Rechte Seite 1
Mehr Fotos im Album "XC-, Marathon-Bikes":
image
grünes Schweinchen_2
grünes Schweinchen_1
Linke Seite 2
Rechte Seite 1
Mein Flash 29
Nevi Gabel
nevi Titan
nevi Titan
nevi

Rechte Seite 1 im Album XC-, Marathon-Bikes

Tomac Cortez in 17".
Avatar
0
#1 dynamics (22.11.2012, 07:46)
@ Goldene Zitrone: Hast einen Großteil der Teile von Deinem Voitl aufs Tomac montiert? Ist auf jeden Fall was sehr schönes dabei heraus gekommen! Bis auf die Grip Shift find ich es super, hast viel Wert auf Details wie die blauen Speichennippel gelegt. Gratuliere.
Avatar
0
#2 Goldene Zitrone (22.11.2012, 08:06)
Jup, so ist es. Wollte einen anderen Rahmen haben und gleichzeitig Gewicht abspecken. Wobei die Speichennippel in dem LRS ohnehin schon so angeboten wurden von Actionsports. Die meiste "Arbeit" kostete die Oberflächenumwandlung diverser Parts (Stütze, Steuersatz, Bremshebel, Sattelklemme, Sattel, Barends, Schaltauge, Rahmen). Danke!
Avatar
0
#3 Turbo-s (22.11.2012, 10:19)
Wie hast Du das denn gemacht? Die meiste "Arbeit" kostete die Oberflächenumwandlung diverser Parts (Stütze, Steuersatz, Bremshebel, Sattelklemme, Sattel, Barends, Schaltauge, Rahmen).
Avatar
0
#4 dynamics (22.11.2012, 12:32)
Hast Du etwa den Tomac- Rahmen entlackt und mit Klarlack und neuem Aufkleber versehen? Sieht auf jeden Fall gut aus. Was wiegt denn die neue Kreation?
Avatar
0
#5 Goldene Zitrone (22.11.2012, 18:59)
Den Rahmen hab ich im Beizbad entlacken lassen im "Entlackungszentrum Zweibrücken". Das Alu ist roh, nur mit Drahtschwamm gebürstet und Korrosionsschutz imprägniert. Die diversen Alu-Anbauteile hab ich mit Rohrreiniger (NaOh) ent-eloxiert, mit feiner Stahlwolle bearbeitet und dann dem Ringle-Paule hier aus dem geschickt, der ist Galvaniseur eloxiert einem gerne mal ein paar Teile :daumen: Die EC90 Stütze wurde mit Schleifpapier vom Klarlack befreit und anschließend mit 2k-Autolack lackiert. Und die Rahmenaufkleber sind vom User Schneidwerk angefertigt worden, der macht das ziemlich gut! So wie es da steht wiegts 8,94kg.
Avatar
0
#6 dynamics (23.11.2012, 07:38)
8,94 kg sind für einen Aufbau mit Alurahmen schon sehr gut; falls Du mit dem Gewicht noch etwas runter möchtest, kann ich Dir die Continental X-King 2,0 in der Supersonic- Variante empfehlen, die fahre ich auch und hatte bisher keinerlei defekte. Die wiegen ca. 440 g/Reifen und rollen gut. Dazu fahre ich Eclipse- Schläuche, die mal gerade ca. 56 g/Stk wiegen - bei denen muß man aber darauf achten, dass man sehr hochwertiges Felgenband benutzt. Hab gutes, aber auch schweres Schwalbe- PU- Felgenband aufgezogen, dass 20 g/Stk wiegt und damit den Gewichtsvorteil der Schläuche etwas relativiert. Aber wahrscheinlich fährst Du eh schlauchlos. Was Deinem Bike gut zu Gesicht stehen würde, sind blaue Schrauben in den Gewinden für die Trinkwasserflaschenhalterung von Carbon-Ti.
Avatar
0
#7 Goldene Zitrone (23.11.2012, 13:52)
Jo der Rahmen wiegt halt seine 1530g inkl. Schaltauge und allen Schrauben, aber es sollte definitiv Alu im Raw-Finish werden. Gibt da zwar auch noch leichtere z.B. Quantec oder Müsing, aber ich finde die Optik des Tomac einfach unschlagbar was Alu-Hardtails angeht und bin zudem noch günstig rangekommen. Die Gabel wird irgendwann noch durch ne DT Swiss XRC 100 ersetzt werden, aber das dauert noch min. nen Jahr... Das Studentenbudget ist nun vollkommen ausgereizt ;) Ich habe hier noch einen X-King 2.0 SS mit genau 399g rumliegen ;) Hatte den vorher hinten drauf. Bin da noch mit C4 Latexschläuchen gefahren. Wollte dann aber auf Milchsystem wechseln und der 2.0 SS war leider nicht dicht zu bekommen :( Die minimal geringere Breite im Vergleich zum 2.2 RS störte mich da nicht, das merkt man kaum. Die beiden 2.2 RS wiegen allerdings auch nur 455/460g und durch die Milch hab ich dann letztlich trotzdem insgesamt gut 100g gespart und bin so ganz Zufrieden damit. Das mit den blauen Schrauben hatte ich zunächst sogar überlegt, bin dann aber zu dem Schluss gekommen, dass es etwas zu viel des Guten wäre. Die blauen Zughüllen werden auch wieder schwarz werden und die Fox-Aufkleber sind bereits wieder runter, getreu dem Motto "Weniger ist mehr" ;)
Avatar
0
#8 dynamics (24.11.2012, 07:36)
Ich finde die blauen Zughüllen und die Fox- Aufkleber super, was die Optik eher stört ist der gigantische Tacho und die Barends. Der Tomac Cortez- Rahmen gehört auch zu meinen Favoriten - mein lieblings Alurahmen bleibt jedoch der Hot Chili Zymotic. Hab mir vor kurzem einen Rocky Mountain Vertex- Alurahmen, ebenfalls einer meiner Favoriten, aus Kanada kommen lassen, den ich in Kürze aufbauen möchte. Leider wiegt der Rahmen 1.746 g; angepeilt habe ich die 9,3 kg Gesamtgewicht. Die Größe des Rahmens ist aber auch 19´´ und allein der Lack wiegt schon > 100 g. Wird eh mein Zweitbike.
Avatar
0
#9 Goldene Zitrone (24.11.2012, 13:09)
Ein Vertex ist auch was Feines! Zumindest die älteren mit dem geraden Unterrohr. Aus welchem Jahr ist deiner denn? Mach mal Bilder wenns fertig ist! Bei solchen Rahmen ist das Gewicht für mich auch zunächst mal zweitrangig, wenns denn nicht ZU schwer wird. Alles bis 1800g geht imho noch klar, zumal wenns nicht die erste Rennfeile im Stall ist. Der "Tacho" ist mein Motorola Defy+ ;) Das muss da hin. Barends finde ich nicht schlimm und brauche ich auch, ohne werde ich verrückt mangels alternativer Griffposition.
Avatar
0
#10 dynamics (24.11.2012, 14:24)
Der Vertex- Rahmen ist ein 2011er mit leicht geschwungenen Unterrohr. Hab schon eine ganz genaue Vorstellung, wie es fertig aussehen wird; hochgerechnet wird es < 9,30 kg wiegen. Als Rennpfeile ist da noch immer mein Cannondale Flash, dass ich jetzt beinahe gemäß meinen Vorstellungen fertig habe.
Avatar
0
#11 Blackspire (02.12.2012, 01:34)
sehr schönes Rad! Was ist das denn für eine Kurbel?
Avatar
0
#12 Goldene Zitrone (02.12.2012, 15:50)
Danke! Die ist von Atik. Gleiches Modell wie die Aerozine oder Fun Works, jedoch mit Titanachse.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Goldene Zitrone
20.11.2012, 19:21
?
1492
4
XC-, Marathon-Bikes

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden