Alle Kommentare von daddy yo yo

Rad find ich gut. Bin kein besonderer Fan dieser Marke (hier bei mir in der Gegend einfach nur etwas eigenartige Besitzer, weshalb ich mir selber keins kaufen würde), aber die orange lackierte Variante des Alurahmens gefällt mir in Wahrheit ganz gut. Abgelabelt einfach nur unauffällig, Wolf im Schafspelz quasi. Find ich gut!
Sehr schön!
DROPPING IN !!!
Hammer!!!
WOW! Very nice!

Hätte selber aber wohl passend zum LRS alle Anbauteile von Hope gewählt...
L bei 183
Grundsätzlich nice, aber wenigstens einen Weißabgleich hätte man machen können/sollen...
"Es ist völlig egal, wie wir uns verhalten, die meisten Wanderer/Förster wollen uns einfach nicht in "ihren" Wäldern haben und benutzen jeden Vorwand, um uns auszusperren"

Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei?

Wir MTBer sind eine noch recht neue Spezies im Wald, gibt uns ja erst seit 30 Jahren oder so. Manche Förster/Landwirte/Wanderer tun sich schwer mit Änderungen, aber vielleicht wollen die uns ja auch nicht da haben, weil wir uns so verhalten...

Ich finde, ein blockierendes HR ist sinnbefreit. Wie gesagt, das Foto sieht schon cool aus, aber diese Fahrweise ist nicht notwendig und erschwert halt auch das Verständnis.

Die Förster/Landwirte/Wanderer, die nix gegen uns MTBer haben, die verschrecken wir dadurch. Und die, die was gegen uns haben, bestätigen wir in ihrer Meinung. Meiner Ansicht nach macht es aber mehr Sinn, gerade die zu überzeugen, die gegen uns sind. Denen kann man auch beweisen, dass es einen respektvollen Umgang miteinander und mit der Natur gibt. Und so manch einer lässt sich bekehren!
Ich bin zwar nicht der Meista, aber ich sag trotzdem mal, was dieses Foto bei mir auslöst: einerseits sieht man die Dynamik, der Moment ist perfekt festgehalten.

Andererseits denke ich auch einen Schritt weiter, weil ich mich aus Erfahrung als MTBer immer und immer wieder rechtfertigen muss. Das fängt schon im Büro an, wo ich einen Kollegen habe, der eine total festgefahrene Meinung zum Thema MTBer hat. Seiner Ansicht nach gehört MTBen verboten...

Wie auch immer, natürlich sind seine und derartige Ansichten völlig übertrieben und sinnbefreit. Aber irgendwo versteh ich als MTBer ihn sogar. Wozu ein blockierendes Hinterrad und spritzender Staub und Rusel? Zeigt doch nur, dass ich nicht bremsen kann!?

Leider ruiniert man dadurch die schönen Trails, und wenn Wanderer dabei zusehen, dann geht das Meckern schon los. Und noch mal, dann verstehe ich sogar, warum es immer wieder die Konfrontationen gibt und manche eben die Meinung vertreten, dass dieser Sport nur von Rowdies ausgeübt wird und verboten werden sollte...

Warum trotzdem immer wieder Magazine und div. Websites solche Fotos pushen, ich kann es nicht verstehen. Je mehr wir solche Bilder sehen, desto mehr glauben wir, so muss man fahren und ahmen das nach... Das ist kontraproduktiv, denke ich...

Egal, mir gefällt das Bild auch, aber ich sehe und verstehe auch die andere Seite...
Erstausfahrt standesgemäß in Schladming-Planai... Es war ein Traum-Tag! Danke an Winfried Schäfer (https://www.facebook.com/winfried.schafer.7) für das Foto!
--> BDW!
Erstausfahrt standesgemäß in Schladming-Planai... Es war ein Traum-Tag! Danke an Winfried Schäfer (https://www.facebook.com/winfried.schafer.7) für das Foto!
Ohne diesen lila Farbfilter fänd ich dieses Foto bestimmt schöner!
Mir gefällt's!
Mir gefällt's!
Ein Traum! Würde ich so fahren/kaufen!
Reflektieren die neongelben Elemente? Wäre irgendwie noch praktisch...
Ein echt schönes Rad, das etwas verdient hätte, was man auch tatsächlich "Foto" nennen darf!

Nein, im Ernst, das Rad ist schön, aber die Auflösung...