Aaron Gwin fährt einige sehr abgefahrene Linien sehr schnell
Amaury Pierron setzte mit einem starken 4. Platz im Timed Training ein Ausrufezeichen!
Auch Schwester Rachel sah unglaublich kontrolliert aus und nahm mehrere “Männer”-Linien.
Brendog und Gaëtan Vigé machten einige Fahrten abwechselnd hintereinander.
Mark Wallace machte auch einige Fahrten mit Troy Brosnan.
Aaron Gwin fährt einige sehr abgefahrene Linien sehr schnell
val-di-sole-training-121
val-di-sole-training-116
Aaron Gwin checkt die Linie
val-di-sole-training-109
Gee Atherton scheint seine schwere Hüftverletzung überwunden zu haben

Aaron Gwin fährt einige sehr abgefahrene Linien sehr schnell im Album World Cup #7 Val di Sole – Tag 2: Training

der Kampf zwischen ihm und Minnaar könnte richtig spannend werden.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
25.08.2017, 01:00
?
87
0
2017 - Downhill-Weltcup
World Cup #7 Val di Sole – Tag 2: Training

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden