20170508-48L Vigiljoch
Mehr Fotos im Album "2017-05-08 Vigiljoch":
20170508-44L Vigiljoch
20170508-45L Vigiljoch
20170508-46L Vigiljoch
20170508-47L Vigiljoch
20170508-48L Vigiljoch
20170508-49L Vigiljoch
20170508-50L Vigiljoch
20170508-51L Vigiljoch
20170508-52L Vigiljoch
20170508-53L Vigiljoch

20170508-48L Vigiljoch im Album 2017-05-08 Vigiljoch

Avatar
7
#1 lipper-zipfel (11.06.2017, 09:18)
Hey zum 100. mal Vigiljoch und Tarscheralm, manmanman
Avatar
8
#2 Moos (11.06.2017, 10:11)
Sehr Erbärmlich diese Fotozwangsstörung.
Tag für Tag der gleiche R...

Avatar
0
#3 franticz (11.06.2017, 11:07)
Man kann es auch anders sagen, aber ja, lieber durchfahren!
Avatar
1
#4 dodderer (11.06.2017, 13:27)
Jo, ich frage mich auch manches Mal wie lange so ne Tour dauert wenn man immer knipst, und wo der "flow" bleibt.
Ich persönlich fahre lieber durch und geniesse die Strecke.
Halt jeder wie er mag.
Daraus aber eine Störung abzuleiten könnte man auch als erbärmliche Störung bezeichnen, oder ?
Man muß die Bilder ja nicht ansehen, man kann es auch lassen
Grüße
Avatar
5
#5 Moos (11.06.2017, 18:08)
Hunderttausende Fotos seit 2011 empfinde ich schon als Zwangshandlung.Da kann man nicht mehr vorbei schauen wenn jeden Tag, wieder und wieder Bilder auftauchen.
Avatar
2
#6 Damass (11.06.2017, 18:19)
Mäßigt euch mal ein wenig im Ton Jungs! Wenn der Falco zwischendrin gern Bilder macht, dann ist das sein gutes Recht! Ich freu mich über schöne Bilder von ihm (und kann durchfahren), während er beiden Hobbys fröhnen kann. Er schreibt euch auch nicht vor, wie ihr Rad zu fahren habt Denkt mal drüber nach...dann könnt ihr es nochmal mit schreiben probieren. Prost!
Avatar
5
#7 lipper-zipfel (11.06.2017, 18:39)
Ich denke hier hat niemand über die strenge geschlagen.
Aber immer die selben Bilder von der Tarscher Alm, einmal links vor dem Baum und einmal rechts neben dem Baum sind einfach nicht mehr auszuhalten wenn man sich hier gerne Bilder anschaut.
Avatar
3
#8 DHFoes (11.06.2017, 18:47)
Und wenn dann mal einer sich im Ton vergreift finde ich es völlig ok denn so wie zipfel schreibt bringt er es 100% und Diplomatisch aufm Punkt.
Avatar
2
#9 dodderer (11.06.2017, 18:50)
Sorry Damass, ich sehe da auch kein Vergreifen im Ton bei meinem Beitrag.
Wenn Du verallgemeinerst mit "Jungs", dann taugt das auch nicht.
Dann eventuell präzisieren?
Und nochmal aus meinem post:
"Halt jeder wie er mag"
Grüße
Avatar
0
#10 Maka-2016 (11.06.2017, 19:18)
Versteh den aufriss nicht, ist ja sein eigenes Album also so what
Avatar
0
#11 luniz (12.06.2017, 11:10)
Was interessiert euch eigentlich, wie andere Leute Radfahren? Die Fotos davon muss ja keiner anschauen der nicht will, oder? Habt ihr gestern, an einem Sonntag, nix besseres gefunden um euch drüber aufzuregen? Kein Nachbar, der den Rasen mäht? Keine Fußball spielenden Kinder? Kein Stau im Berufsverkehr? Achso, war ja Sonntag, gab's ja nicht... Ja dann kann ich verstehen, dass man sich drüber aufregt, dass jemand Bilder vom Radfahren in ein Fotoalbum für Radfahrer hoch lädt.
Avatar
2
#12 Zask06 (12.06.2017, 12:50)
Man könnte nun auf die Idee kommen zu fragen, was interessieren dich die Kommentare der anderen hier? Haste nix besseres zu tun als Kommentare zu lesen, die dich ankotzen?? Wie gesagt, man könnte auf die Idee kommen. Aber lassen wir das...


BtW. Schließe mich @Moos an. Habs auch schon mal iwo geschrieben. Immer diese gestellten Fotos. Kann ich - für mich/meinen Geschmack auch absolut nix mit anfangen. Sieht immer nach Posen aus so mitten im Gelände zu stehen. Hat halt mit "fahren" nicht viel zu tun Aber jut...jeder wie er mag.

Ist aber nur meine Meinung. Kann jeder anders sehen
Avatar
2
#13 DHFoes (12.06.2017, 13:08)
Wie Moos schon schrieb.auch wenn mans nicht sehen will.man kommt einfach nicht mehr drum rum wenn man jeden Tag mal schaut was es neues gibt.
Wenn kein falco Bildchen da wäre würde ich mir schon ernsthaft Gedanken machen ob was schlimmes passiert ist.
Hat er Fieber? Durchfall oder gar nen radunfall gehabt?
In einer Frau Mann Beziehung würde man erdrücken dazu sagen.es ist einfach viel zu viel von ein und der selben stelle wo die Jungs oben warten bis sie dran sind.

Ich finde die Qualität der Bilder echt gut aber die Vielfalt erdrückt mich einfach.
Avatar
2
#14 flashblack (12.06.2017, 13:18)
Ich verstehe nicht wie man hier auf Posen kommt?! Falco schießt seine Bilder eigentlich immer "nebenbei". Da ist nix gestellt, aber wenn man ein Foto mit 1/250s Belichtungszeit schießt, dann sehen halt auch fahrende aus als würden sie stehen. Ist halt kein Video!

Die Bilder sind halt auch für die fotografierten Fahrer, die sich bestimmt über die Bilder freuen. Das es bei größeren Gruppen dabei zu für den Rest der Welt "langweiligen" Wiederholungen kommt, spielt da einfach keine Rolle!

Und ich finde es schon ziemlich daneben von Zwangshandlungen zu sprechen, nur weil jemand neben dem Biken auch andere Hobbys hat.
Avatar
0
#15 Dusius (12.06.2017, 13:46)
Pietätlos!
Avatar
1
#16 Zask06 (12.06.2017, 13:47)
Sorry, aber wenn "langweilige" Wiederholungen keine Rolle spielen, dann auch nicht die Kommentare dazu.

Übrigens - ich gehe jetzt mal davon aus du meinst meinen Kommentar - habe ich geschrieben, es sieht aus wie Posen. Kann mir keiner erzählen, dass da im Flow gefahren wird. Muss ja auch einer auf den Fotografen warten.



Avatar
0
#17 flashblack (12.06.2017, 13:53)
Ich war dort nicht dabei aber aufgrund der Größe der Gruppe, muss man wahrscheinlich eh immer mal warten (zumindest wenn man einigermaßen zusammenbleiben will), egal ob man nun Fotos macht oder nicht.
Avatar
1
#18 Zask06 (12.06.2017, 14:00)
Ich sage es gerne nochmal: Jeder wie er mag!
Trotzdem kann ich doch ne andere Meinung dazu haben als du, oder muss ich mich deiner anschließen????? (rhetorische Frage)
Avatar
1
#19 franticz (12.06.2017, 14:14)
Ich mag Käsekuchen am liebsten!
Avatar
0
#20 luniz (12.06.2017, 14:16)
Also wenn es "gestellt" wäre, dann würde ich wohl nicht so belämmert aus der Wäsche gucken, oder?
Und ich fand das Fahren schon ziemlich flowig, ausser da wo ich mich unfreiwillig vom Veloziped getrennt habe...
Avatar
1
#21 Zask06 (12.06.2017, 14:18)
Das weiß ich nicht, kenn dich ja nicht


Edit: Es gibt ja auch welche, die schauen "belämmert aus der Wäsche" wenn sie sich konzentrieren, um an einer Stelle ruhig stehen zu bleiben...womit ich nicht dich meine!
Avatar
2
#22 Pixelsign (12.06.2017, 15:43)
Wer bei Falco mal mitgefahren ist, der beschwert sich ganz sicher nicht über mangelnden Flow oder ständige Unterbrechungen. Er, öfter als Guide unterwegs, fährt meistens Voraus und wartet dann mit der Kamera auf den Rest der Gruppe. Am Ende ist die Freude groß, wenn man a) Bilder von sich und seinen Mitfahrern sieht und b) eine schöne Erinnerung an den Tag hat. Zudem animiert das auch andere Fahrer hier im Forum, mal bei ihm mitzufahren.

Wer sich von der Vielzahl der Bilder, die mit viel Aufwand und liebe zum Detail entstehen, gestört fühlt, muss sie sich doch nicht ansehen oder kann sie einfach in der Miniaturansicht überfliegen. Ich sags ja eigentlich ungern aber das Gemecker ist richtig typisch Deutsch.
Avatar
1
#23 Zask06 (12.06.2017, 16:00)
Ja! Oder man akzeptiert, dass über Bilder, die mit Kommentarfunktion versehen in einem Forum für jedermann sichtbar eingestellt werden, eben auch diskutiert wird. Wenn man das nicht möchte, sollte man keine Fotos einstellen bzw. die Kommentarfunktion abstellen. Es gibt Leute die können halt mit solchen oder anderen Bildern nix anfangen. Dann gibt es Leute die können mit den Kommentaren nix anfangen, aber mit den Bildern... merkste was??

Ich bleib dabei. Jeder wie er mag!
Avatar
2
#24 DHFoes (12.06.2017, 16:05)
Wenn Deutsch meckern ist was ist dann trotz?
(wer sie nicht sehen will der soll doch weggucken... erinnert mich sehr an meine Nichte.)

Ach lassen wirs. 1(10000000) Bild(er)zwei Meinungen.
Avatar
2
#25 dodderer (12.06.2017, 16:08)
Hallo Pixeldedign,
das ust mal eine gute Aussage, da weiß man auch wie das Ganze von statten geht.
Ich kenne es eher so, dass es heisst: "Fahr da nochmal, da ist ne geile location für ein Bild."
Und darauf habe ich keinen Bock.
Wenn da wer am Wegrand steht und Bilder macht, mich also beim fahren nicht beeinträchtigt, ist mir diese Tatsache einfach Wumpe, und ich würde mich sicher auch über ein gelungenes Bild freuen.
Und das ist der Vorteil der Diskussion: Man klärt die Dinge auf, und bringt die Teilnehmer u.U. auf einen anderen Standpunkt, von welchem die Sache dann ganz anders aussehen kann.
Also seh die Debatte positiv
Grüße
Avatar
0
#26 Pixelsign (12.06.2017, 17:06)
Zask06, ich finde es ja erstaunlich wie du dich darüber aufregst, dass deine Meinung hier unerwünscht oder sogar nicht gestattet ist. Dabei hat hier nie jemand etwas derartiges behauptet. Sei doch froh das es die Kommentarfunktion und unterschiedliche Meinungen gibt. Wer kommentiert, muss nunmal mit einer Gegenreaktion rechnen. Vorallem dann, wenn man, wie du, ohne Hintergrundwissen behauptet, die Bilder seien gestellt. Ist nämlich etwas peinlich wenn sich herausstellt, dass das Gegenteil der Fall ist .

Umso schöner natürlich, dass auch andere Diskussionsteilnehmer ein paar Einblicke hinter die Kulissen erhalten. Vllt findet sich ja auch so wieder der ein oder andere Mitfahrer, der sich Falco in Action mal persönlich ansehen will .
Avatar
1
#27 Zask06 (12.06.2017, 17:28)
@Pixelsign
Gestatte mir die Frage: Sind meine Posts in einer Sprache verfasst, der du nicht mächtig bist, kannst du nicht lesen oder gelesenes nicht verstehen oder wo genau hängt dein Problem?
Geil finde ich, Zitat: "...wie Du, ohne Hintergrundwissen behauptest.."
"Behauptet" habe ich mal gar nix, bestenfalls vermutet. Wie vorher schon erklärt (womit wir wieder beim Lesen und Verstehen wären). Dass meine Meinung hier unerwünscht wäre, ebenso wenig! Bitte noch mal gaaaanz genau lesen oder jemanden bitten, der lesen kann, es dir vorzutragen! Ich hab grundlegend mit Gegenreaktionen überhaupt kein Problem, im Gegenteil. Erst das machts ja interessant. Außer wenn dann mal solche "Fälle" wie du dazwischen geraten. Übelst am rumunken, aber - ganz offensichtlich - nicht ein Wort von dem verstanden, was ich geschrieben hab. Sorry, aber ernst nehmen kann ich dich leider so überhaupt gar nicht.

Ich mein Gut, du warst dabei, hast halt andere Emotionen dazu. Bitte, sei dir gegönnt, aber verdreh mir nicht das Wort, klar soweit?! Danke.

Avatar
0
#28 luniz (12.06.2017, 17:46)
Also darf ich mal festhalten:
1.) Ich bin der auf dem Bild, und ich weiss demnach ganz gut wie das entstanden ist.
2.) Ich habe mich über dieses Bild gefreut
3.) Ich finde es relativ unverständlich, warum mir hier in diesen Kommentaren unterstellt wird, ich würde da nur posen, nicht fahren, und nur deswegen dumm aus der Wäsche gucken weil ich versuche, da so schief auf einem Stein zu balancieren...WTF?
4.) Ich verstehe immer noch nicht, warum du, Zask06, hier versuchst, mir oder Falco das Bild madig zu machen. Was hast du denn davon?

Meinetwegen, wenn du zufrieden bist: Ja, du hast recht, das Bild ist gestellt, der Flow war quasi negativ, und danach bin ich nochmal ins Fitti zum Pumpen gegangen, weil es sich mit hartem Bizeps besser posen lässt
Avatar
1
#29 Zask06 (12.06.2017, 17:53)
Unfassbar!!!!!!! Noch so einer der offensichtlich kreide holen war, als lesen unterrichtet wurde. Seid ihr so doof und könnt wirklich nicht lesen bzw gelesenes verstehen oder tut ihr nur so. Ist doch echt nich zu glauben.
Avatar
1
#30 Pixelsign (12.06.2017, 18:14)
@Zask06 ich zitiere dich an dieser Stelle sehr gern: " Immer diese gestellten Fotos. Kann ich - für mich/meinen Geschmack auch absolut nix mit anfangen." Das klingt für mich nicht gerade nach einer Vermutung.

Aber gut, dass eine Diskussion mit dir eine traurige Zeitverschwendung ist, haben mittlerweile wohl schon viele User mitbekommen / zu spüren bekommen. Da bist du ja in der Vergangenheit schon mehr als genug, negativ aufgefallen . Du willst es halt einfach nicht verstehen. Wo wir gerade dabei sind. Eröffne uns doch bitte mal deinen Bildungsgrad, der ja scheinbar recht hoch sein muss.
Avatar
0
#31 zr0wrk (12.06.2017, 18:23)
@Zask06: Du schriebst

> Immer diese gestellten Fotos. (...) Sieht immer nach Posen aus so mitten
> im Gelände zu stehen. Hat halt mit "fahren" nicht viel zu tun (...)
> Kann mir keiner erzählen, dass da im Flow gefahren wird.

Was ist hier "vermutet"? Du unterstellst da ganz klar, dass hier nicht gefahren wurde und dass das Bild "gestellt" ist. Und wahrscheinlich hast du dich da einfach getäuscht, zumindest wenn man denen glaubt, die dabei waren. So was kommt eben vor und das muss man dann eben mal wegstecken. Ist ja nun nicht ehrabschneidend.
Avatar
1
#32 Zask06 (12.06.2017, 18:26)
@Pixelsign Ja das sieht bei dir leider nicht anders aus. Du solltest mal lieber ganz still sein und die Bälle flach halten, was das angeht!!! Wer im Glashaus sitzt und soo wa...

Aber ich kann dich beruhigen, deine Meinung ist mir vollkommen egal. Ich akzeptiere sie, aber sie ist mir scheiß egal. Ich schreib aus langer weile,.. Es amüsiert mich, wenn sich - grad noch solche, wie du - drüber aufregen!
Also bitte weiter, es bleibt spannend und lustig..
Avatar
1
#33 Zask06 (12.06.2017, 18:30)
Zr0wrk naja kann man reininterpretieren was man will (wie manch einer hier, auch viel zu viel).. Ich hab ja nicht weiter drauf rungehackt. Ok war nicht alles vermutung dennoch auch nicht alles behauptung.

Sind aber auch völlig aus dem zusammenhang gerissene einzelne sätze die zitiert werden. Das hat keinen wert.
Avatar
1
#34 Pixelsign (12.06.2017, 18:44)
Jetzt demontiert er sich schon selbst . Aber wenns Spaß macht.
Avatar
1
#35 Zask06 (12.06.2017, 18:49)
Ey pixel...mimimimi

Was für eine armselige Heulboje... junge junge

Aber bitte weiter..hab lang nicht mehr so gelacht. Da schmeckt das feierabendbier gleich 3 mal so gut.
Avatar
2
#36 lipper-zipfel (12.06.2017, 21:12)
Ups wasn hier los?!
Ich wollte nur loswerden, dass das Vigiljoch und die Tarscheralm nun seit drei Wochen täglich hier auftauchen und ich schaue gerne alle Bilder an, bin aber derer genannten Bilder überdrüssig.
Das war alles.
Zask, beruhige dich wieder, alles halb so schlimm.
Avatar
2
#37 Zask06 (12.06.2017, 21:37)
Joa ich weiß easy going

..wie gesagt mich amüsiert das.
Avatar
0
#38 Maka-2016 (13.06.2017, 05:32)
Finde es skurril..... Das sich beschwert wird über die Bilder das man sie immer sieht...... Dabei sehe ich gefühlt "Jedes mal" wenn ich on gehe das bild in den Kommentaren.
Avatar
3
#39 Falco (13.06.2017, 09:09)
Ich löse mal auf

Grundsätzlich ist es ein großer Unterschied ob es eine Homogene Gruppe ist oder ob die Hälfte der Leute doppelt so schnell fährt wie der Rest. So war es in Vinschgau. Fast jeder hatte seine Frau mit und die Mädels haben die Abfahrt deutlich länger genossen als die Jungs. Das führte dazu dass wir an jeder Asphaltquerung auf Anschluss gewartet haben.
Anstatt am Straßenrand zu warten bin ich einfach egoistisch an der wartenden Gruppe vorbei gefahren um im Wald zu verweilen um nicht an der öden Asphaltfläche herumstehen zu müssen.
Wenn man langsamer Mitfahrer hat, dann fallen mir folgende Möglichkeiten ein damit umzugehen:
- Man fährt die Abfahrt im Schritttempo um zusammen zu bleiben
- Man fährt in seinem Lieblings-Tempo und warten an den Kreuzungen
- Man trifft sich im Tal

In der Regel wird sich für die zweite Variante entschieden wenn man selber Spaß haben will und seine Mitfahrer nicht alleine lassen möchte. Ich nutze das aus und spiele lieber mit der Kamera im Wald herum anstatt untätig auf die Nachzügler zu warten. Je inhomogener die Truppe, desto mehr Spots gibt es im Album. Und je mehr Fahrer desto mehr Variationen pro Spot.

Es ist sogar möglich von der letzten Person Bilder zu machen, da man sich im Anschluss leicht wieder bis ins Mittelfeld vorkämpfen kann wenn genug Platz zum Überholen ist. Ehe der letzte ankommt bin ich schon längst wieder im nächsten Trail. Da mir die Leute auf der Straße sagen ob frei ist kann ich direkt ungebremst von einem in den nächsten Trail heizen.

Nach der Tour muss man natürlich bei Schnappschüssen die innerhalb von Sekunden entstehen sehr viel aussortieren. Wenn keine Aufnahmen herausstechen, dann bekommen seltene Mitfahrer mehr Platz im Album reserviert als die üblichen Nasen. Das aussortieren fällt natürlich schwer wenn die Motive abends neben einem sitzen und der böse Falco anfängt die Bilder zu löschen
Von jedem Spot habe ich schon so um die 50 Bilder, 10 Leute mit je 5 Bildern. Man weiß ja nie wann mal was passiert was man gern festhalten möchte.

Wenn auf Tour alle gleichschnell sind gibt es noch andere Möglichkeiten Schnappschüsse in den Tourenverlauf einzubauen. Ich nutze aus das sich die meisten gerne pausen nehmen wenn man eine lange Abfahrt am Stück abfährt um diese mehr genießen zu können nachdem man Stundenlang bergauf gekurbelt ist. Der Trick ist wo man die Pausen macht. Es kommt nur ganz selten vor das jemand nach einer kräftezehrenden Auffahrt die Abfahrt in kürzester Zeit hinter sich bringen möchte. In der Regel wird die Abfahrt in Abschnitte unterbrochen um die Abschnitte nach dem verschnaufen umso rasanter fahren zu können.
Avatar
2
#40 _Olli (13.06.2017, 09:57)
@falco ich würde mich hier gar nicht rechtfertigen. lass die quatschen und rum heulen.
Avatar
1
#41 Zask06 (13.06.2017, 13:32)
Klarstellung:

Ich hatte/habe nie die Absicht, hier jemandem etwas zu unterstellen oder mich über seine Fahrkünste auszulassen!!!! Ich will auch keinem irgendwas madig machen oder dergleichen. Wenn das so rüber kam, liegts wohl an meiner Ausdrucksweise. Sorry dafür, war nicht meine Absicht!!!!

Danke auch für die Auflösung @falco.

Um es zusammen zu fassen. Für MEIN (!!!) EMPFINDEN WIRKEN (!!!) solche Fotos oftmals gestellt und wenig flowig. Nach der Erklärung, wie das entstanden ist, ist dies nun geklärt (Danke nochmal). Gruppenausflüge mit Wartephasen zum Fotografieren (Wie auch immer die zustande kommen - siehe die drei Punkte von Falco) hab ich bisher nie gemacht. Jeder soll das machen/fahren worauf er Bock hat. Es gibt Leute - NICHT DU (!!!) @luniz - die verziehen auch das Gesicht beim Stehen/Balancieren - ICH Z.B. . Das war in keiner Form abwertend gemeint oder eine Unterstellung in deine Richtung!!!


Pixel, Du bist und bleibst einfach nur ein seinen Namen tanzender Schülerlotse! Aber wie gesagt, sehr erheiternd und amüsant. Danke auch dafür.

Alle anderen, lebt lange und in Frieden. Und allzeit volle Akkus und Leere Speicherkarten. Peace
Avatar
1
#42 Dusius (13.06.2017, 14:05)
Nudelsalat
Avatar
0
#43 Zask06 (13.06.2017, 14:23)
bunte Klammern
Avatar
0
#44 Pixelsign (13.06.2017, 17:09)
Besonders wichtig für Zask ist es ja, unbedingt das letzte Wort haben zu müssen. Selbst wenn er sich damit selbst widerspricht. Ein Psychiater hat dir für deine Komplexe bestimmt schon mal ein Attest ausgestellt oder?! Oder bist du nur im Internet so vorlaut?
Avatar
1
#45 Zask06 (13.06.2017, 17:30)
Uhhhhh ist dir das ganz alleine eingefallen??? Waaaaahhhhnsinn!

Psychiater??? Komplexe?? Keine Ahnung, das ist doch dein Deal. Man sollte nie von sich auf andere schließen.

Und nein, ich würde dir auch jeder Zeit direkt ins Gesicht sagen, was für ein Vollpfosten du bist! Freuste dich jetz??

Wie gesagt, ich lache dich aus!!!

extra für dich:

#letzteswort
Avatar
0
#46 DHFoes (13.06.2017, 22:55)
Ich glaube im Netz sind so einige anders drauf als im wahren Leben.
Avatar
0
#47 Schneckenreiter (14.06.2017, 00:28)
Ähh, sorry - ich hab' das Foto in die Auswahl geklickt... weil vorher alle geschimpft haben, dass keiner was macht. Also bin ich ja eigentlich schuld!
Avatar
0
#48 Fettmull (22.06.2017, 00:28)
Hatte Lutz nicht noch ein Enduro? Sieht mir nach AM aus^^

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Falco
10.06.2017, 08:48
08.05.2017, 19:43
2154
6
Karte
2017-05-08 Vigiljoch
Sony ILCE-6000
1/250 s ƒ/1.8 35 mm ISO 800

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden