beat - Benutzeralbum

Persönliche Alben von beat

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
Bikes 114 Bilder 12.07.2018 23:57
Parts 9 Bilder 16.03.2018 10:11
Trips 83 Bilder 03.12.2017 23:36

Neueste Fotos von beat

ROCKY MOUNTAIN Blizzard 2003 ORIGIN8 Seatpost
12.07.2018
ROCKY MOUNTAIN Blizzard 2003 MARZOCCHI Marathon SL 2004 custom made Decals by Vock Design
12.07.2018
ROCKY MOUNTAIN Blizzard 2003 MARZOCCHI Marathon SL 2004 custom made Decals by Vock Design
12.07.2018
ROCKY MOUNTAIN Blizzard 2003 RITCHEY Stem Classic C220 Update
12.07.2018
ROCKY MOUNTAIN Blizzard 2003 RITCHEY Dropout
12.07.2018
ROCKY MOUNTAIN Blizzard 2003
12.07.2018
ROCKY MOUNTAIN Blizzard 2003 RITCHEY Stem Classic C220 Update
12.07.2018
ROCKY MOUNTAIN Blizzard 2003 RITCHEY Stem Classic C220 Update
12.07.2018
ROCKY MOUNTAIN Blizzard 2003
12.07.2018
IMG 8497
16.03.2018
IMG 8496
16.03.2018
IMG 8495
16.03.2018
IMG 8494
16.03.2018
ROCKY MOUNTAIN Altitude Powerplay 2018 - 5
22.02.2018
ROCKY MOUNTAIN Altitude Powerplay 2018 - 4
22.02.2018
ROCKY MOUNTAIN Altitude Powerplay 2018 - 2
22.02.2018
ROCKY MOUNTAIN Altitude Powerplay 2018 - 1
22.02.2018
MARZOCCHI Einstellknöpfe Marathon S:SL
09.01.2018
SoFa-Jubiride 2017
03.12.2017
SoFa-Jubiride 2017
03.12.2017
SoFa-Jubiride 2017
03.12.2017
SoFa-Jubiride 2017
03.12.2017

Neueste Kommentare von beat

Sind vllt. 1,5 mm Seitenabstand. Ist in der Tat recht knapp. Sollte aber reichen, wenn kein größerer Schlag in die Scheibe kommt.
@karlo1987: Hast du den Coil mal im MK1 oder MK2 montiert gehabt?
Hallo Duke! Passt das mit dem Vivid ohne Weiteres, oder wird es irgendwo arg eng bzw. muss sogar Material weggenommen werden? Dank+Gruß, beat
Saustarkes Bild!
I recommend you to call or write an e-mail to Liteville, if you want to use the EX200 (sorry, but you will get really poor performance with it!). This was the only time i mounted this kind of shock to the frame, and it came with all the fittings from the manufacturer.
Nur die Ruhe:
- Ja, das Bike ist frontlastig. Alles andere wäre auch ziemlich merkwürdig.
- Der Vorderradreifen ist garantiert richtig herum. Die Gazzas gehören so montiert. Hatte schon viele davon.
- DoubleWide? Dann wäre es ja noch mal schwerer!
- Das mit dem Dämpfer denken manche immer wieder und wissen wahrscheinlich nicht, dass bei Liteville das Oberrohr konkav nach innen/oben gewölbt ist.
Sehr geiler Shot + coole Action!
Hoioioioioi... Hammershot!!

Fotos von beat die zuletzt kommentiert wurden

Sind vllt. 1,5 mm Seitenabstand. Ist in der Tat recht knapp. Sollte aber reichen, wenn kein größerer Schlag in die Scheibe kommt.
Die Scheibe ist ganz schön nah am Rahmen
Thanks! your info will save me time. I will not bother to mount the EX200. When I got the frame I directly put a bigger shock with the 200 mm travel option. I was just considering to put something smaller for some tours with a lot of climbing this summer ... and this shock was in my shelf. Thanks again
I recommend you to call or write an e-mail to Liteville, if you want to use the EX200 (sorry, but you will get really poor performance with it!). This was the only time i mounted this kind of shock to the frame, and it came with all the fittings from the manufacturer.
Help needed! I got a Liteville 901 mk2 frame with a not yet mounted DT-Swiss EX200 shock, and no bushings. How did you fit the shock to the mounting points? DT-Swiss bushings do not come with 10 mm internal diameter which would correspond to the mounting bolts of the Liteville. Thanks
Das mit dem konkaven Rohr habe ich mir schon gedacht. Auf Fotos ist so eine Wölbung aber immer sehr schwer zu erkennen.
Also, ride on!
Nur die Ruhe:
- Ja, das Bike ist frontlastig. Alles andere wäre auch ziemlich merkwürdig.
- Der Vorderradreifen ist garantiert richtig herum. Die Gazzas gehören so montiert. Hatte schon viele davon.
- DoubleWide? Dann wäre es ja noch mal schwerer!
- Das mit dem Dämpfer denken manche immer wieder und wissen wahrscheinlich nicht, dass bei Liteville das Oberrohr konkav nach innen/oben gewölbt ist.
Hab ich auch gerade gedacht

Fotos auf denen beat markiert wurde

beat wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @beat Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"