Alle Kommentare von Moritz

Zwei Dämpfer ist eigentlich falsch – das Bike mit den zwei "Dämpfern" hat die Dämpfung (Dämpfer 1) und die Federung (Dämpfer 2) aufgeteilt. Man kann das Rad aber auch mit einem einzigen ganz normalen Dämpfer fahren, bei dem Dämpfung und Federung beide im selben Dämpfer sind. Das hat Cannondale in Fort William gemacht.