CruiserFelgeFlaggeBW
Mehr Fotos im Album "Sonstiges":
SeiteTasche
KisteBier
Seitevorn
mein erstling
CruiserFelgeFlaggeBW
DSC00025
DSC00023
Selfmade Cruiser
080407 112939
MyFirstWildsau

CruiserFelgeFlaggeBW im Album Sonstiges

Avatar
0
#1 Worakel (03.06.2008, 10:36)
Die Fahne ist echt häßlich...
Avatar
0
#2 KHUJAND (03.06.2008, 10:40)
^^ dann wander aus. ^^
(aber bitte so schnell wie möglich)
Avatar
0
#3 kroiterfee (03.06.2008, 15:11)
@ worakel: tschüss.
Avatar
0
#4 _coco_ (03.06.2008, 22:43)
Domme alder..
Du bist durch :D:D:D:D

Gefällt aber
Avatar
0
#5 lowrider89 (03.06.2008, 22:49)
Hey das nenn ich mal echt sau goil un sieht einfach nur funny aus^^
@ worakel was isn n der Fahne verkehrt???
Avatar
0
#6 $tealth (03.06.2008, 22:54)
worakel hat recht!

ach ja--da fällt mir grad son kackbrauner Spruch ein zu dem was die kräuterfee geschrieben hat "wer deutschland nicht liebt-soll deutschland verlassen"..
wer sich mit so nem geistigen Dünnschiss identifiziert ist bei mir sowas von unten durch..
Avatar
0
#7 Dexter90 (03.06.2008, 22:56)
Sehr schön. So m uss das sein
Avatar
0
#8 Trickz (03.06.2008, 23:10)
ein bisschen nationalstolz ist nicht verkehrt. guckt euch doch die amis an.


diese nazi brüller sobald die deutsche flagge auftaucht gehören wirklich sofort ausgewiesen...
Avatar
0
#9 $tealth (04.06.2008, 00:20)
"diese nazi brüller"
hat hier irgend jemand nazi gebrüllt? nein..aber "gehören wirklich sofort ausgewiesen"
gibt einem ja shcon fast das recht,selbiges zu brüllen..
seihs drum..
Avatar
0
#10 tokessa (04.06.2008, 07:52)
Trickz, meine meinung
Avatar
0
#11 Worakel (04.06.2008, 21:05)
Stealth weis wenigstens was er schreibt
Avatar
0
#12 Trailfoxx (05.06.2008, 20:08)
*Ironie an* Uhhhh ... mein Gott. Ne Deutschlandflagge. Damit seid ihr alle sooofort als Nazis abgestempelt .. *Ironie aus*
Was soll denn der Mist? Jeder der zur EM rumfährt jetzt hat so ein Ding, nur ohne Adler am Auto oda so. Was solls, is doch ni schlimm stolz auf sein Land zu sein. Macht jedes Land. Deswegen ist man noch wirklich lange kein Nazi, vorallem, weil selbige doch wohl ehehr die Farben schwarz weiß und rot nehmen, mit einem deutlich dünneren Adler.

Fazit: Fahne und Bike (worum es hier eigentlich geht) passen super zusammen und das Bike fetzt!
Avatar
0
#13 Trailfoxx (05.06.2008, 20:08)
*Ironie an* Uhhhh ... mein Gott. Ne Deutschlandflagge. Damit seid ihr alle sooofort als Nazis abgestempelt .. *Ironie aus*
Was soll denn der Mist? Jeder der zur EM rumfährt jetzt hat so ein Ding, nur ohne Adler am Auto oda so. Was solls, is doch ni schlimm stolz auf sein Land zu sein. Macht jedes Land. Deswegen ist man noch wirklich lange kein Nazi, vorallem, weil selbige doch wohl ehehr die Farben schwarz weiß und rot nehmen, mit einem deutlich dünneren Adler.

Fazit: Fahne und Bike (worum es hier eigentlich geht) passen super zusammen und das Bike fetzt!
Avatar
0
#14 norma-jean (05.06.2008, 20:23)
fazit: man kann auch stolz auf deutschland sein ohne ein nazi zu sein!!! man man man diejenigen die das gleich wieder in verbindung mit den braunen bringen haben meines erachtens voll ein an der klatsche, die denken wohl auch noch das n nazi springerstiefel und glatze hat und das alles skins rechts sind....nja informieren und dann schreiben!
Avatar
0
#15 Bike_fuhrpark (06.06.2008, 14:32)
Muss Euch mitteilen das ich Kein Nazi bin. Ich hab auch nur noch auf die schnelle diese Flagge bekommen(1,29€).
Aber Diskutiert ruhig weiter, ist ja nen Forum.

Danke für Eure Meinungen
Avatar
0
#16 $tealth (06.06.2008, 15:53)
"die denken wohl auch noch das n nazi springerstiefel und glatze hat und das alles skins rechts sind"
Dieser Eintrag war das denkbar dümmste was man hier schreiben kann-vorallem wenn du das an MICH gerichtet hast.. Ich denke ich bin hier mit der einzige der sich in diesem Bereich auskennt..und zwar richtig.. Ich geb hier sicher keinen exkurs dazu, dafür gibts etliche Webseiten- meine Antipathie gegenüber der deutschen Flagge ist eine persöhnliche und sollte hier nicht so unklug instrumentalisiert werden um hier mit klischees und vorurteilen herumzuwerfen. und da hier schon eineR..ah es war sogar "nomre-jean" , den ich da oben ^ schon zitiert hab... mit dingen wie "nja informieren und dann schreiben!" herumwirft- ich kann DIR und allen anderen selbigen Rat nur zurückgeben- und wenn ihr dann auch so schlau seid wie ich, dann werdet ihr bemerken dass alles, was ich hier schon geschrieben habe einen Sinn macht und keine Gedanken eines dummen kleinen Jungen sind. Wer den zusammenhang erkennt, versteht auch den Sinn dahinter. (in dem Fall meine Posts)
Avatar
0
#17 Le grand chose (06.06.2008, 16:08)
also ich halte diesen ganzen streit für absolit sinnlos. das problem ist, dass man sofort, wenn man eine deutschlandfahne bei sich trägt, als brauner hingestellt wird. mir ist nätürlich klar, welche vergangenheit wir haben und dass es leute gibt, die beim thema deutscher nationalstolz sehr skeptisch sind...aber mein gott, ich finde man sollte nicht so rum heulen, bloß weil jemand stolz auf sein land ist und deswegen eine fahne zeigt. schonmal in die usa geschaut?? da hängt an jedem haus mind. eine fahne, da ist das völlig in ordnung.

ach ja das bild is cool, ich besorg mir auch noch so eine große
Avatar
0
#18 $tealth (06.06.2008, 22:35)
"wenn man eine deutschlandfahne bei sich trägt, als brauner hingestellt wird"
Nein. Ich denk dazu wurde nun auch genug gesagt ne..
Avatar
0
#19 Cam-man (06.06.2008, 22:51)
die amis hamm ja auch extrem einen an der klatsche...(sicher nicht alle aber seehr viele)
hoffentlich gewinnt obama die wahl und wird nicht vorher von iwelchen NSA/CIA/FBI oder so ausgeschaltet...und dann macht der mal klar schiff...
und genauso bei den amis versteh ich nich auf was die bei ihrem land stolz sind?? auf tausende tote soldaten, millionen zivilisten alles wegen scheiss öl? des volk muss entweder extremst dumm sein oder blind...
Avatar
0
#20 Goldene Zitrone (11.06.2008, 02:26)
Mein Gott... allein die Tatsache, dass man mit den Amis argumentiert, disqualifiziert einen SOFORT
Und dann immer dieser Mist von wegen "Vaterlandsstolz" und "Patriotismus". Wenn ich das schon höre wird mir kotz übel. Solche Haltungen implizieren zwangsläufig eine Abgrenzung zu anderen und wohin sowas führen KANN sollte wohl jedem bewusst sein. Und was an Nationalstolz positiv sein soll, soll mir doch mal bitte jemand schlüssig vorbringen.
Avatar
0
#21 skullbiker (12.06.2008, 01:35)
ist das ein politforum oder ein mtb-forum?! naja, mir wurscht, ihc misch mich mal mit ein:
also erstmal um die misverständnisse zu klären:
stealth' kommentar basierte grundsätzlich auf den aussagen von khujand und kroiterfee...
ich habe auch nicht gerade sympathien mit übertriebenem patriotismus, allerdings auch keine extremen antipathien, wenn sich jemand stolz als deutscher bezeichnet... im gewissen rahmen ist es ok... das ist doch lediglich der natürliche wunsch des zusammenhörigkeitsgefühls der menschen... wir fühlen uns als mtb'ler, andere als fußballer und von allen fühlen sich einige als deutsche...
wer stealth unterstellt, er habe hier wegen dem foto rechtsextremenvergleiche angeführt, der solle doch bitte das lesen lernen oder ein wenig nachdenken

@goldene zitrone: es ist lediglich dieses zusammengehörigkeitsgefühl was den meisten wichtig ist... leider kann es zu schnell misbraucht werden, aber deswegen kann man das doch nich einfach pauschalisieren... ich finde nicht, dass patriotismus im kleinen rahmen schaden kann, auch wenn ich es lächerlich finde, dass gerade alle aus den löchern kommen und "deutschland unterstützen"
ums nochmal zu unterstreichen: ich schäme mich nicht deutscher zu sein, aber ich bin auch nicht übermäßig stolz darauf, weil ich ncihts dafür geleistet habe, dass ich in einem reichen land geboren bin, das nennt man glück... ich denke so sehen das die meisten, zumindest glaube ich, lässt dies der gesunde menschenverstand zu...
und die deutsche geschichte auf 12jahre zu reduzieren ist lächerlich

zum bild: häßliche cruiser und deutschlandflaggen sind irgendwie langweilig, vor allem weil man sowas jetzt ständig sieht

achja: neulich meinte ein typ an der ampel zu mir (mein rad ist schwarz-rot aufgebaut, siehe gallery) "wo ist denn das gold??"
naja... das ist einfach nur lächerlich dass jetz alle plötzlich stolz drauf sind...
Avatar
0
#22 lightmetal (22.06.2008, 10:39)
Und pünktlich nach der EM sind wieder alle Flaggen weg. Wäre das ein konstant vorherrschender Patriotismus und Stolz, oder was auch immer für eine Motivation dahinter steht, wäre es wenigstens nicht so peinlich.
Avatar
0
#23 lightmetal (30.06.2008, 23:21)
Und heut hab ich kaum noch Flaggen gesehen. Wie sinnlos eure Aufregung doch wieder mal war... nur mal so am Rande.

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#25 Fleshripper (16.08.2008, 10:57)
Hm ich muss sagen ich bin sehr Patriotisch und bin auch der meinung das ein gesunder Nationalstolz auch wichtig ist, den hat (eigentlich) jedes Land, das mit der EM find ich allerindings auch ziemlich ....... najaa.
und Stealth, wenn du wirklich soooo viel mehr weist als der rest hier, würdest du hier damit nicht so rumprahlen sondern deine hoch qualitative Meinung und dein Wissen geordnet präsentieren. (das ist nichts persönliches gegen dich
Und es liegen wirklich Welten zwischen Patriotismus und Nationalismus geschweige denn Nationalsozialismus.

So viel von mir und möge sich keiner persönlich angegriffen fühlen
Avatar
0
#26 Fabiofreak (01.11.2008, 21:38)
wegen dem ganzen amischwachsinn....
gibt amerika hier den takt oder was? ok was weiss ich wir richten uns ja alle nach den trends aber weil amerika jetz so überstolz auf ihr land is is das kein grund das selbe zu machen !

bleibt ma gechillt
Avatar
0
#27 funbiker9 (13.05.2009, 13:17)
Eigentlich sollte man wissen, daß die Flagge aus der Zeit der Befreiungskriege gegen die Obrigkeit stammt...die versäumt hat an das Volk zu denken....

Aus schwarzer Vergangenheit - durch blutige Zeiten - in die goldene Zukunft
Avatar
0
#28 flipps (14.12.2012, 21:47)
MEGA!...
Avatar
0
#29 arise (14.12.2012, 21:57)
goldene zukunft....ja da sind wir angekommen und unsere vorfahren wären stolz wie gut wir uns gemacht haben...

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Bike_fuhrpark
03.06.2008, 10:28
02.06.2008, 21:06
2081
1
Sonstiges
Nikon D40
1/500 s ƒ/4.5 18 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden