mawe - Benutzeralbum

Persönliche Alben von mawe

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
Bikes 4 Bilder 11.04.2016 10:57
Denisova (FASTFORWARD) 8 Bilder 19.11.2018 12:08
Heidelbergensis (LAST HERB) 8 Bilder 20.02.2017 17:37
Lucy (Lapierre X-Control) 2 Bilder 01.10.2013 15:10
Soft-Flasche 6 Bilder 23.03.2019 16:42

Neueste Fotos von mawe

7956FDAB-46E8-4EF0-94B7-861F91D340E8
23.03.2019
DSC 6643-anon
19.11.2018
DSC 6551
19.11.2018
Photo-2018-08-26-14-34-32 5363
19.11.2018
Photo-2018-08-18-20-08-52 5329
19.11.2018
Photo-2018-08-26-17-12-48 5367
19.11.2018
X9 Trigger-Unterseite
01.10.2018
Photo-2016-05-19-00-48-29 3571
20.02.2017
Photo-2016-05-19-00-48-24 3570
20.02.2017
Flying Forward
20.02.2017
Höllenberg TT 2016
04.10.2016
Photo-2016-04-09-13-12-01 3524
11.04.2016
DSC 0082
11.04.2016
Reverb Kopf
19.03.2016
Reverb unten
19.03.2016
Reverb zusamengeschoben
19.03.2016
2014-09-13-143
24.12.2014
2014-06-28-211
24.12.2014
2014-06-28-152
24.12.2014
2014-04-05-11
10.04.2014
2014-04-05-15
10.04.2014
2014-04-05-29
10.04.2014

Neueste Kommentare von mawe

Ich hatte seinerzeit eher an eine schärfere Nockenwelle gedacht. Aber das läßt sich nicht so einfach selber machen...
Mit 16 möchte man keinen 4-Takter, der zwar zuverlässig ist, aber keine einfachen Möglichkeiten zur Erweiterung der Leistungskurve bietet.
CY50? Ich erinnere mich mit Grausen daran ...
Bin bisher recht zufrieden. Rollt (natürlich) leicht. Bezüglich des Kurvengripps nicht so ein aprupter Übergang wie beim RockRazor. Allerdings hatte ich letzteren zuletzt vor einem 3/4 Jahr am Fully. Das FF fährt sich anders, so daß ich noch etwas vorsichtig vergleichen möchte.
Cool. Hast Du schon einen Drop in den Garten gebaut?
Da hat aber jemand sein Stumpi zu einem richtigen[tm] Bike (aka City-Bike) aufgerüstet.

Fotos von mawe die zuletzt kommentiert wurden

Sauber der mawe
der SS liegt bei mir auch schon bereit
Bin bisher recht zufrieden. Rollt (natürlich) leicht. Bezüglich des Kurvengripps nicht so ein aprupter Übergang wie beim RockRazor. Allerdings hatte ich letzteren zuletzt vor einem 3/4 Jahr am Fully. Das FF fährt sich anders, so daß ich noch etwas vorsichtig vergleichen möchte.
Wie findest du den Minion SS?
Top!
Gruß, Kiwi.
Wenn man die Belichtungszeit herabsetzt hat man kürzere Verschlusszeiten und daher schärfere Bilder bei schnellen Bewegungen. Ich knipse bei Bildern mit schnellen Bewegungen wie beim MTB mit mindestens 1/800 damit es schön die Bewegung einfriert. Mehr als ISO3200 würd ich nicht gehen, dann wird es schon wieder ausgewaschen. Man muss nen gesunden Kompromiss zwischen kurzer Belichtung und ISO finden, das klappt nicht immer.
@sirios Wenn die Belichtungszeit noch weiter runter geht, dann wirds ja noch unschärfer...

Im Wald ist ja genügend Licht immer Mangelware. Also ISO rauf! Für Sprünge und Mitzieher brauchts denke ich so 1/200 und mehr an Belichtungszeit...

Was ich auch gerne bei meiner 60D mache: ISO auf "Auto" stellen und den Wert dann im Menü bei Bedarf begrenzen (bei mir auf ISO 3200). So kann man z.B. auch mit festen Werten im Modus M fotografieren. Aber im dunklen Wald wirds auch mit Blende 2.8 schon eng (ich hab das 17-55/2.8 IS USM). Nur so als Tip...

Fotos auf denen mawe markiert wurde

mawe wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @mawe Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"