Zerode Taniwha 2
Mehr Fotos im Album "Zerode Taniwha":
Zerode Taniwha Mulét Gates Carbon Drive
Zerode Taniwha Mulét
Zerode Taniwha
Zerode Taniwha
Coal vs. Taniwha
3D-Druck Bashguard
29 - 27,5
Zerode Taniwha 2
Zerode Taniwha

Zerode Taniwha 2 im Album Zerode Taniwha

Sattelstütze wird noch geändert
Avatar
0
#1 LB Jörg (06.02.2018, 13:26)
Avatar
0
#2 LB Jörg (06.02.2018, 13:28)
Und? Begeistert? Wie lang hasterst denn schoh?

G.
Avatar
0
#3 Birk (06.02.2018, 16:11)
Begeistert auf jeden Fall. Hab es allerdings auch erst ein paar Tage. Wird noch ein bisschen was geändert. Sattelstütze kommt eine Revive rein, Hinterrad wird irgendwann noch auf eine Singlespeednabe umgebaut, Zugführung optimieren, Lenker/Vorbau ist auch noch nicht entgültig.
Avatar
0
#4 LB Jörg (06.02.2018, 16:18)
Hast ja jetzt Fast keinen Leichtbau dran. Auf welches Gewicht biste denn so wie auf dem Bild gekommen? Hast du dir schon Erfahrungswerte zu SS-Naben eingeholt und dich schon für eine entschieden?

G.
Avatar
0
#5 Birk (06.02.2018, 17:17)
Ungefähr 16,2kg, inkl. Procore hinten und nicht so leichten Reifen. Wäre aber einfach es unter 15kg zu bekommen. Jetzt ist es auf Haltbarkeit und Fahrwerk Performance ausgelegt.
Nabe vielleicht die Pinion H2 mit 120poe (wohl von Acros) oder Hope Pro 4 Trial. Die Onyx ist eigentlich auch ganz interessant aber relativ schwer und teuer. Die Auswahl ist da ja leider etwas eingeschränkt.
Avatar
0
#6 half-devil333 (06.02.2018, 18:27)
Profile Racing sollte da was passendes im Angebot haben.
Avatar
0
#7 LB Jörg (06.02.2018, 19:24)
Hatte auch mit der Pinion geliebäugelt, wegen der 120 Rastpunkte. Aber habe dann von Problemen gehört von Fahrern mit Riemen, aber ohne Spanner, aber sie ist auch recht schwer.
Avatar
0
#8 LB Jörg (06.02.2018, 20:06)
Gewichtstechnisch mit dem Hinterreifen und dem Dämpfer völlig grünen Bereich Ich hätte, sprich habe breitere Felgen verbaut, aber dafür nur einen 980g Reifen auch mit procore hinten, einen leichteren Dämpfer, einen X2, einen leichteren Lenker, leichtere Bremse und leichtere Pedale verbaut. Wäre mit meinen Teilen wohl bestimmt auf 15,5. Sprich, wäre 1,5kg leichter als das Nicolai...traum
Avatar
0
#9 MichlAugustin (06.02.2018, 21:19)
Also ich hab zwei mal die pinion h2r verbaut und noch nie Probleme damit gehabt
Avatar
0
#10 MichlAugustin (06.02.2018, 21:22)
Mein Müsing Petrol 5P mit 18 gang hat 15.1 kilo und ist jetzt auch nicht auf leicht aufgebaut
Avatar
0
#11 Birk (07.02.2018, 01:32)
Wie ist den die Pinion H2 von der Lautstärke? Die Onyx wäre halt quasi lautlos und von der soll bald auch eine neue Version raus kommen.
Das Gesamtgewicht des Bikes ist mir inzwischen nicht mehr so wichtig. Ich schaue zwar dass ich nicht sinnlos schwere Teile anbaue aber das war es dann auch. Muss gerade eine Pike statt der DVO fahren, da merkt man den Unterschied bei der Dämpfung sehr deutlich, die 300g weniger allerdings nicht.
Avatar
0
#12 MichlAugustin (07.02.2018, 06:31)
Also meine sind unterschiedlich kommt auf den rahmen drauf an bei meinem Hardtail ist der freilauf gefühlt doppelt so laut und surrt schön
Avatar
0
#13 LB Jörg (07.02.2018, 10:26)
Kannst du einen Vergleich zu CK ziehen, was das surren angeht? 120 Rastpunkte stell ich mir schon mega vor.

G.
Avatar
0
#14 MichlAugustin (07.02.2018, 10:37)
Ck hat ich noch nicht aber Kunden von uns und die hören sich fast gleich an
Avatar
0
#15 LB Jörg (07.02.2018, 10:47)
Hört sich gut an
Avatar
0
#16 micc (08.02.2018, 10:46)
Sehr schön. Größe L?
Was muss man für den Rahmen mit Pinion denn preismässig rechnen?
Wie ist der Hinterbau im Vergleich zu deinem Coal?
Grüße
Avatar
0
#17 Birk (08.02.2018, 11:09)
Ist ein L. War jetzt etwas günstiger, da der Rahmen ein Aussteller war und z.B. auch noch die P1.12 und nicht die C-Line hat. Aktuelle Preise findest du bei MRC.
Eigentlich ist der Hinterbau relativ ähnlich zum Coal aber er saugt sich noch ein bisschen mehr am Boden fest und hat trotzdem etwas mehr Pop. Bedeutet für mich ich kann die gleichen Sprünge langsamer fahren und komme trotzdem noch drüber. Man merkt die paar hundert Gramm weniger am Hinterbau schon relativ deutlich.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Birk
06.02.2018, 09:35
02.02.2018, 09:23
1331
6
Zerode Taniwha
Apple iPhone 6
1/33 s ƒ/2.2 4.2 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden