Stumpjumper EVO
Mehr Fotos im Album "Equipment":
P.Slope
P.Slope
SX Trail
TLD, ID2, SXT
Stumpjumper EVO
SX Trail

Stumpjumper EVO im Album Equipment

RAHMEN: Specialized Stumpjumper EVO 2013, Größe M
GABEL: Rock Shox Lyrik RC2L, 160mm, tapered
DÄMPFER: Custom FOX Float CTD Evolution mit AUTOSAG
BREMSEN: Custom Avid Elixir 5 R SL, VR 180mm, HR 160mm
SCHALTHEBEL: SRAM X9, Matchmaker
SCHALTWERK: SRAM X9 Type 2, Mid-Cage
KASSETTE: SRAM PG-1070, 10-Speed, 11-36T
KETTE: SRAM PC-1091R
KETTENFÜHRUNG: Straitline Silent Guide LTD (umlackiert)
INNENLAGER: SRAM X9, PF30
KURBEL: SRAM X9, PF30, 170mm, Middleburn Hardcoat Kettenblatt, 32T
PEDALEN: NC-17 Sudpin III S-Pro
NABEN: Specialized (VR 20mm-Steckachse, HR 142+/12mm-Steckachse)
FELGEN: ROVAL Traverse
VORDERREIFEN: Schwalbe Hans Dampf EVO Pacestar, 26x2.35
HINTERREIFEN: Schwalbe Hans Dampf EVO Pacestar, 26x2.35
SCHLÄUCHE: tubeless
VORBAU: Thomson X4, 50mm, 0°
LENKER: RaceFace Atlas
GRIFFE: Specialized Sip Grip
STEUERSATZ: FSA
STÜTZE: Specialized Command Post BlackLite
SATTELKLEMME: Specialized BlackLite / Leitungsführung Rock Shox Reverb
SATTEL: Selle Italia SLR XC

GEWICHT: 13,36 kg

Weitere Bilder:
http://fotos.mtb-news.de/p/1310481
http://fotos.mtb-news.de/p/1310479
Avatar
0
#1 Tribal84 (14.02.2013, 16:05)
schick, funktional...perfekt !
Avatar
0
#2 Stylo77 (14.02.2013, 16:14)
geiles gerät
Avatar
0
#3 Ti-Max (14.02.2013, 16:17)
Geil, jetzt müssen nur noch die Beine mitspielen, wo ich mir erstmal keine Sorgen mache
Avatar
0
#4 .t1mo (14.02.2013, 16:22)
Einfach sehr sehr geil!
Avatar
0
#5 Noklos (14.02.2013, 16:37)
HAMMER! Sehr schön geworden
Avatar
0
#6 metalfreak (14.02.2013, 16:45)
Sehr schick!
Avatar
0
#7 Soulbrother (14.02.2013, 16:46)
SAUBER ... klasse Trailbike,top Gewicht !!!
Avatar
0
#8 der Digge (14.02.2013, 16:56)
Avatar
0
#9 bambacha (14.02.2013, 17:23)
Sau stark!
Avatar
0
#10 blechfisch (14.02.2013, 17:30)
Was soll man da sagen?! Einfach bombastisch halt!
Avatar
0
#11 NoStyle (14.02.2013, 21:25)
Einer der gefälligsten Trailfräsen hier - tolles Bike!
Avatar
0
#12 jatschek (14.02.2013, 23:47)
Schönes Detail mit der lackierten Grundplatte der Kettenführung. Allgemein immer schön auf Details geachtet. Sowas gefällt mir.
Avatar
0
#13 AndreBouvle (15.02.2013, 08:07)
Schön konsequenter Aufbau
Avatar
0
#14 JANSENto5 (15.02.2013, 09:04)
sehr sehr sehr sehr geil
Avatar
0
#15 MirSch (16.02.2013, 18:35)
Schönen Dank euch allen
Avatar
0
#16 Edmonton (16.02.2013, 18:50)
Sehr schöner Aufbau!
Avatar
0
#17 TinaS (16.02.2013, 21:21)
Sehr stimmig...
Avatar
0
#18 JOHN-DOE TEAM (17.02.2013, 11:38)
lecker wie immer
Avatar
0
#19 WilliWildsau (17.02.2013, 11:40)
Schmuckstück:D
Avatar
0
#20 Meister-Dieter (17.02.2013, 12:27)
...da gibt´s nix zu meckern...
Avatar
0
#21 dmr-bike (17.02.2013, 12:29)
Sehr schön,
die "neumodernen" Schutzbleche sehen immer etwas doof aus.
Aber wenn´s hilft.
Avatar
0
#22 MirSch (17.02.2013, 13:20)
Danke euch.
@dmr-bike: Diese "neumodernen" Schutzbleche gefallen mir optisch auch nicht, allerdings werden damit die Gabeldichtungen nicht so stark beansprucht und sie unterbinden das Schlammnachvornespritzen samt anschließendem Schlammauffangen mit dem Gesicht effektiv. Bleibt also in der nasskalten Jahreszeit am Bike, im Sommer ist´s dann wieder schön.
Avatar
0
#23 Specialized1995 (17.02.2013, 13:52)
Habe mal ne kurze Frage zu deinem Antrieb. Kommst du mit einem Kettenblatt vorne klar?

Bin auch die ganze Zeit am Überlegen von 2-Fach auf 1-Fach umzubauen.

Schon mal Danke für die Antwort
Avatar
0
#24 jatschek (17.02.2013, 13:59)
Schau dir die Sache in einem Übersetzungsrechner an. Da kann man ganz gut die aktuelle mit der neuen Übersetzung vergleichen.

32-36 bergauf ist nicht gerade eine leichte Übersetzung. Dürfte sich ähnlich treten wie 22-30.
Avatar
0
#25 Specialized1995 (17.02.2013, 14:02)
Ok werde ich direkt mal machen! Danke!
Avatar
0
#26 blechfisch (17.02.2013, 14:09)
Mit vorne Einfach kann man leben. Bei einigen Anstiegen muss man da natürlich ganz schön Leiden. Spass ist anders. Dafür ist es bergab ruhig (gerade mit Type2&Co ist absolute Ruhe) und stresslos. Zudem ist leichter als mehr-fach und sieht besser aus.
Avatar
0
#27 Specialized1995 (17.02.2013, 14:10)
Werde wahrscheinlich auf 1-Fach umsteigen. Bräuchte nur noch ne passende Kurbel und ne ruhige Kettenführung
Avatar
0
#28 jatschek (17.02.2013, 14:26)
Jede Kurbel kann man 1fach fahren. Dafür brauchts keine Besondere.
Avatar
0
#29 Specialized1995 (17.02.2013, 14:28)
Ja ich weiß, habe aber ne Race Face Ride XC/AM die ist aber leider verzogen. Geht an einem Punkt immer nach "Außen"
Avatar
0
#30 MirSch (18.02.2013, 21:10)
Danke für eure Comments!
Heute erste ausgiebigere Ausfahrt. 1x10 passt, bleibt somit dran.
Avatar
0
#31 LaKoS (18.02.2013, 21:22)
Aber wie is es mit dem Vorankommen auf gerader Fahrbahn mit dem 1x10 bei nem 32´er Kettenblatt...da stirbst ja wennst mal über 25km/h Schnitt fahren willst, oder? :
Avatar
0
#32 MirSch (18.02.2013, 21:27)
25er Schnitt Kann ich dir nicht sagen, in diesen Geschwindigkeitsbereichen bin ich nicht unterwegs.
Avatar
0
#33 jatschek (18.02.2013, 21:30)
Öhm, wer macht denn sowas? Mit so einem Rad fährt man keine langen geradeaus Strecken. Entweder gehts hoch oder runter. Bewegt man sich zu lange gerade aus, hat man sich verfahren.
Avatar
0
#34 metalfreak (18.02.2013, 21:31)
Oder man hat das Rad mit nem Rennrad verwechselt
Avatar
0
#35 jatschek (18.02.2013, 21:31)
Yep,so Spinner gibts hier ja auch.
Avatar
0
#36 LaKoS (18.02.2013, 21:32)
Ich mach sowas... Also zur Arbeit gehts bei mir hauptsächlich gerade aus, wenn ich auf direktem Weg fahr!
Da brauchts Geschwindigkeit, auch bis zum Trail hinfahren brauchts des!

Avatar
0
#37 MirSch (18.02.2013, 21:33)
jatschek hat des Einsatzbereich perfekt definiert

@LaKoS: Dann würde das 32er Blatt bei dir wahrscheinlich in der Tat nicht reichen, ich komme damit bestens klar.
Avatar
0
#38 Hardtail94 (18.02.2013, 21:33)
Och Jatschek, sei nicht so böse.
Avatar
0
#39 jatschek (18.02.2013, 21:37)
@Lakos: Schnapp dir einen Übersetzungsrechner. Da kannst wunderbar zwischen deiner aktuellen und deiner Wunschübersetzung vergleichen.
Avatar
0
#40 LaKoS (18.02.2013, 21:41)
1x10 würd sich bei mir hier nicht rechnen...bin gerade rübergewechselt zu 2x10 mit 38/24z, mal schauen was da rumkommt!

Aber aus Interesse schau ich mir mal den Rechner an!
Avatar
0
#41 jatschek (18.02.2013, 21:43)
Für den Wald ist 1x10 oder 1x9 echt super. Wenn man lange gerade Strecken zur Arbeit fährt, könnts evtl. etwas knapp werden.
Avatar
0
#42 LaKoS (18.02.2013, 21:46)
Wenns nicht so teuer wär, würd ich mal XX1 ausprobieren! Aber unbezahlbar das Zeug!
Avatar
0
#43 MirSch (18.02.2013, 21:49)
Die hat standartmäßig auch nur 32 auf 10 Zähne, wird dir also mit deinem Speed vermutlich auch nicht reichen.
Avatar
0
#44 LaKoS (18.02.2013, 21:50)
Dann bleibt nur noch stampeln bis zum umfallen!
Avatar
0
#46 LaKoS (18.02.2013, 21:55)
Danke!
Avatar
0
#47 Icono (19.02.2013, 19:59)
Krass gut!
Avatar
0
#48 Um-Lei-Tung (19.02.2013, 20:01)
Genial! Und der MarshGuard passt auch gut!
Avatar
0
#49 snowbikerin (14.03.2013, 22:40)
sehr lecker!
Avatar
0
#50 MirSch (16.03.2013, 10:11)
Danke
Avatar
0
#51 Flink (08.08.2013, 21:05)
Jo Mirsch! Kannst du mal verraten wieviel psi du in Dämpfer und Gabel fährst? Und hast du den Dämpfer getunt oder ist der Serie? Ich bin noch nicht so richtig zufrieden mit meinem Setup. Fahre ebenfalls die Gabel, darum frag ich =)

Grüße

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

MirSch
14.02.2013, 15:59
14.02.2013, 16:14
4389
47
Equipment
Canon EOS 1000D
1/200 s ƒ/5 60 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden