifenkombination aus Maxxis Minion DHF an der Front und Maxxis Aggressor am Heck findet sich in etwas breiterer Form sonst eher an Trail- oder Enduro-Bikes wieder
Die DT Swiss M1700-Laufräder bringen zwar ein paar Gramm mehr auf die Waage, können dafür aber auch einiges wegstecken.

Die Kettenstrebe, die Sitzstrebe und das Unterrohr sind durch einen großzügigen Gummiprotektor geschützt ... im Album Yeti SB100

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
02.11.2018, 14:34
25.05.2018, 14:29
152
0
2018 - Tests
Yeti SB100
Nikon D750
1/4000 s ƒ/3.5 60 mm ISO 360

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden