DopTach#Ko1
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
SpiegFEB16-1
FittCross1
108U-Min1
ReelKoKurb1
DopTach#Ko1
SitzrohrBruch1
MowJoe3
MowJoe2
MowJoe1
Kraftschl-Pot-Schlupf2

DopTach#Ko1

Avatar
0
#1 Acid1981 (05.10.2015, 15:17)
Was genau bring das?
Avatar
0
#2 emilemil (09.10.2015, 13:25)
Es geht um den Abgleich zweier Bauart-gleicher Tacho-Computer, deren Genauigkeit gegeneinander evtl durch im Millimeterbereich differierende Raddurchmesser verbessert werden kann. Diese Korrektur stellte sich als überflüssig heraus.
Ziel ist es, den Unterschied in der Radumdrehung von Vorderrad und Hinterrad mal zu messen. Es geht auch um eine Kadenz-Messung mit einem zweiten Tacho-Computer.
MfG EmilEmil
Avatar
0
#3 Acid1981 (10.10.2015, 10:38)
Ach so du meinst die Differenz die zwischen dem Antriebsrad und dem Vorderrad entsteht.
Avatar
0
#4 emilemil (11.10.2015, 13:37)
Messen (vorläufig !) konnte ich bisher ca 20 [m] auf 2 [km] Strecke, was das Hinterrad mehr an Weg macht. Ich muß aber noch rausfieseln, was davon auf die wegen der verschiedenen Reifendrücke und verschiedenen Achslasten dynamischen Radien an VR und HR geht, und was auf das Konto der verschiedenen Radmomente geht. HR = Antriebsmoment; VR = Rollmoment. Das VR-Rollmoment ist im Prinzip ein Bremsmoment, aber ein relativ schwaches. Diese Momente verursachen an den Reifen einen Schlupf, der zu unterschiedlichem Reifenabrieb führt.
MfG EmilEmil
Avatar
0
#5 Acid1981 (11.10.2015, 19:28)
Was genau bringen dann die Ergebnisse wenn sie hast?
Avatar
0
#6 emilemil (14.10.2015, 19:32)
Mal googeln "Kraftschluß-Schlupf-Kurve" bzw "Reibungs-Ellipse".
MfG

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

emilemil
05.10.2015, 13:37
?
1121
0

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden