val-di-sole-training-109
Aaron Gwin fährt einige sehr abgefahrene Linien sehr schnell
val-di-sole-training-121
val-di-sole-training-116
Aaron Gwin checkt die Linie
val-di-sole-training-109
Gee Atherton scheint seine schwere Hüftverletzung überwunden zu haben
Charlie Harrison ist seit Mont-Sainte-Anne wieder in den Top 20 und fuhr fast den ganzen Tag mit seinen Intense-Teamkollegen.
Blauer Himmel, ein paar Schönwetter-Wolken …
val-di-sole-training-103
val-di-sole-training-101

val-di-sole-training-109 im Album World Cup #7 Val di Sole – Tag 2: Training

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
25.08.2017, 00:55
?
50
0
2017 - Downhill-Weltcup
World Cup #7 Val di Sole – Tag 2: Training

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden