bitch please!
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
demo8
Alutech CheapTrick
Rose Beef Cake DH2
Nightshot
bitch please!
318216 442886815721865 631175621 n
Trek Session 9.9
Glory Mai 2012
IMG 0619
Rotwild Red one

bitch please! im Album Downhill-/Freeride-Bikes

Konnte gestern nach 7 Wochen Pause nach der Knie-OP endlich wieder mal aufs Bike. Dorado / CCDB fahren sich einfach traumhaft
Avatar
0
#1 Edmonton (28.05.2012, 12:08)
:daumen:
Avatar
0
#2 TiiM (28.05.2012, 12:08)
richtig schönes glory :daumen:
Avatar
0
#3 Brotkopf (28.05.2012, 12:14)
Yeah. Mega Geil.!
Avatar
0
#4 HCR (28.05.2012, 12:26)
finds auch gut ;)
Avatar
0
#5 MirSch (28.05.2012, 12:28)
sehr gut! :daumen:
Avatar
0
#6 enemy111 (28.05.2012, 12:38)
BÖSE :daumen:
Avatar
0
#7 bambacha (28.05.2012, 14:44)
Sehr Geil !
Avatar
0
#8 tibo13 (28.05.2012, 16:17)
Sehr schön, die Dorado steht dem Glory echt super :daumen:
Avatar
0
#9 Demonrider (28.05.2012, 16:24)
Willst du zufällig tauschen ?:D
Avatar
0
#10 colinoczech (28.05.2012, 16:30)
ne lass mal ;) werde sicher kein demo fahren geschweige sram gelumpe :P
Avatar
0
#11 Demonrider (28.05.2012, 16:32)
War auch nur Ironie Mensch :D
Avatar
0
#12 jatschek (29.05.2012, 10:43)
Verdammt leckerer Aufbau, würd das Fahrwerk gern mal testen. Flatbar ist nicht so meins. Dennoch g sehr gut. :daumen:
Avatar
0
#13 Infernal (29.05.2012, 12:56)
Nett! Allerdings sieht die Dorado aus dem Winkel irgendwie verdreht aus, täuscht aber sicher nur!
Avatar
0
#14 Cirest (29.05.2012, 13:37)
daumen! wie findest den CCDB im vergleich zum vivid coil?
Avatar
0
#15 colinoczech (29.05.2012, 15:52)
dorado ist nicht verzogen oder so, sowas würde mir gleich auffallen. jatschek, sei froh kannst du es nicht fahren, sonst würdest du deine boxxer gleich in den müll werfen wollen :P ne im ernst, boxxer wc 2012 ist einfach nur nen scheissdreck gegenüber der dorado. das dämpfungssystem von manitou ist einfach ein traum. gabel lässt sich auch super einstellen. fahre den von mir leicht angepassten luftdruck und sonst ist die einstellung fast 1 zu 1 zu dem was im manual steht (tuning tips). der CCDB bin ich am sonntag das erste mal gefahren. anfänglich hatte ich noch den verstellschlüssel dabei aber bereits nach der ersten abfahrt war mir klar, dass ich an dem nichts oder wenn nur sehr wenig verstellen werde. habe daher sehr viel glück, dass mir das leicht angepasste grundsetup sehr zusagt. ein kollege hat den CCDB im gt fury drinnen und war noch nicht so sehr zufrieden resp. braucht er noch eine weile, bis auch er ihn passend fahren kann. was hinzukommt ist, dass ich bei beiden dämpferaugen spezielle gleitlager von HUBER BUSHING fahre. alles in allem taugt mir der göppel jetzt. ach ja, bezüglich flatbar. ich habe mir vorgestern während dem biken mehrmals gedanken dazu gemacht wie es sich wohl fahren würde, wenn ich nen abgekröpften lenker hätte aber ich muss sagen höher will ich nicht mehr. für mich passts tiptop so :)
Avatar
0
#16 tibo13 (29.05.2012, 16:02)
In beiden Dämpferaugen Gleitlager? Wie funktioniert denn das beim Glory? Unten dreht der Dämpfer doch mit dem blanken Dämpferauge auf der Achse des unteren Links mit?
Avatar
0
#17 numb87 (29.05.2012, 16:08)
"werde sicher kein demo fahren geschweige sram gelumpe" :daumen: aufbau taugt
Avatar
0
#18 colinoczech (29.05.2012, 16:08)
@tibo13 ja, diesen gedanken hatte ich eben auch bis ich feststellen musste, dass alles am CCDB speziell ist. ich hatte unzählige stunden arbeit bis ich den dämpfer nur mal eingebaut hatte! tuerst titanfeder, dann unteres dämpferauge, dann oberes dämpferauge etc... das dämpferauge vom CCDB entspricht eben nicht dem standard, welche rock shox und marzocchi haben. d.h. das dämpferauge hat keine bohrung von ca. 15mm sondern 15.97mm. im auge sind auch ein DU-gleilager plus zusätzlich eine hülse eingepresst gewesen...
Avatar
0
#19 Single (29.05.2012, 16:14)
Hat aber nicht jeder CCDB ;) Gibt welche die haben eine Hülse und teilweise ohne. Ich habe im M9 auch beidseitig eine Hülse und musste ein bisschen tüffteln bis ich die Huber Bushings montiert bekommen habe :D
Avatar
0
#20 colinoczech (29.05.2012, 16:17)
ja ich weiss. die seite vom AGB wird ziemlich sicher bei allen gleich sein denke ich. auf nachfragen bei einem ami (hatte auch glory + CCDB) habe ich erfahren, dass man bei cane creek einen dämpfer direkt mit 15er bohrung bestellen kann, man muss ihn halt direkt ordern und speziell danach fragen... ist aber schon dämlich, dass cane creek da wieder einen eigenen standard einführune musste :(
Avatar
0
#21 Single (29.05.2012, 16:20)
Ja aber juckt ja keiner, Huber macht dir dafür die perfekten Buchsen und dann läuft das :D
Avatar
0
#22 colinoczech (29.05.2012, 16:24)
und wie das juckt!! totale scheisse ist das sag ich dir. vor allem wenn ich alles aus der schweiz bestellen muss. stephan macht echt saumässig gute arbeit, daran hab ich nichts zu bemängeln. aber ich verstehe deren grund nicht warum die amis wieder so nen kackmass erfinden müssen!? ist nicht gerade sehr benutzerfreundlich. und stell dir mal vor, es kennt nicht jeder huber bushings ;) verstehst was ich meine?
Avatar
0
#23 jatschek (29.05.2012, 16:38)
Damit hät ich kein Problem. Wenn die Dorado wirklich so super funktioniert, wie immer geschrieben wird, wär ich auch bereit meine Boxxer zu tauschen. Bin bisher keine Dorado gefahren. Hat sie mal kurz aufm Parkplatz gerollt. Da war ich wirklich überrascht, wie gut doch eine Luftgabel ansprechen kann. Ich hab ja auch keine normale Boxxer, hab ne "Tuningdruckstufe" drin, die passende Zugstufe folgt bald. Das hat nichts mehr mit ner originalen Boxxer zu tun. Die geht schon gut. ;) Huberbushing hab ich auch. Super Teile und bringen wirklich was.
Avatar
0
#24 stephan- (06.06.2012, 17:18)
Überlege auch ab und an, mal den CCDB zu testen, aber das neue Augenmaß hält mich ab, hab keinen Bock schon wieder ein neues Mount-Kit zu kaufen. Bei den 2012ern wurde aber irgendwas geändert, hab ich gelesen. Das ist echt zum kotzen mit diesen zig Standards im Bike-Bereich...
Avatar
0
#25 Dr. BlutFleck (06.06.2012, 17:22)
das problem habe ich auch gerade mit meinem (2012er), deswegen lasse ich mir gerade buchsen anfertigen. Es gibt mehr als 4 versch. varianten vom double barrel
Avatar
0
#26 Single (06.06.2012, 17:25)
Das nervt mich auch am CCDB :(
Avatar
0
#27 stephan- (06.06.2012, 17:32)
Blut: Also haben die 2012er immernoch kein RS/Fox-Maß, sondern wieder irgendwas anderes? Kannst du den Innendurchmesser des Auges mit und ohne Lager und die Breite der Augen mal vermessen?
Avatar
0
#28 Single (06.06.2012, 17:34)
Grundsätzlich gibt es den CCDB mit verschieden Augenbohrungen: 1. Ø 16 mm mit Gelenklager 2. Ø 16 mm mit Stahlhülse, und darin ein Norglide Gleitlager Ø 14,7 mm 3. Ø 14,7 mm mit Norglide (Air und recht neue Modelle) 4. und noch andere Versionen (kenne auch nicht alle). Hab ich vom Huber :daumen:
Avatar
0
#29 Dr. BlutFleck (06.06.2012, 17:34)
klar, hab die daten hier ;) Dämpferauge ohne alles Ø 16mm Dämpferauge + fest eingepresste Stahlhülse Ø ca. 14,7mm Dämpferauge + fest eingepresste Stahlhülse + Norglide gleitlager Ø 12,7mm
Avatar
0
#30 stephan- (06.06.2012, 17:38)
12,7 klingt doch gut, das entspricht doch dem Maß von RS/Fox.
Avatar
0
#31 metalfreak (06.06.2012, 17:48)
@Jatschek: bist netma ne Runde mit meinem damaligem 951 und Dorado gefahrn?
Avatar
0
#32 jatschek (06.06.2012, 18:02)
Bin ich, aber deine Dorado nehm ich besser nicht zur Beurteilung. Die brauch dringend nen Service. Bin mal ne aktuelel Dorado aufm Parkplatz gerollert und das Teil verhielt sich gaaaaanz anders wie deine. Ohne Scheiß, die hat gefedert. :eek: :lol: ;)
Avatar
0
#33 Apeman (28.01.2013, 15:55)

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

colinoczech
28.05.2012, 12:05
28.05.2012, 11:54
2295
22
Downhill-/Freeride-Bikes
Canon EOS 60D
1/2000 s ƒ/2.5 50 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden