Enduro Evo
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
20170407 193718
klein aber fein.
Kurz bevor es dunkel wird - Dartmoor Hornet
DownDuro / FR
Enduro Evo
Pitch...immer und immer wieder
Specialized Pitch
Dartmoor Hornet M
Specialized Pitch
Enduro Evo 2014 M

Enduro Evo

Endlich steht es wieder. Ein paar minimale Änderungen wird aber es noch geben.
Mit dem neuen Yoke kann ich ein wenig rumprobieren, falls mir der Vivid Air nicht zusagen sollte.
Avatar
0
#1 lurchie (30.05.2016, 11:34)
kommt optisch gut! wie fährt sich der vivid?
Avatar
0
#2 tmf_superhero (01.06.2016, 16:45)
Konnte den Hobel leider noch nicht testen.
Werde ich am Wochenende nachholen. Aber so proberollen auf der Straße verlief schon mal gut. Habe 30% Sag und fast geschlossene Low Speed Druckstufe eingestellt. Rebound eher langsam. Aber genauere Tests werde ich erst am Wochenende machen. Wenn es nicht ins Wasser fällt.
Avatar
0
#3 tmf_superhero (01.06.2016, 16:50)
Ggf. muss ich die Luftkammer mittels Spacer verkleinern um eine bessere Endprogression zu erreichen. Aber ich lasse mich erstmal überraschen.
Avatar
0
#4 lurchie (03.06.2016, 02:55)
@tmf_superhero schreib ruhig mal nen bericht. luftdämpfer sind ja nit so meins... stahlfeder taugt mir einfach mehr. hab meinen revox auch komplett umgebaut was die dämpfung angeht... das teil funzt schon bombe im rad. auch der minimal flacherer lenkwinkel kommt dem rad zu gute.
Avatar
0
#5 tmf_superhero (03.06.2016, 10:28)
@lurchie Grundsätzlich finde ich Stahlfederdämpfer auch nicht verkehrt. Irgendein Bauteil ist mir im Standard Fox VAN R kaputt gegangen. Ich war auch mit der Dämpfung unzufrieden. Dazu wurde der VAN R knacke heiß wenn er durch Wurzel und / oder Steinfelder gejagt worden ist. Das sorgte dafür das die Dämpfung ausfiel. "Kurze Rede gar kein Sinn": Ich teste den Vivid Air und werde berichten
Avatar
0
#6 hucke1982 (03.06.2016, 10:59)
Hallo,
ich spiele auch seit langem mit dem Gedanken, meinen FOX VAN R gegen einen Vivid oder CCDB Air zu tauschen. Fahre auch dieses EVO.
Im Grunde funktioniert der Stahlfeder-Dämpfer eigentlich richtig gut - doch könnte man sich halt bei einem Air-Dämpfer 400g sparen.

Hast du hier ein Yoke von BikeYoke.de verbaut? Welche Länge hat der Vivid?
Avatar
0
#7 tmf_superhero (03.06.2016, 11:20)
Moin,
Länge des Vivid: 216x63mm.
Yoke ist von BikeYoke.de, müsste Nr.5 gewesen sein. Einbau und Montage verlief ohne Probleme, außer das ich die Luftkammer drehen musste. Ansonsten schlägt das Ventil am Rahmen an, falls man komplett einfedert. Ich habe es mal durchgerechnet. Soviel Gewicht spart man gegenüber einem Stahlfederdämpfer nicht (ich hatte eine Titanfeder im VAN R). Der Vivid Air ist mit 530g angegeben. Wiegt aber etwa 580g.
Avatar
0
#8 hucke1982 (03.06.2016, 13:55)
Moin,
danke für die Antwort. BikeYoke.de habe ich mir auch überlegt, da es eine Option für alle Dämpfer ist, nicht nur die Speci-Dämpfer.

Zum Gewicht:
FOX Von R mit Stahlfeder wiegt 875g
CCDB Air wiegt 520g (-355g)
RockShox Vivid Air wiegt 580g (-295g)
Avatar
0
#9 tmf_superhero (03.06.2016, 14:25)
Da ich eine Titanfeder im VAN R hatte, ist die Differenz natürlich geringer.
Aber leichter ist der Vivid Air alle Male.
Avatar
0
#10 hucke1982 (03.06.2016, 18:41)
Was hast du für eine Titanfeder verbaut gehabt? Hast du noch was zum verkauf?
Avatar
0
#11 tmf_superhero (03.06.2016, 20:05)
Die Titanfeder konnte ich bereits verkaufen.
Es war eine Grade5 Titanfeder. Ich habe noch eine Stahlfeder für den VAN R 550x2.80 übrig.
Avatar
0
#12 lurchie (04.06.2016, 02:30)
@hucke1982 ich fahr ne sa racing spring... die sind recht leicht. ich würde aber an deiner stelle drüber nachdneken den van r einfach pimpem zu lassen, zB von fast. hab gerade selbst die erfahrung gemacht das ein dämpfer der perfekt auf dich abgestimmt ist besser funzt als ein teurer dämpfer, auch wenn du ihn nit so breit einstellen kannst.
Avatar
0
#13 tmf_superhero (04.06.2016, 17:41)
@lurchie So erster Test Tag:
30% SAG und relativ langsamer Rebound (High Speed sowie Low Speed)
LowSpeed Compression war komplett zu.
Meine Bedenken das der Dämpfer bei härteren Kompressionen durchrauscht kann ich noch nicht komplett unterschreiben. Meine Rebound Einstellungen waren fast perfekt. Eventuell 1-2 Klicks mehr und dann sollte es passen.
Ich hatte aber nie das Gefühl, dass das Hinterrad mich bei Absprüngen oder Landungen aushebelt oder ein Kick bekommt. Den kompletten Hub habe ich nicht ausgenutzt. Es sind noch ca. 6mm Resthub vorhanden.
Also habe ich noch genügend Spielraum.
Für den Moment, bin ich mit dem Vivid Air zufrieden. Er macht das was er soll und arbeitet unaufällig..."to be continued"
Avatar
0
#14 hucke1982 (05.06.2016, 20:34)
@tmf_superhero: Danke, doch diese Stahlfeder habe ich gerade montiert.
@lurchie: Ja, das glaube ich dir, dass ein gepimpter Dämpfer sau gut funktioniert. Doch ich werde eher auf einen CCDB Air umsteigen.

Kennt ihr den CCDB im Enduro oder im EVO?
Avatar
0
#15 lurchie (06.06.2016, 02:22)
@hucke1982 ich hab noch den originalen ccdb aus meinem evo hier liegen. den fand ich auch wirklich gut, bin den damals in finale ligure gefahren und der hat sich top geschlagen. aber muss ehrlich sagen, das sich mein umgebauter revox auch ziemlich gut anfühlt... vlt werde ich deshalb auch dauerhaft beim revox bleiben.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

tmf_superhero
28.05.2016, 20:50
28.05.2016, 17:23
1270
5
Samsung GT-I9100
1/100 s ƒ/2.7 4 mm ISO 40

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden