Für ihn eher peinlich, doch die letzte Runde mit dem Weltmeistertrikot zu fahren, ließ sich Kai dann doch nicht nehmen.
Mehr Fotos in dieser Gruppe:
Für sie das härteste Rennen ihres Lebens, aber dennoch ein Lächeln im Gesicht. Vanessa Habl berichtet von ihren Erlebnissen bei den Solol-Fahrerinnen.
Der kleine Kai möchte vom Podium abgeholt werden. Ob das Grinsen wohl irgendwann aus diesen Gesichtern verschwindet? Wohl eher nicht!
Für die Solo-Gladiatoren der schönste Lohn für die Strapazen. Der Spaß bei der Siegerehrung. Einfach unbezahlbar
Für die Zuschauer sah es nach einem einfachen Start-Ziel-Sieg mit Leichtigkeit aus
Für ihn eher peinlich, doch die letzte Runde mit dem Weltmeistertrikot zu fahren, ließ sich Kai dann doch nicht nehmen.
Mit Lächeln im Gesicht die letzten Anstiege hochfahren und sich mit den Teilnehmern unterhalten.
Die Titelverteidigung kann ihm wohl keiner mehr nehmen. Auf den letzten Runden bleibt also noch genügend Zeit für Späße mit Streckenposten, Zuschauern und den Fotografen.
Die Kräfte schwinden bei allen Teilnehmern, doch das Rennen ist eben nicht nach neun Stunden vorbei, sondern erst nach zwölf.
Gegen Ende des Rennens war der überschaubare Rest des Iso-Pulvers aufgebraucht und es war nun noch Wasser in der Flasche.
Always hardcore! Auf der Downhillstrecke in Sasbachwalden im Nordschwarzwald hatte sich Kai auf solche Abfahrten vorbereitet und hatte seinen Spaß dabei.

Für ihn eher peinlich, doch die letzte Runde mit dem Weltmeistertrikot zu fahren, ließ sich Kai dann doch nicht nehmen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Tobias
08.08.2017, 22:25
29.07.2017, 19:50
101
0
12h MTB Europameisterschaft Dießen am Ammersee
Nikon D750
1/1000 s ƒ/4 200 mm ISO 500

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden