Fotos von Ketchyp die zuletzt kommentiert wurden

http://www.wikipedalia.com/index.php?title=Rostschutz_und_Pflege_von_Stahlrahmen#Hohlraumkonservierung_mit_Lein.C3.B6l und mit purem Leinöl auch von außen pflegen :)
Jep, hab eine halbwegs homogene Rostschicht erzeugt und mit Leinölfirnis gefixt...:) Sieht ganz nett aus, aber der Wintereinsatz bringt endgültige Klarheit. Leinölfirnis auf Rost ist ein Tipp von Ch. Kuhtz! (Einfälle statt Abfälle) Greetz
also das presto bob zeugs hält schon recht gut, alle paar monate wird der rahmen mit wd40 und nem lappen nachbehandelt. ist bei mir im alltagseinsatz (schotter, bordstein, straße, 15km/tag) ausreichend - bei 100kg ist der rahmen immer noch nicht weggebrochen ;)
Stehe vor der gleichen Problematik; Frame ist rostig und soll nun mit Leinöl, Leinölfirnis, Le Tonk behandelt werden...Owatrol soll gutti sein, habe aber von obigen Mittelchen massig da. Ansonsten sehr schick!
Bei meinem Rennrad ( ist nicht aufgebaut ) hatte ich vor 5 Mon. ein wenig Lack abgeschliffen und die blanke Stelle mit WD40 behandelt...immer noch ohne Rost...Rahmen hängt noch im Keller, könnte aber auch daran liegen.
Kurze Anmerkung: Rahmen rostet durchaus weiter (ist mir grad aufgefallen), werd jetzt also noch ein paar Schichten Bob draufhauen, damit den Rost fixieren und dann ws mit Klarlack drüber gehen.
Gibts u.a. auch im Obi, eine MiniDose (schweineteuer im Obi, dafür keine Versandkosten) kostet ca 7€.
Danke Ketchyp...jetz werde ich nach Presto Bob 1 googeln...nie davon gehört !
Danke erstmal an alle


@Flema
Rost ist seit kurzem fixiert mit Presto Bob 1 - hätte den Rahmen aber mehr verrosten lassen sollen, hätt nicht gedacht, dass das mit dem Bob so gut funktioniert.
Wirst Du den Rost fixieren ?
Ich werde bei Gelegenheit mein Rennrad entlacken, den Muffenrand in gold oder bronze betonen und danach klar pulvern lassen.
Dein bike wird schön !
Es ist so schön!