Eigentlich ist das Ibis Mojo HD4 viel zu schön (und teuer), um es mit Vollgas in rabiatem Gelände über Stock und Stein zu prügeln
Mehr Fotos im Album "Ibis Mojo HD4":
Insgesamt wirkt das Ibis Mojo HD4 durch den moderaten Reach, die eher niedrige Front und die relativ kurzen Kettenstreben vergleichsweise kompakt
Das Fahrwerk fühlt sich insgesamt eher straff und sportlich an
ibis-mojo-hd4-action-0826
ibis-mojo-hd4-action-0798
Eigentlich ist das Ibis Mojo HD4 viel zu schön (und teuer), um es mit Vollgas in rabiatem Gelände über Stock und Stein zu prügeln
ibis-mojo-hd4-action-0715
ibis-mojo-hd4-action-0663
ibis-mojo-hd4-action-0622
Abziehen in steinigem Gelände? Kein Problem!
ibis-mojo-hd4-action-0444

Eigentlich ist das Ibis Mojo HD4 viel zu schön (und teuer), um es mit Vollgas in rabiatem Gelände über Stock und Stein zu prügeln im Album Ibis Mojo HD4

doch auch das beherrscht das kalifornische Edel-Bike sehr gut.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
24.05.2018, 14:01
02.03.2018, 17:45
115
0
2018 - Tests
Ibis Mojo HD4
Nikon D750
1/1250 s ƒ/3.5 165 mm ISO 560

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden