arndey - Benutzeralbum

Persönliche Alben von arndey

Noch keine persönlichen Alben

Neueste Fotos von arndey

DSC 0612
09.06.2015
DSC 0607
09.06.2015
DSC013411
15.12.2013
DSC09826
16.04.2013
DSC09825
16.04.2013
DSC09824
16.04.2013
DSC09823
16.04.2013
DSC09822
16.04.2013
DSC09796
12.02.2013
DSC09795
12.02.2013
DSC09794
12.02.2013
DSC09799
12.02.2013
DSC09787
08.02.2013
DSC09777
08.02.2013
20130126 145053
04.02.2013
DSC096961
26.01.2013
DSC096941
26.01.2013
DSC096931
26.01.2013
DSC096011
19.01.2013
DSC09561
16.01.2013
DSC096581
16.01.2013
DSC09603
16.01.2013

Neueste Kommentare von arndey

Ist etwas lang. Die Option größerer Räder sollte allerdings noch möglich sein.
ja, leider geht das dann nur mit titan Speichen
Der Satz an sich wog gerade mal magere 900g.
Mit Dichtflüssigkeit sind es dann mit diesen Reifen um die 1800g.
Das sind Pillar Titan Speichen, der Satz wiegt knappe 900g.
Bei den Freiläufen mache ich immer mittelviskoses Öl rein, Fett wäre mir da zu fest..
Wie meinst Du das mit dem doppelten Freilauf?
na dann macht es natürlich absolut keinen sinn!
der sattel im speziellem ist schon vergeben
danke!
kann sein
hat nicht gehalten, bin mit dem schaltwerk wo gegen gefahren und dann ist die 1mm dünne seite weggebrochen..

Fotos von arndey die zuletzt kommentiert wurden

Sehr schön!
Was ist das denn jetzt für eine Kurbelarmlänge?
Wenn das kind die untere Hälfte der Gänge treten kann, dann Hut ab .
Ist etwas lang. Die Option größerer Räder sollte allerdings noch möglich sein.
wirkt tierisch lang. passt das soweit?
bei mir ist die Verzahnung bei voller belastung andauernd übersprungen.
das öl ist eine gute lösung.
Ja gut, kenn ich mich nicht aus mit sonderlichem Gewichtsparen und so Ultra-Light Teilen, ansonsten bin ich ja für alles was um Biketechnik geht zu haben . Ist aber der Wahnsinn wie viel man da so raushohlen kann, bis auf Mavic Aluspeichen .

Stahl ist bei mir halt State of the Art. Einfach, billig und stabil.
ja, leider geht das dann nur mit titan Speichen

Fotos auf denen arndey markiert wurde

arndey wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @arndey Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"