Wir haben das neue Trek Stache 9 mit 29+ Reifen auf dem Sea Otter Classic einem ersten Test unterzogen
Mehr Fotos im Album "Fahreindruck Trek Stache":
Dick, aber nicht fett
Geometrie: Trek Stache 2016
Wir haben das neue Trek Stache 9 mit 29+ Reifen auf dem Sea Otter Classic einem ersten Test unterzogen
29+ bedeutet für Felgen, dass sie wie hier ca. 50 mm breit sind
Das Trek Stache 9 ist das Topmodell der Serie und kommt in schlichtem Schwarz daher
Trek ist einer der Vorreiter bei 29" gewesen, jetzt geben die Amerikaner auch bei 29+ den Ton an
Gewöhnungsbedürftig: Halbfett ist auf den ersten Blick anders und auf den zweiten gar nicht mehr so sehr
Die Bontrager Chupacabra Reifen in 29 x 3,0" haben ein flaches Profil, das ideal sein sollte für die Bedingungen beim Sea Otter Classic
Markant: Um kurze Kettenstreben realisieren zu können ist die Kettenstrebe nach oben verlegt worden
Die Ausfallenden sind in zwei Positionen montierbar: 405 mm und 420 mm

Wir haben das neue Trek Stache 9 mit 29+ Reifen auf dem Sea Otter Classic einem ersten Test unterzogen im Album Fahreindruck Trek Stache

der Eindruck ist zwar nur auf relativ einfache, sandige und harte Trails bezogen, doch eine gewisses Gefühl für das neue Rad und die neuen Reifen haben wir bereits gewinnen können
Avatar
0
#1 franticz (04.05.2015, 11:07)
Haben will

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Tobias
18.04.2015, 08:35
17.04.2015, 16:24
1465
1
Sea Otter Classic 2015
Fahreindruck Trek Stache
Canon EOS 7D
1/400 s ƒ/7.1 100 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden