Mega 3
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
951
Intense Flames logo
Big-5
NukeProof Mega - SpecList
Mega 3
Mega 2
Mega 1
Schladming 1
on scale
GoPro Leatt Mount

Mega 3

Avatar
0
#1 Luke-VTT (14.06.2011, 11:57)
Supergut!
Avatar
0
#2 2und4zig (14.06.2011, 12:07)
Ooooohhhjaa
Avatar
0
#3 petete2000 (14.06.2011, 12:07)
Klasse.
Avatar
0
#4 pogorausch (14.06.2011, 12:48)
erfahrungsberichte???welche rahmengröße ist das??
Avatar
0
#5 fabs8 (14.06.2011, 13:43)
nice
Avatar
0
#6 pHONe^dEtEcTor (14.06.2011, 21:04)
Es ist Rahmengröße M, hatte der Junge schonmal irgendwo gepostet...
Avatar
0
#7 Phil DeLonge (15.06.2011, 15:05)
also echt ein schnäppchen, ein anderer dämpfer würde das rad echt aufwerten, sollte ich mir mal in der nächsten zeit noch einen tourergönnen wird es der rahmen

schönes ding.
Avatar
0
#8 KHUJAND (15.06.2011, 15:08)
"nen tourer"
so ein rad kann mehr als so mansches DH/FR Bike.
Avatar
0
#9 Cam-man (15.06.2011, 15:15)
wieso anderer dämpfer?
der monarch läuft besser als ein rp23 und ein dhx air kann mMn auch nicht mehr…
Avatar
0
#10 Phil DeLonge (15.06.2011, 15:59)
du lachst artur, für mich ist nen tourer schon ein rad dass ich den berg hochtreten kann und mit dem ich auch mal ein paar km abreißen kann, das kann ich mit meinem dicken 18kg freerider vergessen

ich würde das rad als lightfreerider aufbauen, und da ist mir der monarch wenn dann nicht genug, federn tut der sicherlich keine frage, aber der muss auch mal den einen oder anderen dicken schlag wegstecken und da zweifel ich einfach
Avatar
0
#11 KHUJAND (15.06.2011, 16:51)
ich lach ja nicht über dich Phil.
es ist nur so;- das viele leute diese sorte bikes (super enduros) unterschätzen...
so ein ding kann alles,- von feierabendrunde bis zum fetten bikepark einsatz.
Avatar
0
#12 xxFRESHxx (15.06.2011, 17:35)
das ist wahr.
ich wollte heute eigentlich nach saalbach und einen teil der big 5 fahren. aber da der schattberg x-press wochentags noch nicht läuft bin ich halt nach leogang. also full blown bikepark einsatz
ich hatte vorsichtshalber auch das 951 dabei aber ich hab nicht mal drüber nachgedacht es auszupacken.
wer ein DH bike gewohnt ist wird sich auf dem Mega sofort wohl fühlen. lang, flach, laufruhig. ich hatte auf anhieb ein sicheres gefühl auf dem rad und ab der zweiten abfahrt bin ich auf dem flying gangster alles gesprungen was ich mit dem DH bike auch springe. enge anlieger brauchen einiges an nachdruck aber damit war zu rechnen.
im oberen teil in leogang sind auch ein paar wurzelige trail stücke. auch da ging das bike super. steilstücke sind absolut unproblematisch. absolut kein vergleich zum 24 das ich vorher hatte. aber das ist auch kein maßstab für eine modernes enduro.

alles in allem ist der erste eindruck eigetnlich perfekt. genau was ich wollte.


über einen coil dämpfer hab ich allerdings auch schon nachgedacht. das ansprechverhalten hat sich war schon etwas gebessert aber ein luft dämpfer bleibt ein luftdämpfer. ich mag die nicht und werd sie vermutlich nie mögen.
falls sich mal eine günstige gelegenheit ergeben sollte kommt glaube ich was schwarz-goldenes mit silbergrauer feder rein.
Avatar
0
#13 a.nienie (16.06.2011, 08:23)
das biest wird immer interessanter!
Avatar
0
#14 crack_MC (16.06.2011, 08:45)
absolut gelungenes Bike ! "Eierlegende Wollmilchsau" !?
Avatar
0
#15 racejo (16.06.2011, 10:08)
Danke für den Fahrbericht Fresh. Klingt echt mega. Wie groß bist du denn? Welche RH würdest du bei 180 empfehlen ( ich mag eher lange bikes)
Avatar
0
#16 mountainlion (16.06.2011, 10:32)
danke für den Fahrbericht,
aber scheint so als wäre es mit der langen flachen Geometrie mir etwas zu träge und Downhill lastig und zu wenig wendig...

schade eigentlich sonst wärs perfekt
Avatar
0
#17 Matthias247 (16.06.2011, 12:30)
Glaube er hatte mal geschrieben das er auch 1,80 ist.
@racejo: Bist mit dem Dune nicht so zufrieden? Wäre eigentlich mein Favorit gewesen, nur die Lackierung gefällt mir beim Frameset nich so.
Avatar
0
#18 2und4zig (16.06.2011, 13:18)
@xxxFRESHxxx:
Kannst du mal eine Teileliste posten? Das wäre nett
Avatar
0
#19 xxFRESHxx (16.06.2011, 13:28)
ja, bin 1,80m und fahre ein M.
im sitzten ist das oberrohr durch den steilen sitzwinkel mit 574mm realtiv kurz. im stehen merkt man davon allerdings nichts mehr. der "reach" von 415mm ist um ca. 2mm länger als z.B. bei einem Intense M9.

teileliste:
http://fotos.mtb-news.de/p/918183
Avatar
0
#20 xxFRESHxx (16.06.2011, 16:56)
kurzes video von der jungfernfahrt
http://videos.mtb-news.de/videos/view/14236
Avatar
0
#21 Dawg Deluxe (16.06.2011, 22:20)
sehr geiles Rad, aber warum nur bis Rahmenhöhe 18,5" ? Bei 1,82 u 89cm Beinlänge zu klein. Langes Oberrohr hin oder her. Fahre ja bei 19,5" schon ne 40er Sattelstütze. Noch länger geht nicht. schade
Avatar
0
#22 xxFRESHxx (16.06.2011, 22:55)
also bei mir reicht beim 17'' mit 84cm schrittlänge (barfuss) eine 350er stütze grad so. dann sollte eine 400er beim 18,5'' rahmen eigentlich auch mit 89cm schrittlänge reichen.
Avatar
0
#23 der Digge (07.08.2011, 23:31)
schönes Teil
Avatar
0
#24 Felix Heine (05.09.2011, 18:40)
was sagst denn zum dämpfer?? kann man den in leicht grobem gelände einsetzen??

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

xxFRESHxx
14.06.2011, 11:52
?
1834
8

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden