Nicolai Gpi 26Zoll
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Nicolai Gpi Buchstein3
MastoRocky
Nicolai Gpi Lift ;D
Nicolai Gpi Fichtelseebikebolder1
Nicolai Gpi 26Zoll
SiebengeißleinfelsenMarion
GPIReifebfeiheit
Effireinigungstour1
Effireinigungstour2
MarionOkoSylvester7

Nicolai Gpi 26Zoll

Avatar
0
#1 Mahnitu (17.07.2017, 21:18)
Guten Abend LB Jörg,

ist einfach ein tolles Bike. Ich "bekomme" demnächst auch ein GPI.

Was für eine Hinterradnabe hast Du verbaut?
Welcher Standard gibt Dein Rahmen vor 142x12mm oder 148x12mm?

Viele Grüße.
Mahnitu

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#3 LB Jörg (18.07.2017, 05:31)
Hab 142x12 und eine ChrissKing verbaut.,wegen der kleinen Rasterung

G.
Avatar
0
#4 Mahnitu (18.07.2017, 21:11)
Hallo LB Jörg,

vielen Dank für Deine Info. Mein Rahmen hat den 12x148mm Boost Standard. Mit einer ChrisKing Boost liebäugel ich auch...

Viele Grüße.
Mahnitu
Avatar
0
#5 LB Jörg (18.07.2017, 21:25)
Echt, die neuen haben Boost. Macht zwar nicht wirklich Sinn, aber als Getriebebiker kann einem das ja eh egal sein wenn man nicht gerade seine alten Sachen reinstecken will
Und beim nächsten Rad hat dann ah alles Boos und man kanns weiterverwenden, wenn nichts Neues kommt

G.
Avatar
0
#6 LB Jörg (18.07.2017, 21:26)
Hast du hinten ein 34 oder 39er Ritzel drauf?

G.
Avatar
0
#7 Mahnitu (18.07.2017, 21:37)
Nach der AB werde ich hinten ein 34iger 9-spline verbauen. Vorne ist´s ein 39iger 4 bolt 104mm sprocket - was für ein Denglish. Sorry.

Und bei Dir?
Avatar
0
#8 LB Jörg (18.07.2017, 21:49)
Ja die Übersetzung hab ich auch. Könnte aber durchaus einen Gang kleiner gebrauchen, da das Rad so gut Rampen geotechnisch hochfahren kann. Am 29er verbauen sie schon zweimal 39er, weil es ja da noch mehr am untersten Gang harpert
Wenn Aluriemenräder im Gegensatz zu Edelstahlmodellen nicht so einen Verschleiß hätten, dann hätte ich schon umgerüstet.
Ein 39er Edelstahl mit 4Bolt gibts dummerweise nicht. Gewichtsechnisch wäre es kaum scherer wie das 34er. Naja, vielleicht kommt ja irgendwann eins

G.

Avatar
0
#9 Mahnitu (10.08.2017, 21:46)
Guten Abend LB Jörg,

ich bin´s nocheinmal...

Bitte sag mal - wie schlägt sich Deine verbaute Vecnum im Dauereinsatz?
Schon einmal selbst warten müssen?
Deutliches Spiel zuverzeichnen?
Und die Abdenkung der Bohrungen verschließen ordnungsgemäß?

Viele Grüße.
Mahnitu
Avatar
0
#10 LB Jörg (10.08.2017, 22:00)
Meine jetzt so 3 Jahre alte Vecnum verschließt alle Locher immer perfekt. Bei der Zweitvecnum harpers da beim Obersten ein wenig. Aber ist mir auch eigentlich egal, ab und an popel ich mal mit der Fingespitze rein Abgesehen vom Ölen des Schaumstoffrings hab ich aber bisher an keiner noch was gewartet

G.
Avatar
0
#11 Mahnitu (10.08.2017, 22:08)
Danke für Deine Antwort. Das hört sich gar nicht schlecht an! Ich suche nämlich für´s neue GPI noch eine. Derzeit fahre ich eine importierte Gravity Dropper Turbo LP am Argon...

Hat sich das Spiel merklich vergrößert in den 3 Jahren?

Viele Grüße.
Mahnitu
Avatar
0
#12 LB Jörg (10.08.2017, 22:14)
Nicht wirklich stark, bzw. alles noch im normalen Bereich.

G.

Avatar
0
#13 Mahnitu (10.08.2017, 22:18)
Klasse. Und eine Frage fällt mir noch ein: Welche Länge hast Du gekauft?

Viele Grüße.
Mahnitu
Avatar
0
#14 LB Jörg (10.08.2017, 22:39)
200...bin ja auch 192cm groß

G.
Avatar
0
#15 RobG301 (25.08.2017, 07:50)
Mann ist das schön!

Will was die Dropper Post angeht mal die 9point8 in 200mm testen! Teuer aber soll sich lohnen! Vielleicht wäre die auch was für dich!
Avatar
0
#16 LB Jörg (25.08.2017, 09:21)
Ne, mir kommt keine innenverlegte Sattelstütze ans Rad. Muß zwar mittlerweile eigentlich nie mehr umstecken, da ich 3 von den Movlocks hab, aber da mir optisch der außenverlegte Zug nichts ausmacht werd ich das auch nicht ändern

G.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

LB Jörg
08.05.2017, 16:58
?
1451
5

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden