Alle Kommentare von Balkanbiker

"...und die Dinger lassen weniger der Fantasie übrig..."
Komplexe? Verklemmt?
Nein, das das ist die Chainring Protection vom Zerode Taniwha. Zu beziehen über MRC.
Du beinharter Bike-Revoluzzer, du!
pay to play...Face...zero Skill...Shots...Footage...Riding...alleine deine Ausdrucksweise ist lächerlich und lässt eher auf eine pubertäre Gesinnung schließen.

Lies dir mal im Sinne der Selbstreflexion deine letzten Kommentare zu irgendwelchen Fotos durch. Du hast scheinbar nichts besseres zu tun als dich mit deinen angeblich ach so tollen Fähigkeiten und deiner Erhabenheit über andere zu stellen und sie zu beleidigen oder lächerlich zu machen. Hauptsache die anderen, die Dummen, die Poser, die Unehrlichen etc. werden schlecht gemacht.

Damit disqualifizierst du von Haus aus dich und deine Aussagen.
Typisches MTB-Würstchen...wie geil. Wenn alle ehrlichen BBSler so arrogant sind wie du, dann hoffe ich, dass ich nie welche kennen lernen werde.
Hammer! Solange man weiß was man macht, ist doch alles gut. Die Bergrettung hat weit mehr mit Noobs zu tun als mit Leuten, die sowas regelmäßig machen.

Es soll scheinbar tatsächlich Leute geben, die meinen ein FdT, oder noch besser so viele FdT wie möglich, ist der Hit schlechthin. Warum sonst regen sich die Leute hier regelmäßig darüber auf, dass es eine Wahlmafia gibt, Fotos zu unrecht ausgezeichnet wurden etc. Ach ja, in China ist ein Sack Reis umgefallen...
Das hier ist nicht schichtverleimt, das sind mittels Keilzinkung verleimte, massive Holzbretter. Schichtverleimt ist z.B. das Aeroteil.
Unser Mitarbeiter des Monats lautet...
Aber die Bohrung ging durch das gesamte Aluprofil durch, oder? Sonst hättest ja keine Schrauben durchstecken können.
Hab mal Fragen zu dem Bild hier. Mir sind bei der Feststellbremse unseres Hängers die Nietenköpfe abgebrochen. Jetzt bin ich am überlegen den ganzen Kram zu demontieren, wenn die Box eh schon unten ist.
Im passenden Thema hast du ja schon ganz passend geschrieben, dass dann die Box mittels Schrauben wieder fixiert werden kann. Wie hast du das genau gemeint? Sollte noch eine Bohrung durch die Achse gemacht werden um dann auf deren Rückseite die Mutter zu befestigen?
Mir ist bei der Demontage aufgefallen, dass in der Achse noch ein weiteres Alu-Rundrohr steckt, in dem die Nieten waren. Das Teil ist beweglich, geht aber nicht ganz raus, vermutlich weil es von den Plastikstöpseln an den Enden zurückgehalten wird. War sowas auch bei dir drin?
Danke schon mal.
Grüße
Warum wusste ich, dass sowas kommt...
Wenn du (also du persönlich) verschiedene Leute ein Strichmännchen zeichnen lassen würdest, dann wären es vermutlich größtenteils "deutsche" Schtrichmännchen, oder? Zudem sind die Unterschriften der gezeigten Beispiele italienisch. Also locker bleiben.
Das kommt raus, wenn man Italiener Fahrräder zeichnen lässt!
Part 1 sah wenigstens so aus als wäre die Action mit entsprechender Fahrtechnik machbar gewesen. Das hier ist doch ein Witz!
Osternohe
Das Beseitigen von blödsinnigen Hindernissen im Wald ist ein guter Ausgleichssport zum Biken
Sehr geile Farben!
GRUNDSÄTZLICH ist das biwakieren weder verboten noch erlaubt. Wenn es aber EXPLIZIT verboten ist, kann man es halt auf eigenes Risiko machen.
Wie gesagt, Landschaftsschutzgebiete sind da etwas sensibler.

Coole Sache übrigens!
Geiz soll doch geil sein!