Am Hinterbau stehen so zwischen 130 - 90 und 0 mm Federweg zur Verfügung
Mehr Fotos im Album "Scott Genius Plus / Genius LT Plus":
Am Test-Bike ist noch die breite Fox 34 montiert, in der Serie kommt die schlankere 29" Version zum Einsatz, die für Reifen bis 2,8" Breite (27,5") freigegeben ist
In der neuen Fox 34 steckt die komplett überarbeitete FIT4 Kartusche, die wir bereits im Rahmen des RAD-Testprogramms hatten fahren können
Der neue Fox Nude Dämpfer in dritter Generation bietet die DPS Dämpfung der aktuellen Fox Dämpfer sowie die EVOL Air Luftkammer mit erhöhtem Volumen für eine linearere Kennlinie
Fingerfertigkeiten sind gefragt: unten der TwinLoc Hebel, oben die Fernbedienung für die Reverb
Am Hinterbau stehen so zwischen 130 - 90 und 0 mm Federweg zur Verfügung
OUT
Kleiner Kabelsalat an der Front, dem über saubere Leitungsführungen entgegen gewirkt wird
Das Genius ist optimiert für 1x11-Antriebe, kann jedoch auch mit einem Umwerfer und 2x10 gefahren werden
Wer nach Italien fährt erwartet im Juni hohe Temperaturen und staubige Trails
Das Scott Genius Plus weist eine sehr ausgewogene Geometrie auf, mit der man leicht Spaß haben kann und schnell Vertrauen findet

Am Hinterbau stehen so zwischen 130 - 90 und 0 mm Federweg zur Verfügung im Album Scott Genius Plus / Genius LT Plus

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Tobias
18.06.2015, 11:46
15.06.2015, 17:37
946
0
2015 - Test und Technik der neusten Produkte
Scott Genius Plus / Genius LT Plus
Canon EOS 7D
1/400 s ƒ/6.3 85 mm ISO 320

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden